• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

überraschungsbesuch...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • überraschungsbesuch...

    hallo, ich hätte da mal eine frage. mein exfreund hat noch letzte woche, trotz neuer freundin, gefühle für mich gehabt, vom einen auf den andern tag nun soll sich das geändert haben...kann sein, kann auch nicht sein...er hat mir gesagt, dass seine neue freundin es noch nicht gutheisse wenn er mich jetzt sehen würde, weil sie angst hat...das habe ich akzeptiert und ihn somit nicht gesehen, obwohl auf meiner seite ein riesiges verlangen da war endlich nach der trennung mal mit ihm zusammen alles zu klären.

    nun aber habe ich erfahren, dass es seiner freundin nichts ausmachen würde, sprich es war nur eine ausrede von ihm...würdet ihr auch einfach mal vorbei, so kann er nicht immer abwimmeln..und muss mir ihn die augen sehen.. !?

    was denkt ihr !?

    vielen dank im voraus

    flämmchen


  • RE: überraschungsbesuch...


    Hallo binli
    Was willst du denn noch mit ihm klären? Was ändert das an der Tatsache, dass ihr nicht mehr zusammen seid? Was möchtest du von ihm hören? Warum er sich so schnell schnell ne andere zugelegt hat? Was könnte er deiner Meinung nach schon antworten?
    War es wirklich eine Ausrede oder hat das Mädchen einfach nicht zugeben wollen, dass es sie stresst, wenn ihr euch seht?
    Wenn das sicher ne Ausrede war, dann hat er eventuell wirklich noch Gefühle, will sie aber nicht mehr nähren......was ich für euch beide auch gut finde, so schmerzhaft dies für dich auch ist.

    Kommentar


    • RE: überraschungsbesuch...


      selbst wenn es ne Ausrede war - er wird schon Gründe gehabt haben, sie Dir zu sagen. Welche auch immer das sind, vielleicht braucht er einfach noch etwas Zeit, bis ihr euch wieder treffen könnt, vielleicht sind die Gefühle noch zu aufgewühlt.
      Wie lange seid ihr denn getrennt?

      Kommentar


      • RE: überraschungsbesuch...


        Wenn Du nichts mehr von ihm willst, dann überrumpel ihn ruhig und gönn Dir den Spaß. Dein Freund scheint Dir ja nur ausweichen zu wollen und lässt sich dafür auch noch solch absolut billige Ausreden einfallen. Ich finde, Du solltest ihn einfach unangekündigt zur Rede stellen, damit Du zeigst, dass Du das nicht mit Dir machen lässt, schließlich hat er versucht, Dich zu verarschen.
        Erwarte von einem solchen Gespräch aber vielleicht eine Menge "äh...s", aber keine Fortsetzung Eurer Beziehung!!!

        Kommentar



        • RE: überraschungsbesuch...


          wozu soll das gut sein? Das hat mein Ex auch einmal gemacht. Das "Gespräch" an der Haustür hat zwei Minuten gedauert, weil ich überhaupt kein Interesse und keine Lust auf ein Gespräch, Erklärungen usw. hatte.

          Wenn der Ex zu einem Gespräch bereit ist, wird er das binli signalisieren. Wenn nicht, wird das auch nichts mit Überrumpelung.

          Kommentar


          • RE: überraschungsbesuch...


            "schließlich hat er versucht, Dich zu verarschen"

            mal langsam. kann man auch so sehen: er hat keine böcke mehr darauf, alte sachen durchzukauen, die ohnehin keine bedeutung mehr haben (vorbei ist vorbei). und war zu rücksichtsvoll, binli das ins gesicht zu sagen

            was soll der ganze zirkus überhaupt?

            Kommentar


            • RE: überraschungsbesuch...


              halli hallo hallööllee

              vielen dank für eure antworten, zuerst muss ich viellecht noch sagen, dass wir seit anfangs september getrennt sind, seine gefühle aber und das hat er selbst gesagt , waren bis letzte woche nicht weg...


              die frage nach dem warum, ich weiss nicht was passiert wenn wir uns sehen, vielleicht hilft es mir zu sagen, oke das wars wirklich, vorbei ist vorbei. vielleicht merke ich aber auch bei seiner gegenwart, dass da noch mehr ist. ich denke es wäre auch für ihn besser, oder ist es toll nach fast einem jahr oder mehr sich zu sehen und ^zu merken, dass es eben doch nie geklärt wurde und die liebe in dem sinne nie aufgehört hat ...

              Kommentar



              • RE: überraschungsbesuch...


                wir sind seit anfang september getrennt, aber wenn die gefühle ja zu aufgewühlt wären...wäre das in dem sinn doch unsere zweite chance !?- mag vielleicht naiv tönen aber ich kann mir gut vorstellen, dass er sich mit der neuen freundin einfach reingesteigert hat....er hat selbst mal sowas ähnliches erwähnt ..

                lg binli

                Kommentar


                • RE: überraschungsbesuch...


                  vielleicht mal klartext?

                  warum habt ihr euch getrennt? von wem ist das ausgegangen? findest du es gut, dich in seine neue beziehung zu zwängen?

                  ich will dir ja nichts unterstellen, aber es wäre nicht das erste mal, daß der ex plötzlich wieder interessant wird, wenn er eine neue hat

                  Kommentar


                  • RE: überraschungsbesuch...


                    ich habe mich von ihm getrennt, weil er mich recht eingeengt hat und weil einfach zuviel zwischen uns passiert war. die trennung wenn ich das ihm nachhinein sehe, war vorallem situations bedingt und ich bereue es bitter, keine angst du kannst mir unterstellen was du willst ich wehre mich schon ...

                    ich zwänge mich überhaupt nicht in seine neue beziehung es ist sein freier wille mit mir im kontakt zu bleiben ich zwinge niemanden !

                    Kommentar



                    • RE: überraschungsbesuch...


                      "ich zwänge mich überhaupt nicht in seine neue beziehung es ist sein freier wille mit mir im kontakt zu bleiben ich zwinge niemanden ! "

                      das find ich gut. ich kann auch gut verstehen, daß du die trennung bereust, weil du vielleicht im nachhinein glaubst, die gründe dafür wären doch nicht so gravierend gewesen

                      aber er hat sich wohl neu entschieden, und du wirst das wohl erst mal zur kenntnis nehmen müssen. egal ob jetzt er oder sie keinen kontakt mehr zwischen euch will. so schauts für mich aus

                      alles gute

                      Kommentar


                      • RE: überraschungsbesuch...


                        danke danke danke schön wahrscheinlich hast du recht, ich denke mir auch ich lasse jetzt mal etwas zeit vergehen, petronius kann es sein das du irgendwie genervt oder so warst ? nur so als bemerkung ..

                        Kommentar


                        • RE: überraschungsbesuch...


                          Zu rücksichtsvoll?? Nee, zu feige! Ich kann mir jetzt ja auch nur ein Urteil über das bilden, was binli geschrieben hat. Für mich hat sich das nach einem Dünnbrettbohrer angehört, der es verdient hat, ruhig einmal zur Rede gestellt zu werden. Hat keinen großen Nutzen, aber vielleicht würde sich binli in ihrer Auffassung bestätigt sehen und etwas Genugtuung empfinden. Das ist alles. Ob man das als sinnvoll betrachtet, das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

                          Gruß,
                          Mark

                          Kommentar


                          • RE: überraschungsbesuch...


                            genervt? eigentlich nicht

                            hab mich doch bemüht, ganz lieb zu sein ;-)

                            Kommentar


                            • spielchen spielen


                              daß binli den besuch als strafaktion planen könnte, auf die idee bin ich allerdings nicht gekommen

                              Kommentar


                              • RE: spielchen spielen


                                Ach so! Ja, so hatte ich es gedacht bzw. verstanden. Ein Gespräch, bei dem etwas "Ernsthaftes" rumkommt, hatte ich da jetzt eh nicht mehr erwartet, da er ja anscheinend nicht mehr an etwas "Ernsthaftem" interessiert ist. Also, Dein Titel "Spielchen spielen" trifft's da ganz genau! :-)

                                Kommentar


                                • RE: spielchen spielen


                                  dann spiel ich jetzt mit ihm dieses spiel ...nur war ich schon immer die gewinnerin

                                  Kommentar


                                  • RE: spielchen spielen


                                    schön, wenn man immer zu den Gewinnern zählt.
                                    Pass aber auf, dass sich das Glücksrad nicht mal dreht und du letztendlich als Verlierer dastehst.

                                    binli schrieb:
                                    -------------------------------
                                    dann spiel ich jetzt mit ihm dieses spiel ...nur war ich schon immer die gewinnerin

                                    Kommentar


                                    • Bitte nicht !!!


                                      ...lass ihn in Ruhe, und verrenne Dich nicht in Phantastereien!
                                      Ihr seid getrennt. Er hat eine neue Beziehung.
                                      Also zieh mit Freundinnen um die Häuser und sei offen für neue Gefühle!
                                      Der alte Zug ist abgefahren. Es wäre nicht fair, ihm und vor allem seiner neuen Freundin gegenüber, wenn Du ständig der Vergangenheit hinterher rennst!
                                      Stell Dir vor es erginge Dir so.
                                      Er WILL dich nicht mehr. Das muss man halt so nehmen wie es ist. Wenn du erst wieder neu verliebt bist, wirst du über die heutigen Gedanken lachen...
                                      Alles Liebe,
                                      Lieschen

                                      Kommentar