• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trotz Beziehung fremdverliebt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trotz Beziehung fremdverliebt

    Vielen Dank schon mal fürs Durchlesen.

    ich habe mich in einen (jüngeren)Mann aus meinem Freundeskreis verliebt.
    Es ist einfach so passiert.
    Eigentlich zu Anfang ist mir aufgefallen dass ich ihm gefalle.
    Er hat angefangen subtil mit mir zu flirten.
    zb unter dem Tisch sein Bein fest gegen mein Bein gedrückt.
    seine Bierflasche gegen meine stehende Bierflasche gestülpt.
    mich von der Ferne angesehen.
    mir unter komischen Vorwand unwichtige Whatsapp geschickt.
    Mich bei der Abschiedsumarmung meinen Rücken fest an sich gedrückt.
    ich habe mal den Test gemacht und ihn wortlos länger in die Augen gesehen, um zu sehen,ob er meinem Blick standhält Ja er hielt stand und es war ein freudiges Lächeln andeutungsweise bei ihm zu sehen.

    Auf der anderen Seite ist er nach diesen "Nähe Aktionen " die nächsten Tage dann extrem unsicher.
    dann flirtet er sogar mit anderen Frauen in unserem freundeskreis. .so dass ich mich distanziert zurück gezogen hatte.
    den darauffolgenden Tag kommt eine unter einem billigen Vorwand geschriebene Whatsapp...wahrscheinlich um zu wissen wie ich auf ihn zu sprechen bin.

    Ich weiß nicht mehr weiter....
    dieses ewige hin und her
    natürlich sollte ich meine Beziehung überprüfen...ich möchte bitte keine Verurteilungen.

    ich Liebe meinen Partner
    aber hat es jemand schon mal erlebt??

    Man verliebt sich und möchte es nicht...
    wir sind uns auch so ähnlich ...das sieht er auch so

    es ist bei ihm ein hin und her ..auf und ab
    mal beachtet er mich mal nicht.

    ich muss dazu sagen dass ich ihm nie zuerst schreibe.
    ich antworte ihm nur (ok bis auf wenige Ausnahmen)

    wir haben uns nicht unsere Gefühle gestanden..ich weiß auch nicht OB er überhaupt in mich verliebt ist.


    ich möchte das Gefühl loswerden!!!!
    ich bin im Moment nicht mehr ich selbst.
    natürlich würde ich auf der anderen Seite wissen, ob er genauso empfindet wie ich ...und ich würde gerne meine Gefühle gestehen.
    manchmal könnte ich platzen!!!


  • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

    "mal beachtet er mich mal nicht."

    Das hat nichts zu sagen, es ist eine beliebte Praxis zur eigenen "Wertsteigerung".

    Sie haben das Richtige vor: die eigene Beziehung überprüfen.

    Dem Flirt könnten Sie die Bedeutung nehmen, in dem Sie ihn in die Unterhaltungsecke stecken und sich selbst distanziert belächeln.

    Kommentar


    • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

      Dankeschön für die Antwort
      Sie meinen er hat nur mit mir gespielt??

      Kommentar


      • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

        Für mich hört sich das an, wie eine Art Machtspiel, auf Machoebene.
        Sein Bein gegen deins, den Rücken fest drücken, manchmal ein Test bevor zu mehr übergegangen wird und das Signalisieren dass er Alpha ist.
        Ein wenig Eifersüchtig machen, zappeln lassen, Verlangen steigern, abschleppen, Ziel erreicht und neue Kerbe geschnitzt.

        Natürlich kann man es nicht genau wissen, zumal du nicht schreibst was er ansich für ein Typ ist, wie er sonst mit Frauen umgeht, wie sein Beziehungsleben aussieht, wechselnd, beständig, nicht vorhanden.......

        Was ist er für ein Typ?

        Kommentar



        • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

          Wie alt bist du liebe laralena?


          Keiner will gern verarscht werden, gedemütigt, in den Schmutz gezogen.

          Ich kann mir vorstellen, dass du eine ernstgemeinte "Anfrage" möchtest, keine Einladung zum Vergnügen für kurze Zeit und ich lese bei dir heraus, dass du große Angst hast, gedemütigt und verarscht zu werden und veräppelt. Du willst daher wissen, soll ich ihm trauen, soll ich ihm nicht trauen??
          Vielleicht prüft er auch gerade das gleiche und weiß nicht, wie er das nun einstufen sollte..ist sie nun genau so scharf auf mich, wie ich auf sie, oder veräppelt sie mich....??

          Weil ernsthaft gern haben nun mal etwas sehr, sehr Privates und Intimes ist, verstecken die Leut das lieber und machen einem vor, sie haben nur zum Spaß geflirtet, oder erfinden sonst welche Geschichten, um nicht ihr Gesicht zu verlieren. Das Schönste ist dann für jene, wenn sie hören, mitkriegen, der meints ernst, dem ist man wichtig, den hat man echt lieb.

          Ich kann mir vorstellen, dass er sich wünscht, dass du seine Freundin bist, aber nicht sicher ist, ob du das auch so siehst.

          Solange du nicht mit ihm ins Bett steigst kannst du nichts verlieren, er auch nicht.
          Mir haben nicht wenige Männer verraten, sie hätten gern lange und ausgiebig vorher flirten dürfen, können, bevor es dazu gekommen ist, ins Bett zu gehen. Weil das einfach ganz viel schöner ist dann. es frustriert, wenn man etwas nachgeworfen kriegt.

          Also, schau ihn lieb an, zeig ihm Interesse, aber ziere dich, stell dich nicht gleich hin und sag, okay, du kriegst mich.

          Wenn er dich nach Monaten immer noch so anhimmelt, dann weißt du mehr. Wenn er sich aber kläglich zurückzieht und sich eine andere nimmt, dann weißt du auch Bescheid. Er wollte Irgendwas, Hauptsache es geht... da darfst du halt nicht mitmachen.
          Wenn man will, dann kann man auch warten.

          Übrigens, meist ist es so, dass sich beide zugleich lösen innerlich, also dein Freund vielleicht auch bereits nach einer anderen schielt, bzw. nicht mehr spürt, was früher so gespürt wurde. Da kann man ja drüber offen quatschen. Frag ihn, was wäre, wenn ich mich in wen verlieben würde, oder du, wie gehen wir dann vor...??

          Kommentar


          • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

            Dankeschön für eure Antworten
            Zur Frage meines Alters..ich bin keine 20 mehr.

            Ja stimmt, ich habe Angst verarscht zu werden, weil es auch das normale freundschaftliche Verhältnis stören würde.
            ich würde mich komplett zurück ziehen, wenn ich merken würde dass ich nur ein Spielball
            So etwas belastet wie gesagt euch das normale miteinander.

            ich merke dass er sehr angestrengt ist, dass nichts offenbar wird.
            Dadurch wendet er sich in meiner Anwesenheit vielleicht dann anderen Frauen zu.





            Kommentar


            • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

              Hi Laralena,
              mir ist das auch passiert. Noch dazu nach 5 Jahren Ehe.
              So etwas ist ein guter Anlass, nicht nur die eigene Beziehung, sondern vor allem die eigenen tieferen inneren Wünsche zu erkennen und zu analysieren. Handelt es sich tatsächlich "nur" um Machtspielchen oder ist mehr im Spiel? Spielt Ihr beide? Warum?
              Interessant kann auch eine direkte Konfrontation sein, wenn du der Typ dafür bist. Dabei lernt man mitunter Überraschendes über sich selbst und vielleicht kann man gleich dabei klarstellen, was man möchte und was nicht. (Das habe ich getan, war ziemlich aufschlussreich.)
              Auch reflektierenswert ist, wie fest man sich in Konventionen verstrickt, z.B. die Vorstellung, dass man im Fall von Verlieben sich entweder den "Neuen" aus dem Kopf schlagen muss (ohne Bedürfnisse geklärt zu haben) oder den einen (Partner) verlassen muss, damit man dann zum anderen (Geliebten) gehen kann, um letztlich im gleichen Trott (wenn der Geliebte zum "Partner" geworden ist) dann womöglich dem nächsten Flirt zu folgen... das lieber nicht, es sei denn, man lernt wirklich was dabei! Über sich, den/die anderen, über das menschliche Miteinander, über Liebe und Hingabe, Verhaltensmuster, die einem solange nützen, bis sie anfangen zu nerven....
              Machtspielchen sind "Kindergarten". Spielen ist aber erlaubt...das Leben ist ein Spiel! Liebevolle Rücksichtnahme beim Spiel sollte aber selbstverständlich sein.
              Alles Gute + herzliche Grüße
              Venus


              Kommentar



              • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                Was ist dein Ziel?

                Einen Mann heiraten, mit ihm Kinder haben, zusammen alles ausschöpfen, ohne Murks und ganz ohne Dauerstress, einfach schön leben mit wem, mit dem man sich lang und lang bestens versteht.

                Ist er das??

                Bis jetzt ist er jemand, der sich zu dir hinschleicht, sich anschleicht, teils unter Vorwänden, aber dennoch, er sucht Kontakt mit dir, nicht offen, geheimniskrämerisch, bedeckt.

                Er geht nicht herzlich auf dich zu, er ist nicht freundlich bemüht, dich näher kennenzulernen, dich anzusprechen ganz normal. Er machts anders. Es könnte eine leidenschaftliche Begegnung werden, recht feurig und sehr aufregend, aber noch ist es einfach ein ganz normales Erregungsspiel zwischen Frau und Mann. Knistern ist da, aufregendes Beschnuppern vielleicht und solche Sachen führen irgendwann ins Bett, man merkt, man ist konform als Reibungspartner, aber nach ein paar Monaten kommt der Überdruss, man sucht weiter nach Bestätigung seines Mannseins. Das, was er macht , ist das Vorgehen eines Jägers, der die Beute umkreist.. aber gefällst du ihm auch als Freundin, als Lebensgefährtin, als Mensch, als die Frau für Freundschaft und gern haben?

                Kommentar


                • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                  Ich persönlich mag solche Spiele schon sehr, sie sind so wild und zu schön, um darauf verzichten zu können. Es ist wie ein immerwährendes bestätigt werden als "Weib" ( und auch als Männchen). Ich nehme aber Abstand, mich mit solchen Männern näher einzulassen. Es geht ums Knistern und sich gegenseitig "zusenden", boah, jetzt wär ich bereit, bei dir würde ich schwach werden...so etwa.

                  Mein Appetit, mich ständig loben zu lassen von der Männerwelt ist aber nicht mehr so groß wie früher und nachdem du auch nicht mehr so ein Zwitscheralter hast, leg schön langsam Wert auf eine richtig solide, standesgemäße Partie. Von ihm hast du gehört, du bist klasse. Das ist ja schon was, oder?

                  Such dir was, das Herz hat, Hirn und Verstand und vor allem, jemand, mit dem man auch gut reden kann und scherzen, lachen, fröhlich sein.

                  Ist er das?

                  Kommentar


                  • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                    Der Mann kommt doch aus deinem Freundeskreis.
                    Was war er denn bis dahin für ein Typ, nett, verlässlich, andere ernst nehmend, Schürzenjäger, Lebenskünstler.........?
                    Wie hat er bevor du dich verliebt hast, auf dich gewirkt?

                    Kommentar



                    • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                      Hallo, es lohnt sich auch mal für die Liebe zu kämpfen! Langezeit lebte ich mit dem Gedanken, mein Partner muss mich glücklich machen bis ich verstanden habe, dass ich alleine dafür verantwortlich bin und man zu zweit für das gemeinsame Wohlbefinden sorgen muss! Überlege dir gut, ob du die Liebe zu deinem Mann aufs Spiel setzen möchtest. Frag dich, was du für deinen Mann empfindest, warum du dich für ihn entschieden hast, was du immer an ihm geliebt hast und wenn da noch Gefühle sind, dann kämpfe um euch! Wenn die Liebe Trauer trägt, kannst du ihr dabei helfen wieder fröhlich zu sein! Alles Gute für dich!

                      Kommentar


                      • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                        Hallo, es lohnt sich auch mal für die Liebe zu kämpfen! Langezeit lebte ich mit dem Gedanken, mein Partner muss mich glücklich machen bis ich verstanden habe, dass ich alleine dafür verantwortlich bin und man zu zweit für das gemeinsame Wohlbefinden sorgen muss! Überlege dir gut, ob du die Liebe zu deinem Mann aufs Spiel setzen möchtest. Frag dich, was du für deinen Mann empfindest, warum du dich für ihn entschieden hast, was du immer an ihm geliebt hast und wenn da noch Gefühle sind, dann kämpfe um euch! Wenn die Liebe Trauer trägt, kannst du ihr dabei helfen wieder fröhlich zu sein! Alles Gute für dich!
                        Das gefällt mir, was ich da les..

                        Ich habe auch bemerkt, wie schnell es geht, dass man sich aufhört so zu sehen, wie am Beginn.

                        Das kann man sich aber wieder zurückerobern und zurückholen, indem man dabei bleibt, sich nicht beirren lässt und schon gar nicht einreissen lässt, sich da gehen zu lassen.

                        Warum den "Nächsten" erst lieben, es reicht, wenn man dem "Jetzigen" zukommen lässt, was der Neue kriegen würde.

                        Vielleicht kommt da immer wieder der "Modernisierungswahn" dazwischen. Es hat mit der eigenen Unzufriedenheit zu tun oft, wenn man den Partner austauschen möchte, stimmts nicht?

                        Kommentar


                        • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                          Wow!!
                          Ich danke euch für eure tollen Gedanken.
                          Ich möchte mich auf keinen Fall trennen.
                          natürlich tat es gut, begehrt zu werden.

                          vielleicht ist mit der Zeit ein unkompliziertes Verhältnis möglich,...das hoffe ich so sehr!

                          Ich weiß was ich an meinem Partner habe.
                          es war nur der Kick... natürlich sind wir nie bis zum Ende gegangen, weil Fremdgehen für mich nicht in Frage kommt.

                          Von daher wird es vielleicht eine nie ausgelegte Liebe bleiben.
                          wir sind uns auch von der Persönlichkeit sehr ähnlich.

                          Jedoch ist es auch so dass man sich nicht in die Person verliebt, sondern in das was man sehen möchte.

                          Ich danke euch jedenfalls für eure Gedanken, über die ich noch länger nachdenken werde .

                          Kommentar


                          • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                            Da hast du ganz recht, oft verliebt man sich in das, was man sehen möchte und nicht in die Person. Das ist mir auch schonmal passiert, ich habe damals falsch gehandelt und es später bereut. An deiner Stelle würde ich mir Gedanken machen, ob du die Beziehung mit deinem Freund noch weiter führen möchtest und ob du wirklich glücklich bist. Bist du glücklich und möchtest dich nicht trennen, solltest du eventuell das Flirten sein lassen. Aber das du dich gefreut hast begehrt zu sein ist ganz normal und auch verständlich.

                            Kommentar


                            • Re: Trotz Beziehung fremdverliebt

                              Ich dachte beim Lesen der ersten Zeilen, du bist ganz bestimmt erst fünfzehn, sechzehn und naja, wie sagt man so einem Görly, es ist nicht alles Gold, was glänzt...man darf nicht Illusionen nehmen, grad in diesem Alter ist sie noch so leuchtend und schön...ggg, jetzt kemma ja schon deutlicher werden, nachdem raus ist, was Sache ist.

                              Dann, das Wort Beziehung ist dehnbar, zehnmal miteinander im gleichen Schulbus sitzen ist für ein gewisses Alter schon Beziehung und nu kapiere ich, du bist mit jemanden ein richtes Paar, fix miteinander verbunden!

                              Das weiß auch der Pirschende. So etwas Unanständiges, jemanden wegstehlen wollen, ohne Rücksicht auf Verluste. Also hinterfrage auch seinen Charakter.

                              Es ist eh schon Nüchternheit wieder eingekehrt und ganz bestimmt ist auch der Zauber nicht mehr so da, der von diesem K(G)örly ausgegangen ist.

                              Führe uns nicht in Versuchung und erlöse uns vom Übel... ggg.. der Liebe soll die Welt gehören und net der Gier und Habsucht. Ich habe das auch sehr gern verwechselt und manchmal immer noch, bei anderen Belangen.

                              Kommentar