• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Auf was für Typen ...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: Auf was für Typen ...


    ein traum sollte immer ein traum bleiben, die, die in
    erfüllung gehen werden schnell langweilig.

    Kommentar



    • RE: Auf was für Typen ...


      Ich steh auf MÄnner mit Hirn, das auch in Verwendung ist. Hagere Typen, gerne sportlich. Knackiger Hintern, eher dunkelhaariger Typ (es gab schon Ausnahmen). Nicht schleimig, nicht gelackt. Humor, eine Spur Sarkasmus. Fairneß. Gerechtigkeitssinn. Keine Einbildung auf Dinge, für die Mann nicht unbedingt was kann. Kein Standesdünkel. Interesse an der Welt. Gut geschnittenes Gesicht, schöne Hände. Nicht zu behaart. Und Haare am Haupt. Ein Mindestmaß an Penis wäre auch nett. Usw.usf. - im Grunde ähneln sich die Männer, auf die ich stand. - und mein Partner nähert sich dem Ideal schon sehr an ;-).

      Kommentar


      • RE: Auf was für Typen ... owt!


        :-)

        Kommentar


        • RE: Auf was für Typen ... owt!


          Was bringt Dich denn zum Lächeln Pergamon? *lächel*

          Kommentar



          • RE: Sternenseglerin


            Oh Gott! Also verzeihe mir wenn ich dir gestehe, das ich dich für eine tolle Frau halte. Obgleich natürlich klar ist das eine solche Äußerung hier im anonymen Internet, - ohne das ich dich jemals zu Gesicht bekommen werde - eigentlich vollkommen lächerlich sein muss. Was es natürlich auch ist. Zudem werde ich mir wieder hier den Vorwurf einhandeln, ich würde mich wieder als Casanova gebärden. Aber nichts desto trotz. Ich empfinde sehr viel Zuneigung zu dem was du schreibst und wie du es schreibst. Und dafür bin ich dir sehr dankbar!

            Aber das ist nicht der Grund weshalb ich gelächelt habe. Ich habe deshalb gelächelt, weil du einige körperliche Attribute aufgezählt hast, die mir zu eigen sind. Das hat mich zum schmunzeln gebracht. Genaueres möchte ich hier aber besser nicht verraten. :-)

            Kommentar


            • RE: Sternenseglerin


              haha! das nehnt sich fast ein tauch geschäft, oder?

              Kommentar


              • RE: Sternenseglerin


                Danke, ich fühle mich geehrt. Und eine Spur neugierig ;-).

                Kommentar



                • RE: Sternenseglerin


                  sternenseglerin hätte noch beziehungsfähig in die liste aufnehmen sollen. damit wärst du aus dem rennen.

                  Kommentar


                  • RE: Sternenseglerin ;-)


                    Der war gut! :-)

                    Kommentar


                    • RE: Sternenseglerin


                      Nun, er sprach auch von äußerlichen Merkmalen.

                      - Was verstehst Du unter beziehungsfähig?

                      Kommentar



                      • RE: Auf was für Typen ...


                        grins...

                        Kommentar


                        • RE: Auf was für Typen ...


                          also, der/die deutsche/ österreichische Durchschnittsmann/frau fliegt hier wohl mit Pauken und Trompeten durch !

                          Warum träumt eigentlich keiner von einer "stinknormalen" Person mit Durchschnittswerten ?

                          Kommentar


                          • RE: Auf was für Typen ...


                            ich finde es sehr überraschend, aber gerade menschen gleichen sternzeichens können so verschieden sein.

                            Kommentar


                            • Re: Auf was für Typen ...

                              Die Forderung, geliebt zu werden, ist die größte der Anmaßungen.
                              (Friedrich Nietzsche)
                              busen-freunde.com

                              Kommentar


                              • Re: Auf was für Typen ...

                                Die Forderung, geliebt zu werden, ist die größte der Anmaßungen.
                                (Friedrich Nietzsche)
                                busen-freunde.com
                                Das Verteilen von Werbelinks, ist für die Lesenden lästig bis penetrant.
                                (Tired)

                                Kommentar