• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Auf was für Typen ...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auf was für Typen ...

    ... (Frau/mann) steht ihr so? Hab bisher unterschiedlichste Erfahrungen damit gemacht, so z.B. das Männer häufig ein ganz gewisses Bild von ihrer Traumfrau im Kopf während Frauen da doch eher flexibel sind.. Eher heller oder dunkler Typ, blond braun. etc. irgendwelche Vorzüge? Eher dick, eher dünn, eher groß oder klein.. finde es mal ganz interessant zu erfahren, wie unterschiedlich so geschmäcker sind. Also: sagt mal eure Meinung, Männer und Frauen! Eher konservativ, aufgemotzt , sexy...? Geschminkt oder nicht (ok hier wohl nur die Männer antworten *g*) also: legt los!


  • RE: Auf was für Typen ...


    Sonst noch Probleme?

    Kommentar


    • RE: Auf was für Typen ...


      ach nein, gott sei dank nicht, sonst wär es wirklich hart!

      Kommentar


      • RE: Auf was für Typen ...


        Fraue sind flexible mag sein...
        Er soll:
        Ein sprechende lexikon sei.
        Geflegte füsse haben.
        Nich kleiner wie ich sein " zum glück es ist in deutschland schwierig".
        Sein leben im grief haben, sein job ersnt nehmen.
        Mich nich werend das ich arbeite anruffen.
        Keine sms schicken, ausser für plausiblen infos.

        Er soll fellen haben, das heisst :
        Ein kasper sein, mit ein interessantes uhmor.
        Dumme fragen stellen.
        Sport mögen als vergnügen und nicht als ein "muss".
        Abschalten können ohne mich zu fragen weshalb ich gerade vor mich hin... meine seele baumel lasse.
        Er soll ohne mich auch sein leben plannen können iniziative ergreifen, ein pracktisches denken haben, ein guter instinkt fürs positives haben, guten reflexe haben, warsam sein...

        Mist !ich habe nix über oberfläsigkeit geschrieben? naja ein anderes mal.

        Kommentar



        • RE: Auf was für Typen ...


          hey hört sich nicht schlecht an, sind aber auch sehr genaue Vorstellungen.. schon interessant, vor allen dingen das mit dem kasper... obwohl humorvoll schon wichtig ist..

          Kommentar


          • RE: Auf was für Typen ...


            Hi

            werden jetzt die Zutaten gesammelt um sich eine ideale Frau oder den idealen Mann zu backen?



            Tolot

            Kommentar


            • RE: Auf was für Typen ...


              Ich tippe auf stricken...!
              Alternativ auf basteln...!
              Für backen muss man zumindest Ahnung von heißen Themen haben. Hier: Fehlanzeige!

              Kommentar



              • RE: Auf was für Typen ...


                sind aber auch sehr genaue Vorstellungen
                ...............................
                Jep, darum schrieb ich ich "mag sein" das frauen flexibel sind ... oh oh ! *g* ich glaube ich sollte der bäcker anrufen, vieleicht schaft er´s, "ihm" zu backen?

                Véro

                Kommentar


                • RE: Auf was für Typen ...


                  Och neee... :-/ tolot es war mein spruch !!! ziehe es zurück !

                  :-))
                  Véro

                  Kommentar


                  • RE: Auf was für Typen ...


                    Hi Vero


                    ich war 5 Minuten eher. Bätsch!!


                    Tolot

                    Kommentar



                    • RE: Auf was für Typen ...


                      Ja seuff, hatte ich zu erst gesesen was du schrieb !
                      na gut :-/ Pöh!



                      Véro :-/

                      Kommentar


                      • RE: Auf was für Typen ...


                        Ich stehe auf, schoene, schlanke, grosse Frauen mit schoenem ausdrucksvollem Gesicht. Sie sollten langbeinig, sexy und anmutig sein. Ausserdem ein Gespuer fuer gutes Styling haben.

                        Ferner sollten sie sehr intelligent, willensstark und temperamentvoll, aber auch warmherzig sein. Gerne auch eigenwillig. Humor ist absolut wichtig.
                        Sie sollten ueber eine gute Bildung verfuegen und unabhaengig sein.

                        In sexuellen Dingen sollten sie unverkrampft und experimentierfreudig sein.

                        Solche Frauen sind nicht leicht zu finden, aber sie gibt es Gott sei Dank! ;-)

                        Kommentar


                        • RE: Auf was für Typen ...


                          ich finde das schon interessant, wenn Leute soo genaue Vorstellungen von ihrem Traumpartner haben, werden die je erfüllt oder gibt man sich letzten Endes mit weniger zufrieden? wer nicht will muß ja auch nicht antworten, es ist doch schon interessant zu sehen wie viele unterschiedliche Geschmäcker es gibt, was jeder Mensch für Vorstellungen hat... und ob diese halt überhaupt erfüllt werden bzw. erfüllbar sind..

                          Kommentar


                          • RE: Auf was für Typen ...


                            >werden die je erfüllt?<
                            ............................

                            Teilweise ja, manschmal muss man auch "macken" im kauf nehmen, wer ist den sooo perfeckt?, kein und das zum glück, sonnst gibt es keine herrausvorderung.
                            .............................

                            >oder gibt man sich letzten Endes mit weniger zufrieden?<

                            Ein glates nein was mich betrieft dazu, im gegenteil.


                            Véro

                            Kommentar


                            • RE: Auf was für Typen ...


                              Also da ich grad nix besseres zu tun hab antworte ich mal *g*
                              Ich fang einfach mal beim Aussehen an..
                              da ich selbst relativ groß bin sollte auch mein *Traummann* so um die 1.80 sein, wenn er etwas kleiner ist als ich ist das nicht schlimm aber bitte nicht nen ganzen kopf
                              -eher dunkelhaarig und braune/grüne augen
                              -gerne bissl was an ihm dran (muskeln oder auch 2-3 kg zu viel), nur nicht zu dünn
                              -brille u.ä. is ok, kein problem für mich
                              -wenns ihm steht bart, *geformt* oder ei&acute;nfach ein paar stoppeln
                              Klamottenstil: eigentlich alles außer zu weit und schlabbrig, bevorzugt etwas weitere hosen mit nem schönen oberteil, zB Hemd oder normales Shirt, auch mal nen Anzug..
                              Dann noch wichtig bei äußerlichkeiten 1: das er gepflegt ist 2: richtig richtig gut riecht *g*

                              Charakter: würd ich einfach sagen ein treuer, lustiger kerl der mir vertraut und dem ich vettrauen kann, der mir meine freiheiten lässt und auch seine freiheiten braucht. der sagen kann wenn ihm was nicht passt und seine eigene meinung hat, natürlich auch meine meinung bzw. die von anderen akzeptiert, der mich so nimmt wie ich bin...mit meinen macken und allem ohne mich ständig ändern zu wollen, der mich in den arm nimmt wenns mir schlecht geht und sich umgekehrt in den arm nehmen lässt und gleich zu denken das macht ihn zum *weichei*. ruhig auch so der *macho-typ* der weiß wieviel *macho* ok ist, einer der nicht ständig nach anderen frauen schaut und ganz wichtig: ich muss mit ihm lachen können aber auch nächtelang über die wirklich wichtigen dinge im leben reden könnne
                              einer der weiß was er will und auch weiß was er dafür tun muss und es auch tut!
                              ja..das wars glaub ich so weitesgehend

                              Kommentar


                              • RE: Auf was für Typen ...


                                Also er sollte groß sein, mindestens 1.80, dunkelhaarig, südländischer Typ. Schlank, sportlich keine Brille, keine Pickel, auf keinen Fall einen Bauch, es sei denn es ist en Waschbrettbauch.
                                Es sollte sich gut anziehen, immer gepflegt sein, so das wars dann eigentlich auch schon. Ach ja ganz nett sollte er auch sein.


                                Kommentar


                                • RE: Auf was für Typen ...


                                  groß natürlich mit wirklich breiten schultern und solider, güldener Behaarung, die insbesondere auf dem koppe ausreichend vorhanden sein muss.
                                  schurkischer und verwegener liebhaber mit treuem, gütigen herzen, talentiert in der kunst freundlichen humors, außerdem verspielt und zärtlich.
                                  heiter und unverkrampft mit gelegentlicher begeisterung für allerlei zerstreuung und geselligkeiten, ernst und bodenständig, wenn es um nestbau, wachstum der konten und aufzucht der nachkommenschaft geht.
                                  er sollte möglichst von gutem und altem arbeiterklasse-geblüt sein, gerade unkonventionell genug, um kein dosenkopf zu sein und von feiner, unaufdringlicher intelligenz. außerdem natürlich gradlinig und unbestechlich, unverwechselbar männlich und unbeeindruckt von jeglicher äfferei.
                                  er darf nicht protzen und klotzen und understatement sollte sein credo sein.
                                  alkoholiker scheiden natürlich von vorneherein aus, ebenso wie die freunde des kokains und alle vertriebsmanager.

                                  Kommentar


                                  • RE: Auf was für Typen ...


                                    ja darling super...dann haste ein model das dich ständig mit ner anderen betrügt weil du selbst wahrscheinlich aussiehst wie arsch wenn dein kerl für euch beide gutaussehen muss

                                    Kommentar


                                    • RE: Auf was für Typen ...


                                      ...leider viele landen mit einem Biersack, der möglichst viele Zeit auf der Couch verbringt und guckt Fussball...

                                      Kommentar


                                      • RE: Auf was für Typen ...


                                        du solltest deinem schöpfer danken, dass er frauen geschaffen hat, die bereit sind, biersäcke zu tolerieren...

                                        Kommentar


                                        • RE: Auf was für Typen ...


                                          Ich steh auf den den ich habe und der kommt Verós ausführungen schon sehr nah, allerdings hab ich Ihm in innerhalb von 11/2 Jahren schon 10 kg schwerer gefüttert??

                                          Aber echt damit kann ich gut leben, ist gut verteilt und der Charakter bleibt:-)

                                          Gruß Zoe

                                          Kommentar


                                          • RE: Auf was für Typen ...


                                            solche Frauen brauche ich persönlich nicht. Ich hasse fussball, liege nie auf der Couch und treibe ziemlich viel Sport....das pass viele Frauen auch nicht...fit zu sein/bleiben benötigt Zeit....und mitmachen können wenige...

                                            Kommentar


                                            • Seelenverkäufer


                                              Was hast Du nur gegen Vertriebsmanager??? <grins>

                                              Ansonsten ist das PERFEKT!
                                              Wenn ich einen solchen sehe, schicke ich ihn Dir vorbei - bin da ganz Gönner. ;-)

                                              In der Zwischenzeit über ich mich in Gleichmut bei dem Gedanken, wieviel davon "meinem" Traummann daheim fehlt... <seufz>

                                              Grüße
                                              Anke

                                              Kommentar


                                              • ...oder Schlägertypen! owt


                                                .

                                                Kommentar


                                                • RE: Auf was für Typen ...


                                                  Ein kleines beuschlein(wen vorranden) beim mann, finde ich seeehr gemühtlich ;-)
                                                  Bei Frauen weniger....allerdings habe ich es nicht aufprobiert.

                                                  Véro

                                                  Kommentar