• Liebe Forennutzer,

    bitte beachten Sie, dass unser expertenbetreutes Forum "Sexualität" zum Ende dieser Woche geschlossen wird. Die vorhandenen Beiträge werden Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Partner verzeihen nur wie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Partner verzeihen nur wie

    bin seit August ofiziell mit meinem Freund zusammen, den ich über alles liebe. Wie beide sind leider sehr schwierig. Vorher habwn wir, direkt nach seiner Trennung mit seinem Ex, eine art geheime beziehung geführt da wir schon lange ineinander verliebt waren. ich wollte seinem ruf nicht schaden von wegen von einer Beziehung in die nächste deshalb ja..leute reden ja gerne. er hat borderline and starke angst vor konfrontation, hat deshalb mit einem anderen paar geschlafen während der zeit. sie haben ihm es erst angeboten woraufhin er abgelehnt hat (genau wie ich brauch er gefühle für sowas) nachdem er aber was getrunken hatte haben sie ihn überredet und er hat gedacht es sei das einfachste es über sich ergehen zu lassen. ich halte es ihm sehr zugute, dass er mir das gesagt hat, er hätte es ja auch geheim halten können aber wir sind beste freunde, von daher..
    ich dachte auch ich könnte es verdrängen, er wollte es ja eigentlich nicht und es war eine blöde zeit. anfangs als wir uns noch unsicher waren haben wir auch gesagt wir könnten eine offene beziehung führen was doof war da wir eigentlich nur uns beide wollen. die wahrheit ist, es frisst mich auf. ich liebe und vertraue ihm aber es ändert nichts daran dass es passiert ist. wie kann ich drüber hinweg kommen? ich will nicht schlussmachen... ich hab auch überlegt, ob es helfen würde einen dreier mit ihm und jemand anderes zu haben nicht aus rache sondern um meine unsicherheit zu lindern. mag ich aber eigentlich auch nicht da ich nur ihn will und nicht will dass er dann unglücklich ist. paartherapie haben wir schon angefangen. haben sie ideen?

  • Re: Partner verzeihen nur wie

    Das würde mich auch auffressen, wenn ich wegen seinem "Ruf" die Beziehung geheim halte, er dann einen dreier hat, weil er das Gefühl hat es über sich ergehen lassen zu müssen weils am Einfachsten ist.......?
    Und was sollte es ändern wenn du einen Dreier hast und wieso könnte das jemand mit Rache verwechseln wenn er dabei ist?
    Was soll das auch an deiner Unsicherheit ändern, es geht ja darum dass du nicht exklusiv warst und durch einen Dreier mit ihm wird sich das auch nicht ändern.

    Die Begründungen für den Dreier sind halt sehr schwammig, nicht wirklich einleuchtend und dergestalt dass sie das in Zukunft nicht ausschließen.

    Du hast das Vertrauen verloren und er muss es sich wieder verdienen, da muss er sich bewegen und lernen dass es nicht mehr geht, der Einfachheit halber mit anderen in die Kiste zu gehen und dich damit zu verletzen.
    Das Geständnis ändert ja nichts daran, dass er den Weg für sich gewählt hat der damals am bequemsten war und du dabei keine Rolle gespielt hast.

    Das solltet ihr in der Paartherapie lösen und ich denke wie er in Zukunft handelt wird zeigen ob es dafür reicht ihm wieder zu vertrauen.
    Ich finde die Geschichte und Begründungen zumindest recht merkwürdig und kann mir auch nicht vorstellen dass jemand Sex hat weil er es am konfliktfreiesten findet, ein bissl Spaß und Reiz wird schon dabei gewesen sein.
    Im Grunde nicht so schlimm, wenn das auch sagt und dadurch dass die ganze Wahrheit gesagt wird, ohne Not, kann das Vertrauen auch wieder wachsen.
    Sich ausschließlich als Opfer der Drängelnden darzustellen, ich denke dass macht es so schwer dem auch zu vertrauen und ist auch wieder ein Umgehen von Konflikten.
    Eine solche Begründung sagt ja auch aus dass nur die Situation stimmen muss und er es wieder macht, bevor er sich durch Verweigerung in einen Konflikt begeben würde.

    Die Geschichte scheint mir nicht stimmig und vielleicht scheint sie dir auch nicht stimmig, dann wäre das das Problem.

    Jedenfalls braucht so etwas Zeit und umso mehr Zeit wenn der Partner in einer Phase mit anderen in die Kiste geht, in der er eigentlich so verliebt sein müsste dass er keinerlei Bedürfnis hat dies zu tun, auch nicht wenn er bedrängt wird.

    Sorry, aber ich kann da keine mildernden Umstände erkennen, Borderleine und Angst hin oder her, er hat trotzdem ein Hirn und weiß was er tut.

    Kommentar


    • Re: Partner verzeihen nur wie

      Hallo,

      verzeihen wäre auf jeden fall ein wichtiger und erster Schritt denke ich, nicht nur für ihn sondern speziell auch für dich selbst. Akzeptiere was geschehen ist, da du es sowieso nichtmehr ändern kannst. Die frage ist ob du noch eine gemeinsame Zukunft siehst? Und bereit bist zusammen mit ihm an einer gemeinsamen Zukunft zu arbeiten? Habt ihr euch beide schonmal zusammen gesetzt und euch gegenseitig gefragt wo es denn in der Zukunft, ZUSAMMEN hingehen soll??

      Liebe Grüße
      Domino

      Kommentar


      • Re: Partner verzeihen nur wie

        Dieses "Zerfressen" hast du nicht lange, das vergeht von selbst, wenn du es nicht ständig wichtiger nimmst, als die Liebe, die euch verbindet.

        Das ist eine super Chance für deine Persönlichkeitsbildung, dich diesem unguten Gefühl nicht zu beugen, es zwar zu sehen, aber dennoch und trotzdem daran vorbei zu gehen- statt dich von diesem Zerfressen-Fühlen beeinträchtigen zu lassen.

        Das musst du sehen, wie wenn es eine Art Einladung wäre zu einer anderen Geschichte, in die du dich hineinsteigern könntest, wenn du "wölltest".. oder willst und möchtest. Man kann alles haben, wenn man mag, auch leben als Zerfranster, ggg...

        Ich will mich nicht einmischen, aber es gibt Leute, die lieben es, sich in Drama zu verstricken. Falls du zu dieser Sorte gehörst, dann bleib bei deiner Fantasie, dass er etwas getan hat, das angeblich weh tut. Weh tut das, was du denkst. Dein Lover ist unschuldig.

        Kommentar