• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Penisgröße

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penisgröße

    Hallo,
    ich bin etwas verunsichert was die Größe meines Penisses anbetrifft. Ich bin 20 Jahre alt und demnach ausgewachsen. Also ich erwarte da nicht mehr viel. Versuche die Größe auch schon mit Hilfsmitteln, wie Vakuumpumpen, zu vergrößern.
    klar höre ich immer wieder das es nur eine kopfsache ist.
    Mein Penis misst im errigierten Zustand und im stehen, etwa 13 cm und ist 3,5-4 cm dick.
    Jetzt zu meinen Fragen:
    auf was stehen die Frauen? Groß, klein, dick, dünn?
    wie ist mein Penis im Vergleich zu anderen Männern? Ich sehe beim Sport nur Männer die viel besser gebaut sind als ich, selbst im schlaffen Zustand ist deren Penis länger und dicker als meiner im erigierten Zustand.
    was kann ich noch tun um an der Größe etwas zu ändern?
    Ich bekomme auch von meinen Partnerinnen kein wirkliches Feedback. Außer bei einer guten Freundin, mit der ich nach einer Feier im Bett gelandet bin, der war mein Penis einfach viel zu klein, ihr Ex hatte wohl einen sehr großen Penis mit etwa 23cm laut ihrer Aussage. Da wir uns alles erzählen wusste Sie natürlich vorher was sie erwartet bei mir und ich kannte ebenfalls ihre Vorliebe für gut gebaute Männer. Und ja ich war ihr definitiv zu klein.
    Ich bin für alle Ratschläge offen.
    danke


  • Re: Penisgröße

    Du wirst kaum etwas davon haben, wenn du individuelle Vorlieben kennst, oder weißt wie ein paar Männer die vielleicht schreiben, bestückt sind.

    Du wirst aber etwas davon haben wenn du deinen Selbstwert nicht auf dein bestes Stück reduzierst, denn liebe machen hat viel mehr Facetten als nur das und das sind dann meist auch die Dinge die Frauen wirklich zu schätzen wissen.
    Ein guter Liebhaber kann unabhängig von der Größe seines Penis ein guter Liebhaber sein, er kann aber keiner sein wenn sein Selbstbewusstsein nicht ausreicht.

    Außerdem, du bist so ungefähr im deutschen Durchschnitt, orientierst dich aber leider am oberen Level das eben die meisten nicht haben, aber sich seltsamerweise dennoch daran orientieren.

    Kommentar


    • Re: Penisgröße

      Hallo Andre

      Es hat so etwas Peinliches an sich, wenn ein Kerl fragt, ist mein Penis eh groß genug..??

      Für die Falsche ist er sicher nie richtig, für die, die in dich schwer verliebt ist, wird er exakt richtig sein.

      Ich bin mal vier Jahre überglücklich verliebt und ganz verschossen gewesen in einen Mann, der so was von bewegend war, so ein toller Mensch und großartig als Liebhaber, klug, männlich, unterhaltsam, herrlich anzusehen und als ich das erste Mal mit ihm im Bett war, da habe ich große Augen gemacht, weil sein Penis extrem klein war, etwa Daumengröße. Seine Art hat das alles wettgemacht und wie gesagt, wir hatten besten Sex, mehr wie schön.
      Weil bei uns der Altersunterschied recht groß war und er sich eine Familie wünschte, habe ich ihn schweren Herzens aufgegeben. Heute hat er zwei Töchter und seine Frau ist eine Traumfrau. Das bin ich übrigens auch. , obwohl meine Scheide verkürzt ist und mir übergroße Penisse Schmerzen bereiten. Aber ich habe da kein Problem damit. Mein Ex war kleiner gebaut als du und auch da passte der Sex perfekt.

      Vergiss deine Komplexe, die sind hinderlich im Umgang mit Menschen und falls du mit wem ins Bett willst, dann such halt wen, der voll auf dich abfährt und in dich verschossen ist wie nur was. In DICH, wie du bist. Frag nicht nach, wie es Frauen oft geht, die reden sich ein, mein Hintern ist nicht richtig, mein Busen nicht, meine Schenkel nicht- wir haben es auch gern, wenn man uns mag, wie wir sind und nicht vorher geh mit wem mit, bevor das nicht gegeben ist.

      Kommentar


      • Re: Penisgröße

        Dass "er" nicht groß ist, weißt du inzwischen ja. Was du anscheinend noch nicht weißt: nein, er ist nicht klein.
        Aber ich verstehe deine Bedenken. Zeit meines Lebens habe ich mir nie große Gedanken gemacht, ob mein Penis zu klein sein könnte. Keine Frau, mit der ich zusammen war, hat sich in irgendeiner Form darüber ausgelassen. Ich habe zwei Kinder gezeugt etc.
        Erst seit ich wieder Single bin und ich im höheren Alter angefangen habe, mich im Internet "rumzutreiben", geht es mir fast wie dir: die ständigen Vergleiche mit den dort präsenten hyperpotenten und mächtig ausgestatteten Männern scheinen meinen Penis geschrumpft zu haben - von normal auf gefühlt "zu klein". Und ich merke wie mein Selbstbewusstsein mitschrumpft - eine Frau kennen lernen und die Tatsachen auf den Tisch legen? Problematisch.
        Was ich damit sagen will: leider lässt man sich von der allgemein verfügbaren Bilderwelt zu sehr beeinflussen, Männer wie Frauen. Das führt nur zu Komplexen.
        Einer Frau, die 13 cm zu wenig findet, solltest du keine Tränen nachweinen - dann passt es eben nicht, oder sie ist gar sehr oberflächlich und unerfahren (auch Frauen haben bisweilen ihr "Wissen" aus dem Internet).
        Mit 13 cm bist du mindestens so gut ausgestattet wie etwa jeder 7. Mann. Es kann also auch gar nicht sein, dass alle Jungs, die du triffst, mehr "zu bieten haben".
        Cheer up!

        Kommentar



        • Re: Penisgröße

          Wie heißt die Frage eigentlich?

          Geht es auch mit dreizehn Zentimeter, guten Sex haben zu können und mit einer Frau tolle Gefühle auskosten können..??

          Oder fragt hier jemand, habe ich eigentlich eine Chance bei dieser Konkurrenz..???

          Um was geht es eigentlich hier genau? Bin ich schön genug als Mann?? Finde ich mit so was auch was Nettes, oder kriegen nur "Langfinger" wen, mit dem es nett ist..??

          Muss ich daheim bleiben und mich lebenslang schämen, oder darf auch ich Spaß haben..??

          Kommentar


          • Re: Penisgröße

            Hängt das nicht alles irgendwie zusammen?

            Kommentar


            • Re: Penisgröße

              Der Mann mit dem Fingerdicken und Daumenlangen Penis hat mich verrückt gemacht, wie er war im Bett. Ich bin abgefahren wie eine Rakete bei ihm, ich war regelrecht besessen von diesem Lover, alleine schon, wie er in den Raum kam, wie er schaute, wie er ging, wie er redete, auf hundert Männer kommt einer, der so lachen konnte wie er, so lebenslustig, wie er war, so geschickt, so unvorstellbar leidenschaftlich, witzig, humorvoll, klug, intelligent, schön...ein richtiger Traummann war das, nicht bloß von seiner Art her als Mensch, er wußte, wie er sich bewegen und rühren musste, wie er mich drehen und wenden musste, wie er zupacken musste, sein Tempo, sein Rythmus, seine Blicke, seine Töne, die er von sich gab, ich habe selten so einen beglückenden Liebhaber gehabt, wie ihn.

              Ich war aber lang vor dem ersten Mal ins Bett verliebt in den. Vielleicht war das ausschlaggebend.

              Kommentar



              • Re: Penisgröße

                Ok, damit beantwortest du die Frage nach der Möglichkeit, guten Sex zu haben zu können, positiv. Wenn sonst alles stimmt.

                Müßig zu fragen und vermutlich nachträglich nicht mehr zu beantworten: wenn du ihn zum ersten Mal am Strand oder in der Sauna kennengelernt hättest - wärst du dann an weiteren Kontakten womöglich nicht mehr interessiert gewesen?

                Oder willst du damit empfehlen, dass ein Mann mit kleinerer Ausstattung keine ONS oder Affären suchen sollte, sondern nur mit "ernsthaft interessierten" Frauen, also bei Liebe, Sex anstreben sollte?
                Das würde die Chancen solcher Männer auf Sexualität natürlich rein quantitativ deutlich reduzieren.
                Somit wir die Frage nach der "übermächtigen Konkurrenz" beantwortet hätten.

                "Bin ich schön genug als Mann?? Finde ich mit so was auch was Nettes, oder kriegen nur "Langfinger" wen, mit dem es nett ist..??
                Muss ich daheim bleiben und mich lebenslang schämen, oder darf auch ich Spaß haben..??"

                Offenbar war dein Lover schön genug und hatte auch viele weitere Qualitäten. Wenn diese nicht im Überfluss vorhanden gewesen wären, würdest du heute auch nur von mittelmäßigem Sex mit einem suboptimal ausgestatteten Mann berichten? Keine Kritik, sondern nur zweifelnd nachgefragt...

                Die von dir angeführten Fragen stellt Mann sich halt insbesondere dann, wenn man kein ausgeprägtes Selbstbewusstsein hat. Und Selbstbewusstsein und Penisgröße korrelieren seltsamer und für Frauen oft unverständlicher Weise bei Männern sehr oft...warum wohl?

                Kommentar


                • Re: Penisgröße

                  Wenn du ein guter Liebhaber bist, dann ist das alles kein Problem,.
                  Wenn du kein guter Liebhaber bist und nicht viel über die sexuellen Unterschiede zwischen Mann und Frau weißt, wie man das Vorspiel zur Attraktion macht, dann würden dir auch keine 25cm. weiterhelfen,.
                  Die würden höchstens den ONS trösten, als nette Anekdote für die Freundinnen.

                  Kommentar


                  • Re: Penisgröße

                    """""""...Müßig zu fragen und vermutlich nachträglich nicht mehr zu beantworten: wenn du ihn zum ersten Mal am Strand oder in der Sauna kennengelernt hättest - wärst du dann an weiteren Kontakten womöglich nicht mehr interessiert gewesen?"""""""

                    Ehre, wem Ehre gebührt.

                    Es wird daran liegen, wie man sich nähert. Mir ist nicht nach demütigendem Gehabe, wenn man mir auch nicht so begegnet.
                    Mich abschleppen wollen, einfach so, das ist Demütigung für mich und würdelos und mich wundert dann nicht, wenn Männer, die so vorgehen ihren Senf dann abkriegen.

                    Kommentar