• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pädophilie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pädophilie

    Hallo,
    ich hab grad ein ziemliches Problem: Seit 2 Monaten bin ich mit meinem Freund nun zusammen. Er ist 27 und ich 16. Nun unterstellt man ihm Pädophilie und mir teilweise Vaterkomplexe.
    Ich vertraue ihm sehr, aber Sorgen macht es mir schon, zumal ihm seine "Freunde" das Leben nicht grade leicht machen.

    Habt ihr Erfahrung, könnt ihr Tipps geben, wie man soetwas seiner Umwelt beibringen/beweissen kann?

    Ich wäre euch sehr dankbar!

  • RE: Pädophilie


    Ist doch Blödsinn...
    Laß dich nicht von eurer Umwelt verrückt machen.

    Wäre er 23Jahre alt, bin mir sicher, dann gäbe es kein Murren.
    Außerdem bezweifle ich, dass ein derartig junger Mann, die "Rolle eines Vaters" spielen kann, meistens sind sie selber noch kleine Jungs von ihrem Wesen her :-).

    Außerdem erweckst du bei mir nicht den Eindruck, dass du ein Naivchen bist. Aus deinen bisherigen Zeilen, würde ich dich intuitiv reifer einschätzen, als so manch andere 16Jährige.
    Und was das Äußere anbelangt, so manche 16Jährige sieht heutzutage wie 18-20 aus.

    Wenn ihr euch mögt oder liebt, dann versucht auf Durchzug zu schalten, wenn mal wieder ein dummer Spruch kommen sollte. Oder gib ordentlich Kontra (wäre eher mein Fall :-), die würden sich dann hüten mir noch einmal dumm zu kommen.

    Erst recht müßt ihr eure Liebe niemandem beweisen. Diese ist vorhanden, ihr harmoniert offensichtlich miteinander, denn andernfalls wärt ihr kein Paar, so dass diese zwei Sachen vollkommen reichen sollten für alle Umstehenden.

    Kommentar


    • RE: Pädophilie


      Gar nichts machen wird am besten sein. Je mehr du dich verteidigst, desto mehr reden sie.

      Kommentar


      • RE: Pädophilie


        Als ich in Deinem Alter war hatte ich meist ältere Freunde. Gleichaltrige waren oft zu unreif oder hatten andere Interessen. Es war nie ein Problem für meine Umwelt.

        Heute, 30 Jahre später, bin ich mit einem 4 Jahre jüngeren Mann verheiratet.

        Wie Du siehst: Mit der Zeit relativiert sich alles! Geh Deinen Weg.

        Kommentar



        • RE: Pädophilie


          Ach, lass dich da nicht irre machen, so gross ist euer Altersunterschied nicht. Und du bist auch schon 16, kann also nichts passieren.
          Als ich 21 war, lernte ich meinen Freund kennen, er war 38. Und da hat auch keiner was gesagt.

          Kommentar


          • RE: Pädophilie


            Erstmal danke,
            Ja, wir lassen uns eigentlich von niemandem unterkriegen, aber Angst macht es einem doch, wenn man von seiner Umwelt nur noch mit schiefem Blick betrachtet wird. Meistens geb ich ziemlich starkes Kontra, aber irgendwann werden selbst so starke Charaktere, wie ich von mir behaupte einer zu sein, untergebuttert...

            Kommentar