• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"Ich liebe Dich" -Sagen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Ich liebe Dich" -Sagen

    Hallo zusammen.
    ich bin nun 9 Monate mit meinem Freund zusammen. Anfangs hat es mich nicht so gestört, aber in letzter Zeit schon. Mein Freund sagt mir nie, dass er mich liebt, dass er mich braucht etc. Anfangs hat er mir mal gesagt, dass er damit ein Problem hat, offen über seine Gefühle zu sprechen. Als wir zusammengekommen sind, hat er es mir schon gesagt, dass er sich in mich verliebt hat... aber seit dem... nichts. Wenn ich ihm sage, dass ich ihn liebe, dann sagt er immer: Ich Dich auch. Aber von sich aus kommt da nichts.
    Ich würde ihn gerne mal darauf ansprechen, bin mir aber nicht so sicher, ob das gut ist, ob ich ihn damit nicht in die Enge treibe.
    Habt ihr einen Tipp für mich?

    Danke und liebe Grüße


  • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


    Hallo!

    Das kommt mir bekannt vor...
    ich war mit meinem Freund etwa zwei Monaten zusammen, als ich es ihm gesagt hab, in einem Moment, wo ich es ganz stark so empfunden hab. Er hat darauf etwas seltsam geschaut, und nichts gesagt.

    Seitdem hab ich es ihm nicht mehr gesagt, das war vor über zwei Jahren. Am Anfang haben wir uns dann noch öfter hdl und solche Sachen gesmst, und er hat mir ganz am Anfang mal gesagt, daß er mich furchtbar gern hat, vor einiger Zeit, sehr gern, tut aber wegen dem Zusammenhang in dem es fiel eher nichts zur Sache... naja, lange Rede: es scheint manchen Menschen (ich sag jetzt mal bewußt nicht Männer) nicht zu liegen, diese drei Worte zu sagen.
    Warum, darüber hab ich auch oft nachgedacht. Vielleicht empfinden sie es nicht so tief, daß sie es sagen möchten, viell. finden sie, es reicht, wenn man es empfindet, man muß es nicht aussprechen - falls Dir das komisch vorkommt, das gibt es tatsächl., ich finde diese Einstellung allerdings auch nicht so toll.
    Oder sie finden einfach, daß es zu abgedroschen klingt, wenn man es sagt, und sie vermitteln dem Partner ihr Empfinden eher über Taten, ihr Verhalten.

    Einen Tipp kann ich Dir eher nicht geben, aber meine Erfahrungen damit und meine Gedanken dazu schildern, viell. hilft Dir das ja auch ein bißchen weiter.

    Kommentar


    • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


      Hallo,

      Ich glaube ich gehöre auch zu den menschen denen es schwer fällt über ihre Gerühle zu reden. Allerdings fällt es mir eher schwer fremden bzw. auch guten bekanten oder freunden meine gefühle zu zeigen oder zu sagen. Wenn eine Beziehung, eine Partnerschaft da ist, kommt es auf den moment an, so einfach mal zwischendurch "ich liebe dich " sagen findet man sicherlich schön, tut ja gut wenn man gesagt bekommt das man geliebt wird, und sicherlich würde das dem partner auch gefallen. Aber es ist nicht einfach es einfach mal so zu sagen. Ich kann nicht genau sagen wieso, aber es passiert schon im unterbewustsein. Man hat es öfter auch auf der zunge liegen und will es sagen, denkt dann aber, och jetzt nicht oder was denkt sie denn dann, hört sich kindisch an und in dem moment müsste man ein brett an den kopf gehauen bekommen *g . Aua. Ist echt nicht einfach. Was deinen Freund angeht, mach's ihm net zu schwer. Wenn er es dir vieleicht anders zeigt, z.B. mal ne blume schenkt oder ähnliches ist das seine art dir zu zeigen das er dich liebt.

      Gruß

      Patrick

      Kommentar


      • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


        Wir haben uns das fast jeden Tag gesagt, trotzdem sind wir getrennt. Also was?
        Ich habe es so gemeint wie ich es gesagt habe, und ich hatte das Gefühl, sie meint es auch so. Ist es dann nicht besser, der partner ist ein Muffel der das nicht sagen kann aber dafür die Beziehung hält?

        Kommentar



        • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


          Hey,
          also ich als Mann muss auch ganz eindeutig mal sagen dass es mir sehr schwer fällt diese magischen drei Worte die jede Frau zum schmelzen bringen, auszubrechen. Bei meiner letzten Freundin habe ich insgesamt in den 2 Jahren in denen wir zusammen waren nur etwa ein dutzend mal gesagt, sie hatte auch ein Problem damit.
          Ich fand es einfach immer zu kitschig ihr genau diese 3-Hollywood-Schnulzen-Wörter zu sagen, ich hatte gedacht es reicht ihr meine Zuneigung anders zu zeigen, beispielsweise durch so kleinigkeiten wie einfach mal Blumen mitbringen oder sie einfach nur ganz fest zu drücken und ihr tief und lange in die Augen zu schauen, ich war erst ein wenig entäuscht dass sie so oberflächlich ist und einfach nur auf diese 3Wörter bestand!?
          In meiner jetzigen Beziehung überwinde ich mich einfach selbst, weiß ja jetzt wie die Frauen drauf stehen obwohl mir andere Sachen wichtiger sind, ich finde es viel schöner zu sagen (und gesagt bekommen) wie wichtig einem der andere ist, dass man ihn vermisst und braucht wenn er nicht da ist , wenn natürlich gar nix kommt, kann ich schon verstehen dass man verzweifelt bzw. zweifelt.

          Gibt es denn irgendwelche Gesten die ausdrücken könnten was er für Dich empfindet??! Wie sieht es denn beispielsweise mit SMS oder eMail aus? da fällt es einem doch viel leichter über Gefühle zu sprechen?

          Ich kann Dir nur als Tip geben nicht unbedingt auf diese 3 Worte zu bestehen sondern mal darauf zu achten was er sonst so sagt/macht!? Ich denke mal viele Männer haben das Problem...

          Kommentar


          • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


            Ich muss gestehen, ich habe selbst Probleme, die Worte über meinen Mund zu bringen und lege auch keinen grossen Wert darauf, dass der Mann das tut. Ist es nicht besser, zu wissen, dass die Gefühle füreinander da sind, als es sich laufend bestätigen zu müssen? Eine Beziehung wird m.E. dadurch nicht besser.

            luli

            Kommentar


            • RE: "achten ist mehr"


              hallo, also diese drei worte finde ich auch so abgedroschen. "ich liebe dich"... booaaahhhh ich kann sie nicht hören... viel lieber sage ich, "gut das es dich gibt", ich brauche dich, da liegt meines erachtens viel mehr persönlichkeit drin als ein hergesagtes "ich liebe dich" und: liebe zu zeigen, in kleinen gesten, im tun, im miteinander, damit zeigt man es doch viel mehr

              Kommentar



              • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


                also mein freund hat mir auch noch nie direkt gesagt, dass er mich liebt. aber auf grund seiner handlungen und gesten bin ich mir sicher - er tut es. also mir ist es so lieber, als wenn einer jeden tag sagt er liebt mich und es mir wie eine alte leier vorkommt - ist dann nämlich nix besonderes mehr und wird gerne so nebenher gesagt.
                achte eher darauf, wie sich dein freund dir gegenüber verhält. nimmt er dich spontan in die arme, küsst dich täglich, kleine geschenke (nicht megateuer - kann auch ne geklaute blume aus nachbars garten sei) oder sonst die kleinigkeiten die den alltag auffrischen. so kannst du dir sicher sein, dass er dich liebt.
                grüße

                Kommentar


                • Nur Schall und Rauch...


                  Worte sind nur aneinandergereihte Vokale und Konsonanten.

                  Wichtiger in einer Beziehung ist doch das Gefühl geborgen beim anderen zu sein.

                  Ich liebe Dich kann "jeder" sagen. Es zu zeigen und zu spüren, darin liegt das Glück einer Beziehung.

                  Kommentar


                  • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


                    es ist besser man sagt es nicht und tut es aber als man sagt es und tut es eigentlich nicht.
                    du musst doch erkennen ob er dich liebt... (an seinen küssen, wie er sich dir gegenüber verhält usw.)

                    Kommentar



                    • RE: Nur Schall und Rauch...


                      oh mann, bitte wo ist die romantik geblieben??? ich liebe dich sagt man sich seit vielen jahrhunderten , damit sind sogar tragödien passiert...

                      sorry, aber ich bin eine von deisen romantikerinnen,. und ich sehe das die bedeutensten worte der romantik am sterben sind, weil sie keiner mehr für nötig findet...

                      ja, ich finde es auch nicht richtig, das es zu oft und manchmal ohne bedeutung gesagt wird, aber wenn man es von herzen so meint, und jemanden dabei in die augen sieht.......TRÄUM.........

                      angie

                      Kommentar


                      • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


                        ...und mit den Küssen, im Verhalten und den Worten haben wir gesagt, dass wir uns lieben.

                        Wer sagt, dass es nicht so gemeint ist wenn man sagt, 'ich liebe dich!' ...da ja alles andere auch da war...?

                        Die Frage ist, warum ist es jetzt nicht mehr so? ...kein liebes Wort mehr, kein Kuss, keine liebe Geste, ...nichts.

                        Kommentar


                        • RE: Nur Schall und Rauch...


                          " aber wenn man es von herzen so meint, und jemanden dabei in die augen sieht "

                          Und wenn es so und noch schöner und besser war als das, was nutzt es, wenn nichts mehr davon bleibt ausser Erinnerung?

                          Kommentar


                          • RE: Nur Schall und Rauch...


                            @ Andras

                            <<Und wenn es so und noch schöner und besser war als das, was nutzt es, wenn nichts mehr davon bleibt ausser Erinnerung?>>

                            dann hast du aber doch zumindest eine schöne Erinnerung

                            Kommentar


                            • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


                              nur von ihrer seite oder von deiner seite auch??
                              kann ich dir auch nicht sagen, das passiert einfach, aber wenn sie so ist, wie du sie beschrieben hast, welchen grund hast du dann noch sie zu lieben?
                              und wenn sie dich so sehr liebt, warum versucht sie dann nicht die beziehung zu retten sondern sagt einfach nichts mehr?

                              Kommentar


                              • RE: "Ich liebe Dich" -Sagen


                                " nur von ihrer seite oder von deiner seite auch?? "

                                Von ihrer Seite kam es genauso! Anfangs kam von ihr mehr als von mir. Es war kein Mangel, bis eben wenige Wochen vor der Trennung, irgendwas war ein bischen anders, aber nicht viel.

                                " aber wenn sie so ist, wie du sie beschrieben hast, welchen grund hast du dann noch sie zu lieben? "

                                Das ist ja eben bei echter Liebe so, es geht nicht so schnell vorbei...
                                Sonst hätte ich wirklich keinen Grund mehr, ausser eben die Liebe. Und die zerstört sie ja gerade...

                                " und wenn sie dich so sehr liebt, warum versucht sie dann nicht die beziehung zu retten sondern sagt einfach nichts mehr? "

                                Gute Frage.... das frage ich mich die ganze Zeit.

                                Kommentar


                                • RE: Nur Schall und Rauch...


                                  " dann hast du aber doch zumindest eine schöne Erinnerung "

                                  Nein, habe ich nicht, weil es dann umso mehr weh tut weil es nicht mehr so ist.

                                  Kommentar


                                  • Danke für Eure Kommentare


                                    Ihr hatbt ja recht, dass Worte nur Schall und Rauch sind, dass man sie dahersagen kann und dass es auf die Gesten etc. ankommt.

                                    Und diese Gestern sind da - zum Glück! :-))

                                    Kommentar


                                    • RE: Danke für Eure Kommentare


                                      Hallo "Frage",
                                      habe mir nur Deinen ersten Beitrag durchgelesen (die anderen Kommentare nicht), deshalb vielleicht doppelt...
                                      Tu Dir selbst den Gefallen und sprich ihn darauf an - so ganz lieb und so und auch nicht direkt nach dem Motto "ey alder, warum sachste mir nich, daste mich liebst" *grins*, geh ganz behutsam darauf ein, dass er Probleme haben könnte, Gefühle zu zeigen. Sonst wirst Du am Ende immer unglücklicher - ich habe vor einigen Jahren in einer 3-jährigen Beziehung genau dasselbe erlebt, Dein Beitrag könnte wortwörtlich von mir stammen! Und obwohl ich vollkommen darüber hinweg bin, macht es mich immer noch unglaublich traurig, dass er mir nie gesagt hat, dass er mich liebt - auch wenn ich weiss, dass es so war. Er freut sich doch schließlich auch, wenn Du ihm sagst, dass Du ihn liebst? Er kann ja "klein" anfangen mit "ich hab Dich lieb" *ggg*, wenn er sich vor "den drei großen Worten" scheut...!
                                      Schreib mal, wie's gelaufen ist!
                                      Viele Grüße

                                      Kommentar


                                      • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                        Ich finde mit Blumen kann man am besten ich liebe Dich
                                        sagen. Schließlich ist eine Liebeserklärung ohne Blumen kaum vorstellbar.

                                        Kommentar


                                        • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                          Wie sind Sie denn auf den uralten Beitrag gestoßen?

                                          Kommentar


                                          • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                            Wie sind Sie denn auf den uralten Beitrag gestoßen?
                                            Zumindest weiß man warum, wenn man das blaue "ich liebe dich" anklickt.
                                            Platte Werbung.

                                            Kommentar


                                            • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                              Dein Freund braucht wahrscheinlich noch etwas Zeit. Sowas kann man ja nicht erzwingen und je öfter du darüber nachdenkst desto mehr stresst du dich selbst damit, weil du jedes mal darauf wartest, dass er es jetzt endlich sagt.

                                              Kommentar


                                              • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                                Noch mehr Zeit?;-)

                                                Kommentar


                                                • Re: "Ich liebe Dich" -Sagen

                                                  Viele Menschen bekommen die berühmten drei Worte nicht über die Lippen. Mir persönlich ist es viel wichtiger, dass ich durch kleine, liebevolle Gesten spüre, das mich mein Partner liebt und wertschätzt.

                                                  Kommentar