• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

jedesmal,

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jedesmal,

    wenn ich kurz vorm Orgasmus bin, muss ich weinen.

    Es scheint wie ein Glücksgefühl, aber auch wie seelischer Schmerz.

    Zum Orgasmus komme ich so natürlich nicht.

    Ideen?


  • hm...


    versuchs mal mit lachen...

    Kommentar


    • urinstinkt ?


      um mal nebenbei aus dem nähkästchen zu plaudern......machen das nicht sehr viele frauen, ich meine beim "höhepunkt" oder während dessen, anfangen zu weinen ? also ich habe das schon mehr als einmal erlebt ! (ich hoffe das wird jetzt nicht mißinterpretiert) habe mich schon manchesmal gefragt woran das liegt. gerate ich nur an solche frauen, ist das ein allgemeiner urinstinkt ? etwas verschüttetes , was da plötzlich ans licht gerät ? oder habe ich es nur zufälligerweise mit psychisch defekten frauen zu tun ? früher stand ich dem problem ratlos gegenüber. später stellte ich fest , das es gar kein problem ist, jedenfalls nicht für die frauen.
      wenn das vom ursprungsthread abweichen sollte , tut mir das leid !

      Kommentar


      • RE: urinstinkt ?


        "..machen das nicht sehr viele frauen, ich meine beim "höhepunkt" oder während dessen, anfangen zu weinen ? also ich habe das schon mehr als einmal erlebt !

        ----

        Hmm, dachte ich mir auch, kenne das von meiner Ex. Passierte nicht immer, aber immer wieder...

        Kommentar



        • RE: jedesmal,


          Na gut, es ist im grunde wie Peter voss geschreiben hat, aber nur wen du "positiv" dabei berührt bist, bist du es den ?
          Oder übergeht dir, eine art traurikeit ?

          Liebe grüsse,
          véro

          Kommentar


          • Buendel von Gefuehlen


            Es ist doch ein ganzes Buendel von Gefuehlen, das uns da ueberrollt, vor, waehrend und nach dem Orgasmus.
            Das schliesst auch Weinen, Schluchzen, Wonnegefuehl, Schweben ein.
            Versuche Dich einfach anzunehmen, Dich und Deinen Koerper selber zu lieben mit allem was da an Gefuehlen - weinen inklusive - so ueber Dich kommt.
            Bin immer wieder erstaunt, was mir selbst dabei passiert, hinzu kommen die Reaktionen meiner Partnerin. Es ist immer wieder anders. Gruss vom Klaus

            Kommentar


            • RE: jedesmal,


              Das geschieht mir manchmal auch. Es ist ein Glücksgefühl, ich werde eins mit ihm, verschmelze...nicht nur körperlich, sondern auch seelisch...und ich nehme mal an die Traurigkeit, die dabei auch gefühlt wird, lässt sich auf das Bewusstsein zurückführen, dass dieser wunderbare Zustand nicht ewig anhält....
              Es kann aber auch sein, dass man im Schmerz intensiver erlebt. Es gibt ja Menschen, die suchen sich immer schmerzhafte Erlebnisse aus, weil glückliche nicht die gleiche Gefühlsintensität bei ihnen auslöst....manche haben sogar das Gefühl (unbewusst natürlich) nicht glücklich sein zu dürfen, aus welchem Grund auch immer.....spielt vielleicht auch ne Rollt, aber so genau weiss ichs auch nicht

              Kommentar



              • RE: jedesmal,


                Salut isa,
                Ich habe ihr ein paar frage gestelt, da ich es kenne, nur für mich wars bei ein bestimmter mann ein trauriges gefühl, ich kamm viel später drauf was es war und woher es kamm.

                Kommentar


                • kenn ich auch


                  Hallo!
                  Ich kenne dieses Gefühl, nur dass es bei mir nicht so extrem ist. Ich habe beim u kurz vorm Orgasmus vor lauter Glück oft Tränen in den Augen...
                  Entspann dich einfach und mach dir nicht so viele Gedanken darüber! Wenn dein Partner dich fragt, sag ihm einfach, wie glücklich du bist!
                  LG, Franzi

                  Kommentar