• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe

    Hi
    Meine noch frau hat von heute auf morgen mir gesagt das sie mich nich mehr liebt,nach 11 jahre ehe.
    Ich hab gedacht ich sterbe wo ich das gehort habe.
    Ich habe versucht mit ihr daruber zu reden das wir was ändern sollen oder ich mich änder soltte.aber sie sagt ich will dich nicht mehr.
    wir haben ein sohn und 11 j.
    Für mich geht eine welt unter!
    Was sol ich machen damit ich meine familie rette.
    danke,


  • RE: Hilfe


    verstehe, schade, dass sich mein Mann nie so offensichtlich wie du Gedanken darüber gemacht hat, ich ging auch , einfach so, ähnlich wie sie..... aber eigentlich wünschte ich mir, bitterlich, dass er mich neu zu erobern sucht....das war wohl ein etwas frommer Wunsch, aber das wäre mein Wille gewesen, was meine Trennung hätte bewirken sollen.....Beweise von Liebe und Geliebtwerden und nicht einfach...mich gehen lassen.... ohne Worte... tat weh.ich wollte mehr sein, als nur Kindermädchen und köchin, ich wollte seine Geliebte sein....

    Kommentar


    • RE: Hilfe


      Ich wünscte mein frau hätte auch so wie du gedacht.
      Leider ist es nicht so.
      Und des wegen geht für mich eine welt unter.
      Ich weiss nicht was ich noch machen sol!!!

      Kommentar


      • RE: Hilfe


        Nichts !!!
        Es gibt genug Frauen ;-)

        Kommentar



        • RE: Hilfe


          Hallo!
          Aus den geschriebenen Worten lese ich eine große Verzweiflung.Wenn Du sie liebst ,dann versuche um sie zu kämpfen.Aber durchdenke genau ob es auch Liebe ist was Dich dazu bewegen würde.Versuche zu trennen zwischen dem Verlust alltäglicher Zweisamkeit und dem Verlust einer großen Liebe.Jede Veränderung kann auch Verzweiflung hervorrufen,vielleicht auch den Verlust Deines Kindes und der Familie.Wenn es also nur Angst ist liebgewonnenes zu verlieren,dann sei gewiss das es besser ist,sich in aller Form damit auseinander zusetzen.11 Jahre sind eine lange Zeit und man sollte das gemeinsame Kind dabei nicht vergessen.Sich ohne Streit zu trennen,bedeutet ja nicht ,sich ganz zu verlieren.Aber wenn es die Liebe ist,dann muss sie Dir einfach eine Chance geben und Dir zuhören,schließlich habt ihr ja eine lange Zeit zusammen gelebt.Sich über alles zu unterhalten,bedeutet auch eine gewisse Achtung voreinander,die sie gegenüber Dir doch haben müsste.Also suche unbedingt eine offene Aussprache mit ihr......viel Glück!Kensiko

          Kommentar


          • Träume...


            " Aber wenn es die Liebe ist,dann muss sie Dir einfach eine Chance geben und Dir zuhören,schließlich habt ihr ja eine lange Zeit zusammen gelebt.Sich über alles zu unterhalten,bedeutet auch eine gewisse Achtung voreinander,die sie gegenüber Dir doch haben müsste.Also suche unbedingt eine offene Aussprache mit ihr...... "

            Auf dieses Recht hoffe ich auch immer noch, ich träume ja auch davon, dass es einmal eine richtige Aussprache geben würde, einmal ein wares Wort, einmal eine richtige Antwort.
            Aber manche wissen nicht was Anstand und Respekt vor einem Menschen bedeutet, auch nicht vor dem den sie mal liebten.
            Nicht zu antworten ist üble Missachtung.

            Kommentar


            • kenne ich


              Ich kenne glaube ich deine Gefühle sehr sehr gut, mir ging es nicht anders. Zwar nicht verheiratet, nur Freundin, aber ich liebte sie über alles und sie scheinbar mich.

              Ich wurde bis heute nicht schlau daraus, habe bis jetzt nach 8 Monaten keine Antwort auf all meine Fragen bekommen.

              Aber mich würde interessieren wie du damit fertig wirst. Ich habe bittere Erfahrung damit, wenn es dir zu hart wird, frag mich bevor du zugrunde gehst.

              Kommentar



              • RE: Träume...


                Ich glaube es gibt kein recht.
                Laut frauen!
                Wenn sie einmal Nein sagen dan ist das auch richtig meinen sie...
                Aber ´wie es den mann geht ist nicht so wiechtig?
                Sie machen es in ihren kopf mit sich und dan kriegt der mann die Bombe .
                Und du muss das natürlich auch noch versthen.
                wie sol ich das versten?

                Kommentar


                • gar nicht...


                  Du kannst es genauso wenig verstehen wie ich. Und genau die gleichen Frauen weinen und jammern wenn es ihnen dann so geht und die Männer es so mit ihnen machen.

                  Es hat was mit dem Umgang mit Menschen zu tun, ob Frau ob Mann.

                  Kommentar


                  • RE: Hilfe


                    Du sagst von heute auf morgen, aus heiterem Himmel,
                    ohne Vorwarnung, bis dahin war immer alles super und dann sagt sie enfach Tschüss ?!

                    Das geht über meine Vorstellungskraft. Hast Du wirklich voher
                    niemals gar nicht irgendetwas bemerkt ?

                    Kommentar



                    • RE: Hilfe


                      Nein ich habe nichts gemergt.
                      sie hat mir auch nicht gesagt das sie angst um unsere bezihung hat das wier was ändern mussen.

                      Kommentar


                      • RE: Hilfe


                        Hi Gigi,
                        wieso Familie retten ? Deine Frau hat Dich verlassen, sie liebt Dich nicht mehr. Da ist nichts mehr zu retten !!!!
                        Liebe kann man nicht erzwingen und sollte man auch gar nicht. Es ist immer traurig wenn Familien auseinander gehen, erst recht wenn Kinder dabei sind. Aber ändern kannst Du nichts. Nur akzeptieren und versuchen das Beste daraus zu machen !
                        Es ist bei den meisten Frauen tatsächlich so, dass wenn sie sich einmal dazu entschlossen haben zu gehen, es für sie kein zurück mehr gibt. In der Regel dauert es recht lange bis sie diesen Schritt wagen aber wenn.....dann auch entgültig ! Leider, für die betroffenen Männer. Aber uns Frauen geht es ja auch nicht anders.
                        Ich denke aber, dass es Frauen leichter fällt ihr Leben neu zu gestalten und genaus dass solltest Du auch versuchen. Ich wünsche Dir alles Gute,
                        Sieglinde45

                        Kommentar


                        • RE: Hilfe


                          Da hast du recht glaube ich.
                          Aber warum kriegen wir keine möglichkeit was zu ändern?
                          Oder es wenigsdens noch einmal zu probiere..

                          Kommentar


                          • RE: Hilfe



                            Hallo Gigi,
                            das ist eine gute Frage. Mein Mann hat mir diese Möglichkeit auch verwehrt. Der Grund.....er liebt mich nicht mehr !
                            Schwer zu verstehen aber sind wir doch mal ehrlich, wer würde denn schon gerne mit einem Menschen zusammen sein für den man nichts empfindet ? Ich nicht !
                            Mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, das solltest Du auch. Es ist nicht zu ändern. Wie ich schon sagte, die Liebe lässt sich nicht erzwingen !!!
                            Liebe Grüsse und alles Gute,
                            Sigelinde45

                            Kommentar