• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Meine Frau will keinen Sex mehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

    Meine Aufgabe ist zu erkennen wie lange ich das kann und möchte.
    So ist es und am besten auf eine Weise die möglichst friedlich abläuft, egal wie lange du das kannst, oder nicht.

    Kommentar



    • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

      VerzweifelterMann79 Merkst du eigentlich, dass die Schwankungen in deiner Stimmung über die letzten Tage und Wochen nicht von dem abhängen, was deine Frau tatsächlich tut? Das ist deiner Aussage nach ja nach wie vor: nichts.

      Deine Stimmung schwankt abhängig davon, ob du der Meinung bist, dass du die Rolle des doofen Opfers hast oder des Akteurs. Ich will Gucki nicht nachplappern - aber auf ihn verweisen kann ich: Nimm dein Glück in deine Hand und warte nicht darauf, dass jemand anders dich glücklich macht.

      Kommentar


      • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

        "Nimm dein Glück in deine Hand und warte nicht darauf, dass jemand anders dich glücklich macht."

        In meiner sexualmedizinischen Praxis gibt es oft Gelegenheit, an die Situation des Verzweifelten hier zu denken. Seine Partnerin 39 und er 41, normalerweise die Hochperiode der sexuellen Aktivität. Und sie könnten noch 30 Jahre erfüllter Sexualität vor sich haben.

        Auf die Lösungsvorschläge von Gucki und Herrn Lich hat Verzweifelter ablehnend reagiert.
        Und die Frage ist nun, mit wie wenig er zufrieden wäre.

        Wenn seine Frau wieder einwilligte, gelegentlich Sex mit ihm zu haben, sie dann auch im Vollzug lustvoll dabei wäre (wie in der Vergangenheit beschrieben). Wäre das genug?

        Er müsste aber immer selbst aktiv werden, immer mal Erfolg in seinem Bemühen haben, aber nie initiale Aktivität von ihrer Seite erleben.
        Wäre das genug?

        So wie Verzweifelter die Situation seit nun zwei Monaten schildert, wäre das wohl das Optimum des Erreichbaren.
        Würde ihm das genügen?

        Kommentar


        • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

          Nachtrag

          Beispiele aus der Praxis:

          Eine Patientin wird von ihrer Gynäkologin überwiesen mit der Frage, ob ihre Libido medikamentös (oder mit psychotherapeutischen Methoden) gedämpft werden könne.
          Es gäbe zunehmende Konflikte wegen der unterschiedlichen sexuellen Bedürfnisse in der Ehe.

          Kerndaten: Sie Ende 30, er Mitte 40, kinderlos, viele Gemeinsamkeiten, einziger Konfliktpunkt das mangelnde Interesse des Mannes an Sex und Erotik überhaupt.

          Wenn es mal zum Sex kommt, dann nach regelrechtem "Betteln" ihrerseits. Alle üblichen Verführungsversuche der sehr attraktiven Frau mit Reizwäsche, schick anziehen nimmt er nicht wahr. Bzw. kommentiert, was ihr "nuttiges Aussehen" solle.

          Sie wird häufig "angemacht" von anderen Männer, selbst in seiner Gegenwart z.B. auf Betriebsfesten. Das stört ihn nicht, er scheint sogar stolz, dass er eine so attraktive Frau hat.

          Sie "rettet sich" mit Vibratoren, Dildos und betreibt täglich SB.
          Wenn er dazu kommt, kümmert das ihn nicht, er dreht sich weg und schläft ein.


          Wie bei allen Paartherapien habe ich den Partner natürlich kennen gelernt und ihn als liebenswürdigen Mann erlebt, der als Erklärung für das Dilemma in seiner Beziehung die Begründung vorbrachte, dass ihn Sex nicht mehr interessiere, es gäbe auch andere Betätigungen (Garten, TV), die man gemeinsam tun könne.

          Solch eine Frau wünschte ich dem Verzweifelten...

          Kommentar



          • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

            .......

            Solch eine Frau wünschte ich dem Verzweifelten...
            und nach einem Monat kommt der Verzweifelte in Ihre Praxis und fragt, wie man denn die Libido seiner Frau medikamentös (oder mit psychotherapeutischen Methoden) dämpfen könnte .... gemeinsam Fernsehen (Fußball z.B.) und ein wenig partnerschaftliche Gartenarbeit reichen doch auch (Schatz kommst du mit raus den Rasen mähen?)

            und was machen Sie dann ??? wie lange gewähren Sie ein Rückgaberecht ???

            Kommentar


            • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

              Nachtrag

              Beispiele aus der Praxis:

              Eine Patientin wird von ihrer Gynäkologin überwiesen mit der Frage, ob ihre Libido medikamentös (oder mit psychotherapeutischen Methoden) gedämpft werden könne.
              Es gäbe zunehmende Konflikte wegen der unterschiedlichen sexuellen Bedürfnisse in der Ehe.

              Kerndaten: Sie Ende 30, er Mitte 40, kinderlos, viele Gemeinsamkeiten, einziger Konfliktpunkt das mangelnde Interesse des Mannes an Sex und Erotik überhaupt.

              Wenn es mal zum Sex kommt, dann nach regelrechtem "Betteln" ihrerseits. Alle üblichen Verführungsversuche der sehr attraktiven Frau mit Reizwäsche, schick anziehen nimmt er nicht wahr. Bzw. kommentiert, was ihr "nuttiges Aussehen" solle.

              Sie wird häufig "angemacht" von anderen Männer, selbst in seiner Gegenwart z.B. auf Betriebsfesten. Das stört ihn nicht, er scheint sogar stolz, dass er eine so attraktive Frau hat.

              Sie "rettet sich" mit Vibratoren, Dildos und betreibt täglich SB.
              Wenn er dazu kommt, kümmert das ihn nicht, er dreht sich weg und schläft ein.


              Wie bei allen Paartherapien habe ich den Partner natürlich kennen gelernt und ihn als liebenswürdigen Mann erlebt, der als Erklärung für das Dilemma in seiner Beziehung die Begründung vorbrachte, dass ihn Sex nicht mehr interessiere, es gäbe auch andere Betätigungen (Garten, TV), die man gemeinsam tun könne.

              Solch eine Frau wünschte ich dem Verzweifelten...
              So eine Frau wünsche ich mir eigentlich nicht, zumindest nicht über einen längeren Zeitraum.

              Ich wünsche mir meine „alte“ Frau zurück!

              Kommentar


              • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                "Nimm dein Glück in deine Hand und warte nicht darauf, dass jemand anders dich glücklich macht."

                In meiner sexualmedizinischen Praxis gibt es oft Gelegenheit, an die Situation des Verzweifelten hier zu denken. Seine Partnerin 39 und er 41, normalerweise die Hochperiode der sexuellen Aktivität. Und sie könnten noch 30 Jahre erfüllter Sexualität vor sich haben.

                Auf die Lösungsvorschläge von Gucki und Herrn Lich hat Verzweifelter ablehnend reagiert.
                Und die Frage ist nun, mit wie wenig er zufrieden wäre.

                Wenn seine Frau wieder einwilligte, gelegentlich Sex mit ihm zu haben, sie dann auch im Vollzug lustvoll dabei wäre (wie in der Vergangenheit beschrieben). Wäre das genug?

                Er müsste aber immer selbst aktiv werden, immer mal Erfolg in seinem Bemühen haben, aber nie initiale Aktivität von ihrer Seite erleben.
                Wäre das genug?

                So wie Verzweifelter die Situation seit nun zwei Monaten schildert, wäre das wohl das Optimum des Erreichbaren.
                Würde ihm das genügen?
                Nein, das würde mir langfristig nicht genügen, aber es wäre immerhin mal ein Anfang!

                Kommentar



                • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                  VerzweifelterMann79 Merkst du eigentlich, dass die Schwankungen in deiner Stimmung über die letzten Tage und Wochen nicht von dem abhängen, was deine Frau tatsächlich tut? Das ist deiner Aussage nach ja nach wie vor: nichts.

                  Deine Stimmung schwankt abhängig davon, ob du der Meinung bist, dass du die Rolle des doofen Opfers hast oder des Akteurs. Ich will Gucki nicht nachplappern - aber auf ihn verweisen kann ich: Nimm dein Glück in deine Hand und warte nicht darauf, dass jemand anders dich glücklich macht.
                  Nein, meine Stimmung ist ziemlich abhängig von den Aktionen meiner Frau, von dem was sie tut oder nicht tut. Und natürlich von der Kontinuität, der Dauer und der Konstanz dieses Tuns oder Nichttuns!

                  Kommentar


                  • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                    Nein, meine Stimmung ist ziemlich abhängig von den Aktionen meiner Frau, von dem was sie tut oder nicht tut. Und natürlich von der Kontinuität, der Dauer und der Konstanz dieses Tuns oder Nichttuns!

                    Ach, wär mein Mann schön, er ist immer so bewölkt und verregnet... da geht man doch ein..
                    Ach hätt meine Frau gute Laune, da wär ich wieder zufrieden...

                    Kommentar


                    • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                      Ganze zwanzig Jahre war sie stark und jetzt, wo sie mal schwach ist, nimmst du sie nicht mal in den Arm und tröstest sie! Frag sie, welchen Kummer sie hat und zieh sie da heraus!

                      Kommentar



                      • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                        Ganze zwanzig Jahre war sie stark und jetzt, wo sie mal schwach ist, nimmst du sie nicht mal in den Arm und tröstest sie! Frag sie, welchen Kummer sie hat und zieh sie da heraus!
                        Ist dieser Post an mich oder meine Frau gerichtet?

                        Kommentar


                        • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                          Ja siehst du nicht, ihr Tank ist leer! Kannst du sie nicht irgendwie wieder glücklich machen, aufrichten, ihr Halt geben und sie froh machen? Du kannst doch nicht zusehen, wie sie eingeht! Frag sie, was sie braucht! So lange war sie nie krank, so lange hat sie alles gegeben, jetzt seid ihr mal dran!

                          Kommentar


                          • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                            Ja siehst du nicht, ihr Tank ist leer! Kannst du sie nicht irgendwie wieder glücklich machen, aufrichten, ihr Halt geben und sie froh machen? Du kannst doch nicht zusehen, wie sie eingeht! Frag sie, was sie braucht! So lange war sie nie krank, so lange hat sie alles gegeben, jetzt seid ihr mal dran!
                            Elektraa und Tired und .... haben recht: kümmere dich um deine Frau und die Kinder voller Liebe und Hingabe, aber ohne auch nur den Hauch von Gier nach Sex im Hintergrund ... und das mit fröhlichem Herzen und ebensolchem Gesicht

                            und dann lass ein bisschen Zeit ins Land gehen ...

                            und noch was: niemals hormonelle Verhütung !!!! nie

                            Kommentar


                            • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                              und noch was: niemals hormonelle Verhütung !!!! nie
                              Die Pille nimmt sie schon, ohne meine Zustimmung bzw. Ohne es mir gesagt zu haben. ICH war auch gegen hormonelle Verhütung! Vorher Vasektomie bei mir, aber ich bin ja nicht gefragt worden.

                              Kommentar


                              • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                Die Pille nimmt sie schon, ohne meine Zustimmung bzw. Ohne es mir gesagt zu haben. ICH war auch gegen hormonelle Verhütung! Vorher Vasektomie bei mir, aber ich bin ja nicht gefragt worden.
                                warum macht sie das denn um Himmels Willen ???

                                sag ihr einen schönen Gruß von mir und das soll sie bitte lassen

                                wie wärs denn mit noch ein paar Kindern??? vielleicht würde ihr das gefallen

                                Kommentar


                                • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                  warum macht sie das denn um Himmels Willen ???

                                  sag ihr einen schönen Gruß von mir und das soll sie bitte lassen

                                  wie wärs denn mit noch ein paar Kindern??? vielleicht würde ihr das gefallen
                                  Warum sie das macht? Keine Ahnung! Entweder zur Verhütung oder aus anderen medizinischen Gründen.

                                  Kinder? a) waren wir uns einig dass wir keine wollen und b) versuche ich gerade verzweifelt und immer hoffnungsloser unsere Ehe zu retten, da sind im Moment weitere Kinder das letzte was ich will!

                                  Kommentar


                                  • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr




                                    b) versuche ich gerade verzweifelt und immer hoffnungsloser unsere Ehe zu retten...
                                    Ich glaub, sie braucht mal Ruhe und Erholung. Man kann wieder zu Kräften kommen, wenn man sich zurückziehen darf. Gönne ihr mal ihre Pause und nimm derweil andere Glücklichmacher zu dir.

                                    Kommentar


                                    • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                      Warum sie das macht? Keine Ahnung! Entweder zur Verhütung oder aus anderen medizinischen Gründen.

                                      Kinder? a) waren wir uns einig dass wir keine wollen und b) versuche ich gerade verzweifelt und immer hoffnungsloser unsere Ehe zu retten, da sind im Moment weitere Kinder das letzte was ich will!
                                      du hast aber auch geschrieben, wenn ich mich recht erinnere, dass sie beim Kinderkriegen gerne Sex mit dir gehabt hat

                                      noch ein Vorschlag: heute und morgen findet in Gimmeldingen das erste Weinfest der Saison statt, das Mandelblütenfest:

                                      http://mandelbluetenfest.de/

                                      fahr mit ihr dahin und geniesst das herrliche Fest, es wird euch einander näher bringen, weil der Zauber dieses Festes das bei jedem Paar macht

                                      Kommentar


                                      • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                        du hast aber auch geschrieben, wenn ich mich recht erinnere, dass sie beim Kinderkriegen gerne Sex mit dir gehabt hat

                                        noch ein Vorschlag: heute und morgen findet in Gimmeldingen das erste Weinfest der Saison statt, das Mandelblütenfest:

                                        http://mandelbluetenfest.de/

                                        fahr mit ihr dahin und geniesst das herrliche Fest, es wird euch einander näher bringen, weil der Zauber dieses Festes das bei jedem Paar macht
                                        Ja, wenn sie gerne noch ein Kind hätte würde sie wieder über mich herfallen! Aber da wir beide keine Kinder mehr wollen (ich im Moment sowieso schon gar nicht) ist das hinfällig. Mal ganz zu schweigen von den Auswirkungen eines weiteren Kindes!

                                        Mandelblütenfest hört sich nett an, nur viel zu weit um kurz hinzufahren!

                                        Kommentar


                                        • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                          Ja, wenn sie gerne noch ein Kind hätte würde sie wieder über mich herfallen! Aber da wir beide keine Kinder mehr wollen (ich im Moment sowieso schon gar nicht) ist das hinfällig. Mal ganz zu schweigen von den Auswirkungen eines weiteren Kindes!

                                          Mandelblütenfest hört sich nett an, nur viel zu weit um kurz hinzufahren!
                                          je mehr Kinder, desto mehr Familienglück

                                          aber da will ich euch nicht dreinreden, so wie du denken wohl eh die meisten ....

                                          ihr könnt da auch übernachten , also in Gimmeldingen ....

                                          und wenn euch das zu kurzfristig ist, wie wäre es mit dem Fest:

                                          https://www.kallstadt.de/index.php/v...12-03-14-34-09


                                          das findet demnächst also Ende April in Kallstadt an der Weinstrasse statt: Fest der 100 Weine

                                          das kann ich aus eigener Erfahrung ebenfalls empfehlen

                                          du kannst deiner Frau dann erzählen, dass der amerikanische Präsident aus Kallstadt stammt

                                          der Name Trump bedeutet übrigens auf pälzisch: Trompeter, also vielmehr aus Trompeter wird Trump

                                          na und trompeten tut der Trump ja auch heute noch, wie man fast täglich lesen kann

                                          das wird auch deine Frau sicherlich schwer beeindrucken

                                          die Pfalz ist eh mit die schönste Ecke in Deutschland, mit Burgen, Weinbergen und dem Pfälzer Wald ... auch Heidelberg ist nicht weit ...

                                          ab Ostern mit dem Ende der Fastenzeit finden dann fast das ganze Jahr jedes Wochenende und darüber hinaus Weinfeste statt .... viele Gelegenheiten zu feiern und geniessen

                                          Kommentar


                                          • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                            je mehr Kinder, desto mehr Familienglück

                                            aber da will ich euch nicht dreinreden, so wie du denken wohl eh die meisten ....

                                            ihr könnt da auch übernachten , also in Gimmeldingen ....

                                            und wenn euch das zu kurzfristig ist, wie wäre es mit dem Fest:

                                            https://www.kallstadt.de/index.php/v...12-03-14-34-09


                                            das findet demnächst also Ende April in Kallstadt an der Weinstrasse statt: Fest der 100 Weine

                                            das kann ich aus eigener Erfahrung ebenfalls empfehlen

                                            du kannst deiner Frau dann erzählen, dass der amerikanische Präsident aus Kallstadt stammt

                                            der Name Trump bedeutet übrigens auf pälzisch: Trompeter, also vielmehr aus Trompeter wird Trump

                                            na und trompeten tut der Trump ja auch heute noch, wie man fast täglich lesen kann

                                            das wird auch deine Frau sicherlich schwer beeindrucken

                                            die Pfalz ist eh mit die schönste Ecke in Deutschland, mit Burgen, Weinbergen und dem Pfälzer Wald ... auch Heidelberg ist nicht weit ...

                                            ab Ostern mit dem Ende der Fastenzeit finden dann fast das ganze Jahr jedes Wochenende und darüber hinaus Weinfeste statt .... viele Gelegenheiten zu feiern und geniessen
                                            Du arbeitest nicht zufällig beim pfälzischen Tourismusverband?

                                            Kommentar


                                            • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                                              :d:d:d:d:d:d:d

                                              Kommentar


                                              • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                                                jetzt wird endlich mal gelacht, statt auf Sorgen und Kummer gemacht

                                                Kommentar


                                                • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr

                                                  Es ist eigentlich alles bloß eine Haltung- mir gehts sooooo schleeeeecht, ich habs soooooooooooo schwer, ist alles sooooooooo schlimmmmmmm, ich bin soooooo vollllller Kuuuuuuuummmmmmmer.......... ist die eine Richtung, die man gehen kann, die andere ist: wann ist das nächste Weinfest? Was machen wir heute? Was packen wir an? Was spielen wir Schönes????

                                                  Verzweifi spielt gern verzweifelt sein. Filip ich hätt gern einen Termin mit dir und das für zehn, zwanzig Jahre vorgebucht. Es müsste herrlich sein, dich neben sich zu haben, dich und zehn kleine Kinderleins! Aus deinem Leben wird sicher nie ein schlechtes gemacht!

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Meine Frau will keinen Sex mehr


                                                    Du arbeitest nicht zufällig beim pfälzischen Tourismusverband?
                                                    woher weisst du das ????

                                                    ach was: alle Pälzer, also auch Trump, "arbeiten" beim pälzischen Tourismusverband

                                                    wobei wir Pälzer den Begriff "arbeiten" gar nicht kennen

                                                    auch nicht: Verzweiflung, Ärger, Stress das sind alles Fremdwörter

                                                    dafür sind diese Sprüche populär:
                                                    • Kumm, geh fort!
                                                    • Rutsch mer doch de Buckel nunner (wäre vielleicht etwas für deine Frau )
                                                    • Liewer en Bauch vum Esse wie en Buckel vum Schaffe.
                                                    • Jo alla!
                                                    • Zu bleed, fer aus’m Bus zu winke.
                                                    Zitate von hier:

                                                    https://www.rheinpfalz.de/artikel/aw...r-redensarten/

                                                    Kommentar