• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Halbjähriges vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Halbjähriges vergessen

    Ist es albern, wenn man sauer ist, weil der Partner den Monatstag vergessen hat?
    Ich bin jetzt ein halbes Jahr mit meinem Freund vergessen und uns hätte niemand mehr als zwei Monate gegeben., Wir hatten einige Schwierigkeiten, aber die sind jetzt überstanden und wir sind glücklich.
    Gerade deshalb bedeutet mir das halbjährige besonders viel. Er hat aber nicht mal Zeit an dem Tag für mich.
    Bin ja nicht richtig sauer, weil ich weiß, daß Männern diese Tage nicht so wichtig sind. Aber enttäuscht bin ich schon ein wenig.
    Kindisch?


  • RE: Halbjähriges vergessen


    Trag´s mit Fassung: So sind sie nunmal die Männer *grins*

    Kommentar


    • RE: Halbjähriges vergessen


      Nimm's nicht so tragisch. Ich bin mit meinem knapp zwei Jahre zusammen, und hab auch nichts zum einjährigen gekriegt, wir sind auch nicht essen gegangen oder so.
      So sind Männer halt. Sie wissen, wann ihr Auto zur nächsten Inspektion muß, das genaue Datum der Erstzulassung, aber nicht Jahrestage oder Geburtstage von Freunden (meinen kann er sich immerhin merken ;-) )

      Kommentar


      • RE: Halbjähriges vergessen


        Trag's einfach mit Humor! Es scheint tatsächlich ein Phänomen zu sein, dass Männer solche Tage "vergessen". Es scheint für sie einfach nicht ganz so relevant zu sein und manchmal hatte ich das Gefühl, sie wissen einfach nicht so genau, was wir Frauen erwarten...

        Es gibt aber ein Wundermittelchen, den Männern ein bisschen auf die Sprünge zu helfen. Meiner Erfahrung fühlen sie sich nämlich dann ziemlich mies, wenn sie es wiedermal vergessen haben.

        Also hilf deinem Freund doch einfach. Reden ist nämlich auch hier das Zauberwort! Sag einfach ein paar Tage im voraus z.B.: "Ah, jetzt hab ich grad im Kalender gesehen, dass am nächsten .... unser Halbjähriges (Jähriges, Hochzeitstag oder ähnliches) ist! Was unternehmen wir?"

        Damit gibst du ihm die Chance, den Tag entsprechend zu würdigen und hilfst seiner Vergesslichkeit auf die Sprünge, ohne dass er sich im Nachhinein mies vorkommen muss.

        Anlässlich meines 10. Hochzeitstages, habe ich es sogar "gewagt" eine Freundin dafür einzuspannen, die das Problem ihrerseits auch kannte!

        Es hat wunderbar geklappt, ich hatte nämlich einen ganz bestimmten Wunsch und durch diesen Boten hat es auch super funktioniert! Und ich denke, mein Mann war sehr froh, dass ihm jemand dabei geholfen hat, diesen Tag richtig anzugehen. Gemerkt hat er davon allerdings nichts ;-))!

        Also, werde ruhig etwas mehr tricky, dann bist du nachher nicht so enttäuscht!

        Kommentar



        • RE: Halbjähriges vergessen


          Vielleicht wollte er sich das nicht auch noch ins Gedächtnis zurückrufen, dass er mit dir zusammen ist, Fettbacke!

          Ollili

          Sag mal (?): steht die 77 hinter deinem Namen für Deinen IQ oder fürs Gewicht!?

          Kommentar


          • RE: Halbjähriges vergessen


            Also, ich muss Dir ganz ehrlich sagen, dass das total kindisch ist. Ich weiß ja nicht, wie alt Du bist, aber das finde ich ein beknacktes Problem. Sei doch einfach froh, dass Ihr trotz Eurer vorangegangenen Schwierigkeiten zusammen seit. Das ist doch wohl die Hauptsache!

            Kommentar