• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

in Stimmung kommen mit Filmchen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • in Stimmung kommen mit Filmchen

    Hallo, ist es eigentlich fair dem Partner gegenüber, wenn man sich vor dem Sex Pornos anschaut um in Stimmung zu kommen? Wir haben ja nun mind. alle 14 Tage Sex. Ich habe nicht immer die Stimmung und Lust, daher schaue ich mir am Tage manchmal immer wieder Filmchen an. Um dann am Abend in Stimmung zu sein. Das tut mir gut. Aber ich weiß nicht, ob ich das toll finden würde, wenn ich weiß, dass mein Mann das auch so machen würde.


  • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

    Warum sollte es nicht fair sein?
    Was findest du denn daran schlimm?
    Fändest du es fair wenn es nicht fair und verboten wäre?

    Kommentar


    • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

      "daher schaue ich mir am Tage manchmal immer wieder Filmchen an. Um dann am Abend in Stimmung zu sein."

      Das ist völlig in Ordnung und viel besser für die Beziehung, als wenn sich sich während des sexuellen Zusammenseins mit Ihrem Mann einen attraktiven Schauspieler vorstellen (wie das einige Frauen machen).

      Allerdings müssten Sie auch Ihrem Mann diese kleine Hilfe zubilligen, wenn er sie brauchte.

      Kommentar


      • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

        "daher schaue ich mir am Tage manchmal immer wieder Filmchen an. Um dann am Abend in Stimmung zu sein."

        Das ist völlig in Ordnung und viel besser für die Beziehung, als wenn sich sich während des sexuellen Zusammenseins mit Ihrem Mann einen attraktiven Schauspieler vorstellen (wie das einige Frauen machen).

        Allerdings müssten Sie auch Ihrem Mann diese kleine Hilfe zubilligen, wenn er sie brauchte.
        Beim Sex dann gibt es nur meinen Mann und mich. Ich habe mir noch nie jemanden anders dabei vorgestellt, nicht mal bei der SB. Ich glaube ihm geht es auch so.

        Kommentar



        • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

          "daher schaue ich mir am Tage manchmal immer wieder Filmchen an. Um dann am Abend in Stimmung zu sein."

          Das ist völlig in Ordnung und viel besser für die Beziehung, als wenn sich sich während des sexuellen Zusammenseins mit Ihrem Mann einen attraktiven Schauspieler vorstellen (wie das einige Frauen machen).

          Allerdings müssten Sie auch Ihrem Mann diese kleine Hilfe zubilligen, wenn er sie brauchte.
          Eigentlich haben mein Mann und ich ja nur alle 14 Tage Sex miteinander, aber gestern kam er schon nach einer Woche und fragte mich, ob ich nicht auch Lust hätte. Ich war ganz überrascht, ich hatte am Vormittag schon SB gemacht, was er aber nicht wusste.

          Ich weiß aber auch warum er auf einmal so Lust hatte: Er hat Tage zuvor Pornos gedownloaded und sie angeschaut. Im Grunde habe ich nichts dagegen, es kam mir eben nur merkwürdig vor, dass er schon nach einer Woche wieder wollte. Er überrascht mich doch immer wieder.

          Er schaut sich ja immer wieder mal so Bilder und Filme an, sammelt sie regelrecht. Aber dass das dieses Mal so eine Auswirkung hatte. Von mir aus kann es so weitergehen. Ich lass mich überraschen.

          Einen schönen ersten Advent euch allen.

          Kommentar


          • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

            Ich will hier nochmal einhaken. Woher weißt du denn, was dein Mann runterlädt und anschaut? Erzählt er dir davon? Lässt er den Computer an und das Fenster mit dem Video offen? Schaut er am Küchentisch? Oder schnüffelst du ihm hinterher?

            Kommentar


            • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

              Ich finde grundsätzlich nichts Schlimmes dabei, Pornos zu schauen. Nur, wieso macht ihr das beide so insgeheim?

              Gibt es einen Grund, warum ihr nicht gemeinsam Pornos schaut und dann gemeinsam und ohne Porno weitermacht? Das kann doch auch ganz reizvoll sein...

              Kommentar



              • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                Ich finde grundsätzlich nichts Schlimmes dabei, Pornos zu schauen. Nur, wieso macht ihr das beide so insgeheim?

                Gibt es einen Grund, warum ihr nicht gemeinsam Pornos schaut und dann gemeinsam und ohne Porno weitermacht? Das kann doch auch ganz reizvoll sein...
                Wenn du die bisherigen Threads von Mina liest, dann findest du zwei oder drei Gründe.

                Ein guter Grund, das nicht gemeinsam zu tun, ist übrigens, dass die meisten Paare dabei feststellen würden, dass sie von ganz unterschiedlichen Dingen angeregt werden.

                Kommentar


                • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen


                  Wenn du die bisherigen Threads von Mina liest, dann findest du zwei oder drei Gründe.

                  Ein guter Grund, das nicht gemeinsam zu tun, ist übrigens, dass die meisten Paare dabei feststellen würden, dass sie von ganz unterschiedlichen Dingen angeregt werden.
                  Ich habe nur hier Minas Posts gelesen und nicht andere Threads. Denke, dass ist dann ok, wenn ich hier frage. Es bleibt ihr ja freigestellt, ob sie antwortet.

                  Kommentar


                  • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen


                    Ich habe nur hier Minas Posts gelesen und nicht andere Threads. Denke, dass ist dann ok, wenn ich hier frage. Es bleibt ihr ja freigestellt, ob sie antwortet.
                    absolut. Es ist nicht an mir, die Fragen an Mina zu beantworten. Ich wollte nur andeuten, dass es weitere Informationen von ihr gibt. Leider antwortet sie nicht mehr.

                    Kommentar



                    • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen


                      absolut. Es ist nicht an mir, die Fragen an Mina zu beantworten. Ich wollte nur andeuten, dass es weitere Informationen von ihr gibt. Leider antwortet sie nicht mehr.
                      Absolut.
                      Dass der Poster irgendwann nicht mehr antwortet, damit muss man rechnen und damit kann ich leben.

                      Kommentar


                      • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                        Hi Alma- ich denk, das ist ein aktuelles Thema, ob das nun vom Threadersteller weiter beantwortet wird, oder nicht, ein jeder hat so seine Gedanken darüber und warum sollte man die verschweigen? Es wurde ja ausdrücklich gefragt: was hält ihr davon?

                        Ich habe mal gesehen in einer Doku, dass man sogar im Tierpark damit arbeitet und Tiere anregt mit Filme, die wiedergeben, wie sich diese jeweilige Spezie paart. Soll helfen, hat geholfen..

                        Mir selbst helfen solche Filme, es mir zu verderben. Anregend find ich solche Videos eher nicht.
                        Das war aber mal anders. Vielleicht hat das was mit dem Alter zu tun. Mein Ex hat die übrigens nie gemocht, den hat man verjagen können mit Pornos. Der widerlegt die Theorie, alle Männer mögen die und viele Frauen wollen sie auch gern sehen- meine ganzen weiblichen Kumpels mögen sie nicht.
                        Jetzt guck ich mal und schau, ob noch zutrifft, was ich behauptet habe von mir.

                        Liebe Grüße und

                        Gute Nacht

                        Kommentar


                        • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                          Hi Elektraa,
                          jetzt, wo du es sagst...ich meine, auch mal eine (Zoo-)Tiersendung gesehen zu haben, in der genau das praktiziert wurde.
                          Ist das das gleiche Phänomen wie, wenn man andere Gähnen sieht, dann fängt man auch ja an. Dann haben Tiere wohl auch Spiegelneuronen.

                          Jetzt guck ich mal und schau, ob noch zutrifft, was ich behauptet habe von mir.


                          Kommentar


                          • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                            Wie ich eingestiegen bin, gestern in free-porn, da war schon mal eine Gänsehaut da, wegen der Gefahr für meine Software. Das war übrigens der Grund, warum komplett aufgehört hab, mich dafür zu interessieren, weil ständig nachher der PC neu aufgesetzt werden musste, wenn ich diese Seiten mal anklickte. Da ist mir der Appetit dann ganz vergangen.
                            Und gestern..?? Drei Minuten, zehn Minuten, zwanzig- alle möglichen Rubriken und Themen und fertig, nichts ist passiert- weder Gusto gekriegt, noch Gänsehaut, eher Befremdung. Wie kann man nur... was ist da erregend dran..glitschiger Leberkäse beim Turnen...aber wie gesagt, das war einmal komplett anders, da haben mich solche Filmchen recht in den Bann gezogen, in den Bann ziehen können.
                            Man spielt auch nicht ewig mit Lego. Wers mag, ich hab nichts gegen diese Leut, die das machen, oder gern anschauen. Besser wie BumBäng und zehn Schuß, zweiundzwanzig Tote.. diese dusseligen Sachen hat mein Ex gern angeschaut. Bin ich froh, dass ich auch das nicht mehr neben mir hör dauernd.
                            Heute übrigens findet er Tierfilme sehr interessant. Hauptsach nicht fad.

                            Das ist der jetzige Stand, der kann sich noch ändern. Vielleicht kommts noch, dass ich Darstellerin werde, Oma wird vergenusszwutschelt, während sie Socken strickt.. ggg

                            Kommentar


                            • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                              alma, noch was fällt mir ein- ich habe die Meistgesehen angeklickt, die top- ten in der Beliebtheitsskala. Na klar, was wohl...teenie, süßes Mädchen entpuppt sich als Lu..der, Höschen der Stiefschwester besudelt.. Lehrer mit Schülerin..usw. - weil hier im Forum grad so ein Thema aufgetaucht ist, wo ein Mann von der Stieftochter träumt...da kann man Mann noch so auf die Finger klopfen, junges Gemüse zieht an. Das war schon immer so und wird sich auch nie ändern lassen. Man muss denen halt lernen, sich gut beschützen zu können vor falschen Zugriffen.
                              So, jetzt mach ich mir Leberkäse mit Spiegelei und Spinat. Davon träumt mir jetzt.

                              Liebe Grüße

                              Servus

                              Elektraa

                              Kommentar


                              • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                Ich muss zugeben, dass ich mir tatsächlich fast jeden Tag ein oder zwei Filmchen ansehe. Hab mich auch schon gefragt, ob das als Frau "normal" ist. Viele Clips sind einfach Schrott. Zumindest empfinde ich das als Frau so. Aber mit ein Wenig stöbern gibt es da schon immer etwas, was mich anspricht. Mein Partner weiß auch davon und schmunzelt oft nur. Zum Glück ist er sehr aufgeschlossen und hat mir über die Zeit auch vieles an Hemmungen genommen, die mir halfen beim Sex Spaß zu haben. Aber: Sind nicht eigentlich die Männer die Augentiere?

                                Kommentar


                                • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                  "Sind nicht eigentlich die Männer die Augentiere?"

                                  Nein, nur ihr optischer Input wird anders verarbeitet.

                                  Kommentar


                                  • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                    Ich finde grundsätzlich nichts Schlimmes dabei, Pornos zu schauen. Nur, wieso macht ihr das beide so insgeheim?

                                    Gibt es einen Grund, warum ihr nicht gemeinsam Pornos schaut und dann gemeinsam und ohne Porno weitermacht? Das kann doch auch ganz reizvoll sein...
                                    Auf die Idee gemeinsam zu schauen sind wir ehrlich gesagt noch nicht gekommen.
                                    Und ich glaube, viele sind einfach nur lachhaft, wir würden uns gar nicht mehr einkriegen. Es gibt auch Ausnahmen, aber die muss man dann erst mal finden auf die Schnelle.
                                    Ich schaue gern die SinfulXXX an, die sind frauenfreundlich, wie man so schön sagt.

                                    Kommentar


                                    • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                      Du weißt nicht ob du es so toll finden würdest wenn dein Mann das auch machen würde?
                                      Einmal, wo liegt der Unterschied wenn du es machst, dazu wenn er es machen würde?
                                      Vielleicht weil du weißt was in dir dabei vorgeht, aber argwöhnst dass es bei ihm was anderes wäre?

                                      Er sammelt Bilder (grenzwertige), was macht er wohl damit?

                                      Er schaut, du schaust, also entweder ein gemeinsames Schauen aufbauen, oder so tun als würde niemand schauen und keinen Kopf machen.

                                      Jedenfalls gibt es einige feminine Pornos, die für einen gemeinsamen Abend geeignet sein müssten und die nicht vollkommen platt nur eine Botschaft senden..

                                      Kommentar


                                      • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen


                                        Auf die Idee gemeinsam zu schauen sind wir ehrlich gesagt noch nicht gekommen.
                                        Und ich glaube, viele sind einfach nur lachhaft, wir würden uns gar nicht mehr einkriegen. Es gibt auch Ausnahmen, aber die muss man dann erst mal finden auf die Schnelle.
                                        Ich schaue gern die SinfulXXX an, die sind frauenfreundlich, wie man so schön sagt.
                                        Ich will meine Frage von oben mal wiederholen: Woher weißt du denn, was dein Mann anschaut? Geht er so offen damit um? Lässt er dich damit bewusst wissen, was ihm eigentlich gefällt? Oder schnüffelst du ihm hinterher?

                                        Kommentar


                                        • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                          Ich schaue gern die SinfulXXX an, die sind frauenfreundlich, wie man so schön sagt.
                                          Ich bin ein wenig erstaunt. Dürre Frauen mit Silikonbrüsten. Wenn das "kunstvolle" Licht schon reicht, dann ist es ja einfach, Frauenpornos zu machen. Meine Frau hat sich von anderen Sachen anregen lassen.

                                          Kommentar


                                          • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen


                                            Ich bin ein wenig erstaunt. Dürre Frauen mit Silikonbrüsten. Wenn das "kunstvolle" Licht schon reicht, dann ist es ja einfach,
                                            Und ganz gewiss nicht Frauenfreundlich.:-)

                                            Kommentar


                                            • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                              Das ganze ist auch nichts für uns. Die meisten dieser Filme sind doch sowieso
                                              komplett gestellt, von vorne bis hinten.

                                              Kommentar


                                              • Re: in Stimmung kommen mit Filmchen

                                                Halt! Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Keine Ahnung, warum das erste Video, auf das ich geklickt habe, gleich mit Silikon war. Die Filme sind sehr liebevoll gemacht und zeigen eine gewisse Bandbreite. Das Licht ist allerdings etwas einfallslos - und immer gleich. Die sollten mal was in der Sonne machen, auch die Umgebung ein bisschen variieren.

                                                clarissa71 Wie stellst du dir nicht gestellte Videos vor? Auch ganz private homemade-Pornos sind gestellt.

                                                Kommentar