• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

haarkratzer, schaumbürste und streifen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • haarkratzer, schaumbürste und streifen

    wenn hier bald alles gelöscht wird, kann ich ja auch noch ein bischen unsinn reden. es macht spaß die weißen tasten zu schlagen. was bewegt mich denn gerade mal ?......... habe gestern mein auto gewaschen, natürlich an der selbstwaschanlage. das war schön, ist aber auch nicht so günstig wie man vielleicht meint. 1 euro jede waschfunktion. jede dauert ca 60 sekunden. das ist nicht viel zeit! da kommt man kaum um den wagen mit der spritzpistole (ich habe natürlich einen sehr großen wagen). es gibt verschiedene funktionen. eine für 30 cm, eine für 60 cm düsenabstand. eine mit und eine ohne badezusatz im sprühgerät. vorher, nachher all das. dann gibt es da noch die flauschige bürste mit schaum. der schaum kommt da so einfach raus aus der bürste. im fernsehen haben sie aber gesagt man soll die bürsten vorher prüfen mit der hand, wegen eventueller verhärtungen in den haaren, die den lack zerkratzen können. macht man jedenfalls alles der reihe nach, wie vom anbieter empfohlen, kommt man auch so auf 8 euronen. das will unsereins natürlich sparen ! also mache ich nur einsprühen mit badezusatz und danach kommt schrubben mit schaumbürste. am schluß sprühe ich mit klarwasserfunktion ab. genau betrachtet ist das aber nicht genügend ! da sitzt noch hier und da alter dreck. der lack ist noch nicht porentief rein. ich habe dann immer mit einem alten handtuch trockenpoliert. aber..... vorsicht....restdreck vermischt sich ja dann doch mit dem handtuch. so kommen widerum feinste haarkratzer in den lack! der dreck ist ja quasie sand, feinste sandpartikel. also sprühe ich jetzt doch lieber einmal mehr ab obwohl das jetzt zu spät ist. die haarkratzer sind drinn. möglicherweise sind die aber auch von meinem vorgänger. abfinden mag ich mich damit jedenfalls nicht so ganz und plane eine polierung im frühjahr mit maschine. nun habe vorhin mal im lichterschein einer laterne auf die haube eines brandneuen bmw`s geschaut. die sieht fast schlechter aus als meine. meine ist schon 16 jahre alt ! vielleicht ist das auch der lauf der dinge mit den haarkratzern ? wer hat ähnliches im sinn ? dann ist da noch die sache mit den putzstreifen.... richtige streifen habe ich letztens mal geklebt, in eigenregie. ist gut geworden und hält super bis heute.


  • RE: haarkratzer, schaumbürste und streifen


    peter das war und wird es auch auf absehbare zeit bleiben, das genialste von welt.
    lg
    xm

    Kommentar


    • **k****, sch**mb*ste und s****fe*


      aber der titel scheint mir doch bedenklich, das wird auf jeden fall gelöscht!

      Kommentar


      • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


        papperlapapp nix wird gelöscht. wir leben in einer demokratie. findest du löschaktionen gut. ich nicht.
        ausser dem peters beitrag ist mitten aus dem leben gegriffen.

        Kommentar



        • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


          aber was anderes
          da man im anderen thread grad nix schreiben kann.
          sorry peter
          das problem mit der klitoris bei der geburt ist kein fake.
          das gibts wirklich, dass die klitoris bei der geburt sich teilen kann.

          Kommentar


          • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


            ich habe ja auf gleichgesinnte gehofft !!!!

            Kommentar


            • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


              du meinst wegen der waschanlage

              Kommentar



              • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                sich teilen kann, sich teilen kann...

                na und? ehrlich gesagt, ist mir das ganz schön egal.
                ich habe jedenfalls noch kaum einen mann kennengelernt, der wie eine frau denkt oder fühlt. (ich sage das wertfrei)

                Kommentar


                • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                  ja ! wie machst du das denn so ? waschanlage oder selbstwaschanlage ? ich muß dazu sagen , daß ich sehr an meinem fahrzeug hänge! das ist von einer ärztin und war im groben wie neu beim einkauf......

                  Kommentar


                  • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                    ja was hat das denn damit zu tun, dass ein mann so denken muss wie ne frau.
                    und die wahrscheinlichkeit, dass sich die klitoris bei einer geburt teilen kann, also zerreissen kann, würde mich als frau denk ich schon beschäftigen.
                    naja ich kann mich ja täuschen, haarkratzer auf schwarzem autolack sind auf jeden fall auch ein problem.


                    lg
                    xm

                    Kommentar



                    • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                      naja, wir müssten da erst mal ne frau mit ins spiel bringen. oder wenigstens kinder. sonst passts nicht in s partnerschaftsforum.
                      aber mir stinken die kratzer im schwarzen lack auch gewaltig.

                      Kommentar


                      • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                        möglicherweise ist das thema sehr dicht beieinander ! autolack und klitoris....schonmal eine schöne überschrift ! meine ist aber nicht schwarz sondern champagner-metallic......tot schick ! am ende natürlich auch eher matschfarbend.

                        Kommentar


                        • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                          echt du hast ein schwarzes auto ? das ist uncool !

                          Kommentar


                          • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                            kann sein, dass das näher beieinander liegt, als wir ahnen. also rein thematisch. man hört ja hier immer wieder von frauen, dass sie den männern erst zeigen mussten, wo die klitoris überhaupt ist, und wie man damit umgeht, während ihnen das thema, wie man sensibel mit einem gepflegten autolack umgeht, völlig egal ist.

                            Kommentar


                            • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                              dem ist nichts hinzuzufügen ! schade daß sich an dieser disskusion so wenig von unseren frauen hier beteiligen......

                              Kommentar


                              • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                                weil sie sich für unsere sorgen null interessieren.
                                immer werden hier männer zum tode verurteilt.
                                und dann noch von gleichberechtigung zu reden.
                                du hast als mann in dieser gesellschaft keine chance.
                                und in dem forum sowieso nicht

                                Kommentar


                                • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                                  ach na ja.....ohne uns sind sie verloren, das hat sich wohl auch schon rumgesprochen....ich sehe das ja alles eher optimistisch......und gehe liegen....gute nacht.....

                                  Kommentar


                                  • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                                    na dann
                                    ich hol mir noch n paar kratzer :-)

                                    Kommentar


                                    • RE: Mein Auto...


                                      Na,dann will ich meinen Senf mal dazu geben.
                                      Ich habe zur Zeit ein grau-blaues Auto und dieser Thread hat mich daran erinnert,das ich am Montag dringend in die Waschanlage fahren muss.
                                      Dann nämlich,habe ich wieder ein royal-blaues Auto für 5,50 ¤.
                                      Auch als Frau,liebe ich MEIN Auto.
                                      Es würde mich mal interesieren,nach welchen Kriterien Männer sich ihr Auto aussuchen und kaufen.
                                      Einen schönen Sonntag
                                      Biggi

                                      Kommentar


                                      • RE: **k****, sch**mb*ste und s****fe*


                                        Hier irren der verehrte Mitforumist aus dem Fränkischen leider gewaltig, wenn die späte Anmerkung noch gestattet ist. Es soll ja auch Perlen der Weiblichkeit geben, und wer sich an die hält, der fährt gut. Dann bleibt der Lack sozusagen dran.
                                        Juliane

                                        Kommentar


                                        • RE: Mein Auto...


                                          ich kaufe meine autos immer nach dem aussehen ! (über geschmack läßt sich dabei wie immer schlecht streiten, darum führe ich auch gar nicht erst die marke hier an)
                                          wirtschaftlichkeit steht bei mir hinten an. da ich mir sowieso nur alte gebrauchte leisten kann spielt das auch nicht so die rolle, mit der wirtschaftlichkeit. immerhin sind sie recht günstig im erwerb. teuer ist ein auto so oder so. ein auto ist für mich ein luxus. ich bin froh das ich mir diesen leisten kann. also will ich auch spaß mit und an diesem haben. ein schnöder allerwelts kleinwagen als gebrauchsgegenstand käme für mich nicht in frage.
                                          einen sonderlichen kult treibe ich dann aber doch nicht mit meinem wagen. gewaschen wird der nur so alle 3 monate. auch sonst mach ich nicht viel. komischerweise treiben es leute , männer, mit viel weniger geld als ich es habe, bis ins unermeßliche mit ihren autos. ich glaube mit dem ganzen getune, tiefergelege usw. sollen widerum frauen beeindruckt werden !? oder nur die kumpels?
                                          ziehmlich blöd finde ich männliche machtspiele an der ampel...wer zieht am schnellsten an. jeden tag dasselbe.....

                                          Kommentar


                                          • RE: Mein Auto...


                                            Da bin ich aber froh,das es auch Männer gibt,die ihr Auto nach dem äusseren Erscheinungsbild kaufen.Geht mir nämlich auch so.
                                            Wobei ich mir nur neue Autos leiste,wegen der hohen Kosten,die anfallen,wenn der Wagen einige Jahre aufen Buckel hat.
                                            Die Werkstätten sind da ja nicht zimperlich,mal eben einige 100 Euro zu präsentieren.
                                            Ein Auto muss mich ansprechen.Form und Farbe,ein Radio,eine Uhr und eine Einparkhilfe(grins) die möchte ich nicht mehr missen.
                                            LG Biggi

                                            Kommentar


                                            • RE: Mein Auto...


                                              na radio und uhr ist schon seit den fünfziger jahren standard.....kann man sich auf eine einparkhilfe vollends verlassen ? zu den kosten bei neu und alt.....wenn man sich einen gepflegten alten, möglichst aus erster 2 hand kauft...muß man natürlich länger nach suchen , fährt man besser als mit einem neuen wagen. da sind ja dann meist die verschleißteile schon erneuert worden. außerdem werden, nach meiner beobachtung, die autos heutzutage immer schrottiger in der verarbeitung. in meiner firma haben wir nur brandneue lupos und polos. wie oft die schon in der werkstatt waren...unglaublich ! also schon nach ein, zwei monaten....

                                              Kommentar


                                              • vom auto zur perle der weiblichkeit


                                                du machst mir hoffnung.
                                                aber irgendwie wirds jetzt schwierig so zwischen zwei themen, die offensichtlich aber näher beieinander sind, zu springen.
                                                aber du hast ja recht. die gibts ja wirklich. auch wenn sie nicht ganz einfach zu finden sind. ist wie peter sagt, ein perle von gebrauchtwagen zu finden, .. naja, unpassender vergleich, werden viele sagen.
                                                aber es gibt halt menschen, die wollen gerne die perle finden. und zwar in allen lebensbereichen.
                                                lg
                                                manfred

                                                Kommentar


                                                • RE: Mein Auto...


                                                  Die Einparkhilfe ist absolut sicher und ich möchte sie nicht mehr missen.
                                                  Was Polo und Lupo angeht,würd ich mir nicht kaufen.
                                                  es sind soooo viele Macken an den Wagen,da muss ich dir Recht geben und zähl den Golf auch dazu.
                                                  Seit Einführung von Auto 5000 zählt nur noch Quantität,aber nicht mehr Qualität.Leider.
                                                  Aber es gibt ja noch andere Marken.

                                                  Kommentar