• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Problem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem

    Hallo Zusammen,

    folgendes Problem:

    Meine beste Freundin und ein sehr guter Kumpel von mir sind seit ca. 1,5 Jahren ein Paar.
    Wenn man es nicht wüßte das die beiden zusammen sind, würde man allerdings auch nie darauf kommen. Ganz im Gegenteil, wenn wir irgendwo hin gehen meinen alle immer das ich ihr Freund wäre. Wundern tut mich das nicht. Wir umarmen uns sehr offt, sitzen manchmal händchen haltend da, oder wenn wir mal mit mehreren Leuten weg gehen sitzen wir immer nebeneinandern. Ihr Freund sitzt meistens ein paar Stühle weiter. Oder sie setzt sich auf meinen Schoß.
    Kommt auch offt vor, dass wir (ich und meine beste Freundin) verwandte von ihr oder mir besuchen oder einkaufen gehen.
    Einfach gesagt, wir machen alles zusammen wie ein Paar nur das wir eben keins sind.

    Ich glaub nicht das ich in die Frau verliebt sind, wir machen nur so viel zusammen weil ich auswärts arbeite und wir uns die ganze woche nicht sehen, nur eben am Wochenende.

    Die Frau bedeutet mir trotzdem wahnsinnig viel.

    Wie gesagt ist ihr Freund einer meiner besten Freunde.
    Wir verstehen uns auch super. Bis jetzt hat er auch noch keine Andeutung gemacht, weder ihr oder mir gegenüber, dass er was dagegen hat das ich und seine Freundin so viel zeit miteinander verbringen.
    Aber ich glaube trotzdem das es ihn stört.

    Mein beste Freundin und ich haben auch schon mal darüber gesprochen, dass wir vielleicht mal weniger zeit miteinander verbringen sollten. Allerdings sind wir uns beide einig, dass wir das auf gar keinen fall wollen.

    Ist voll scheisse, will nämlich keinen der beiden verlieren, weder sie noch ihn.

    Mein Problem ist, dass immer nicht weiß, wie ich mich meinem Kumpel gegenüber verhalten soll.

    Vielleicht könnt ihr mit ja nen Tipp geben.

    Liebe Grüße
    Xfree

  • RE: Problem


    Wenn du mit deinem wirklich gutem Freund offen reden würdest, hättest du vielleicht gar kein Problem mehr....
    Grüße,
    Collie

    Kommentar


    • RE: Problem


      Kenne ich, sowas.
      Wahrscheinlich wird es zur Trennung der beiden kommen und du wirst diese Freundin auch nicht bekommen.
      Es gibt aber auch eine Menge anderer Möglichkeiten.

      Entweder du geniesst es solange es so läuft, oder du versuchst was zu ändern.

      Kommentar


      • RE: Problem


        Ich kann mir vorstellen, daß diese Situation ziemlich streßt. Keiner von Euch dreien ist damit glücklich. Kann Dir nur einen Ratschlag geben, was ich machen würde, auch wenn es schwer fallen wird: Die Beziehung zu dieser Frau lockern. Offen werden für eine neue, "richtige" Partnerschaft zu einer Frau, die keinen festen Freund im Hintergrund hat. Auf Dauer schont m. E. diese Lösung Deine Nerven am besten.

        Gruß, Nobby

        Kommentar



        • RE: Problem


          Hallo!
          Ich glaube ganz fest daran,dass es Freundschaft zwischen Mann und Frau geben kann...leider entscheidet oft die Umwelt darüber,ob es angebracht ist.Auf dem Schoss sitzen und Händchen halten gehört meines Erachtens so garnicht dazu..oder gehöre ich zu der Art der eifersüchtigen Frauen?Ich denke eher nicht......bin ziemlich tolerant was das angeht und gönne auch meinem Partner was immer auch an Freundschaften entstehen könnte.Auch möchte man doch die meiste Zeit mit dem geliebten Partner verbingen..........natürlich vorausgesetzt man liebt auch.
          Aus heutiger Sicht finde ich Freundschaften auch sehr wichtig und ich denke irgendwann wirst auch Du dich zwischen beiden entscheiden müssen....viel Glück wünscht Kensiko

          Kommentar


          • RE: Problem


            Klar gibt es echte Freundschaften zwischen Männern und Frauen.
            Wie gesagt, wir sind eigentlich unzertrennlich, der eine kann ohne den anderen nicht mehr. Wir erzählen uns alles was uns gegenseitig auf dem Herzen liegt. Sie weiß/wußte mehr darüber welche Sorgen ich hab als meine letzte Partnerin und ich weiß mehr über ihre Gefühle und Sorgen als ihr Freund.

            Das man die meiste Zeit mit dem geliebten Partner verbringen möchte ist ganz klar. Blos sehen uns meine beste Freundin und ich eben immer nur am Wochenende.
            Sie hat wortwörtlich gesagt "Das komplette Wochenende habe ich bei ihr Priorität"

            Aus dem Bauch heraus würde ich mich für Sie entscheiden anstatt für meinen Kumpel, vom Verstand her weiß ich es nicht

            LG
            Xfree

            Kommentar


            • na, da läuft der hase!


              Dann ist doch alles klar....

              Kommentar



              • RE: Problem


                du solltest mal genau lesen ,daß er die frau nicht haben will ,aber daß kennst du dann wahrscheinlich auch...

                Kommentar


                • RE: Problem


                  Ja, sowas kenne ich auch.

                  pille schrieb:
                  -------------------------------
                  du solltest mal genau lesen ,daß er die frau nicht haben will ,aber daß kennst du dann wahrscheinlich auch...

                  Kommentar


                  • RE: Problem


                    ich frage mich, ob dein kumpel und deine kollegin überhaupt wissen, dass sie zusammen sind? )

                    sorry, ist mir halt gerade so aufgefallen, so wie du ihr verhältnis beschreibst, könnte man das fast meinen.

                    Kommentar