• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mit 24 noch keinen festen Freund

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mit 24 noch keinen festen Freund

    ich hatte mit 17 mein erstes und einziges Mal bisher. Der Kerl damals war etwa in meinem Alter und ich war danach voll enttäuscht. Seitdem hatte ich keinen Sex mehr, ausser mit mir selbst natürlich. Mit jungen Männern kann ich überhaupt nicht.. ich bin auch extrem schüchtern. Mit älteren Männern, auch welche die sehr vielälter sich wie ich komme ich viel besser klar. Da sind ein paar in meinem Umfeld, die sprechen mich ganz anders an und ich bin da auch viel lockerer. Jetzt ist es seit einiger Zeit auch so, dass ich mir vorstelle, mit diesen Männern Sex zu haben und wie es wäre wenn... und wenn ich im Bett liege und es mir mache dann komme ich total schnell. Stimmt was mit mir nicht oder soll ich es wirklich mal mit so einem mann versuchen?

  • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

    Was genau sollte denn nicht mit dir stimmen? und wieso?
    Weil du "total schnell" kommst?

    Versuche es doch einfach mal Du musst deine Erfahrungen machen.

    Kommentar


    • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

      Fantasien haben oft nichts mit der Realität zu tun, man kann davon erregt werden wenn man von hartem Sex fantasiert, obwohl man diesen niemals haben möchte.
      Genauso ist es mit allem anderen, eben auch dem Männertyp.
      Wenn du dich real von älteren Männern angesprochen fühlst, dann haben die halt was an sich was du magst, was auch wieder nichts damit zu tun hat ob etwas mit dir nicht stimmt.
      Jeder hat nun mal seine Vorlieben, auch in dem was er anziehend findet und das hat mit dem Alter (auf beiden Seiten) nichts zu tun.
      Einfach mal schauen wohin sich das entwickelt, ausprobieren wenn du willst und wenn nicht dann nicht.

      Ich wüsste jetzt auch nicht was mit einer jungen Frau nicht stimmen sollte nur weil sie auf ältere Männer steht, die sind halt anders als die jungen Hüpfer und haben auf vielen Gebieten mehr zu bieten und auch in Sachen Erfahrung ist das nicht die schlechteste Kombination.

      Warum denkst du es stimmt was nicht mit dir?
      Stehst du real auch sexuell auf ältere Männer, oder nur in deiner Fantasie?

      In Sachen sexuelle Erfahrungen wären die Chancen sicher höher an jemanden zu geraten der einfühlsam ist, aufgrund der Erfahrungen, aber es sollte eben auch menschlich passen, genauso wie mit jedem anderen Mann auch.
      Wenn du da relativ offen bist, dann spricht ja nichts dagegen wenn du deine Erfahrungen mit älteren Männern sammelst, ich wüsste auch nicht was daran falsch sein sollte und das bezieht sich auch auf Fantasien.

      Kommentar


      • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

        erst mal Danke für die Tips
        bei den Promis ist das voll normal mit dem Altersunterschied. In meinem Fall sieht das anders aus. Keine meiner Freundinen hat einen Kerl, der wesentlich älter ist als sie.. Eine hat sogar einen der 3 jahre jünger ist. Klar haben die das mitbekommen dass ich mich lieber mir älteren unterhalte und dann kommen halt die Sprüche "was willst denn mit dem alten knacker" und so. Das meinte ich mit "nicht stimmt"! Mein Umfeld ist das Problem. Deshalb bin ich ja auch unsicher, ob ich eine Beziehung mit einem älteren Mann eingehen soll. Andererseits habe ich auch keine Lust mehr alleine im bett zu liegen

        Kommentar


        • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

          "Mein Umfeld ist das Problem."

          Nein, das Umfeld selbst ist es nicht. Es ist die Bedeutung, die Sie ihm zugestehen.

          Offenbar wissen Sie doch genau, was Sie im Moment wollen, nämlich nötige sexuelle Erfahrungen sammeln. Da ist Ihre derzeitige "Zielgruppe" genau richtig.

          Irgendwann wird sich das Gefühl einstellen, dass Sie nun einige Erfahrungen gesammelt haben und für eine Langzeitbeziehung reif sind. Erst dann spielt die Altersgruppe eine gewisse Rolle. Aber auch immer relativ.

          Kommentar


          • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

            Du solltest das Umfeld nicht so ernst nehmen, entweder Sprüche ignorieren, oder einfach sagen dass sie nicht die moralischen Wächter über dich sind und solche Einmischungen sicher selber nicht gut finden würden.
            Am besten ist natürlich drüber stehen und egal.

            Außerdem, wenn du einen älteren festen Freund hättest, dann würde es sich ohnehin anders entwickeln, entweder würdest du dich mehr auf ihn
            als auf dein Umfeld konzentrieren, oder dein Umfeld würde ihn kennen lernen und ihn wahrscheinlich ok finden für einen alten Knacker.;-)
            In Liebesdingen sollte man sich nicht rein reden lassen, was du durchaus auch so sagen darfst wenn die Freunde nerven.
            Es kann halt passieren dass du deinem Umfeld gegenüber nach solch einer Beziehung um einiges voraus bist, aber das sollte kein Hinderungsgrund sein, im Gegenteil.

            Kommentar


            • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

              Ja, das trägt dann auch noch zu meiner Unsicherheit bei, dass ich mir Gedanken darüber mache was andere denken. Ich denke wohl zuviel aber das "Umfeld" ist in so einem kleinen Ort wo ich lebe wesentlich größer als bei einer Wohnung in der Stadt. Hier kennt jeder jeden und geredet wird schnell, Mit einem hier aus dem Ort würde ich auf keinen Fall was anfangen und wenn ich mit meinen Freundinnen weg gehe.. naja, dann hab ich wieder das Problem.
              Ich bin klar schon auch alleine unterwegs, aber wie schon gesagt halt extrem schüchtern. Wenn mich ein Mann interessiert dann schaffe ich es schon, ihm Blicke zuzuwerfen und anzulächeln, aber jetzt ansprechen oder sogar anmachen schaffe ich nicht. Manche lächeln dann auch zurück und manchmal kommt es auch zu einem Gespräch und andere reagieren überhaupt nicht darauf und das verunsichert mich dann wieder. Ich weis, dass ich nicht gerade hässlich bin. Vielleicht fühlen sich auch manche Männer verarscht, wenn eine junge Frau mit ihnen in Kontakt kommen will??

              Kommentar


              • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                Du kannst ja nicht erwarten dass alle Männer auf dich stehen und reagieren, die haben genauso ihr Schema und ihre Vorlieben wie du.
                Es muss doch auch nicht jeder auf deine Flirtangebote fliegen, das wäre auch ein bisschen viel verlangt, dann müssten ja alle gleich sein.
                Einfach auf dich zukommen lassen und wenn deine Freunde wirklich Freunde sind, dann werden sie vielleicht Sprüche machen aber mehr auch nicht.

                Kommentar


                • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                  Nicht alle älteren Männer stehen auf jüngere Frauen, dass ist ein Vorurteil und auf die Sexualität willst du dich sicher auch nicht reduzieren lassen.

                  Kommentar


                  • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                    Hallo Melissa,

                    du solltest es vielleicht einfach mal ausprobieren, und gebe dabei deinem Umfeld nicht diese "Große" bedeutung. Lass dich von deinen Gefühlen leiten...

                    Grüße

                    Kommentar


                    • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                      Hallo Melissa


                      Du sollst dich befriedigen und nicht anderer Leute Neugierde. Schone deine Werte und gib sie niemanden preis. Lebe so, dass du es schön hast und sags nicht weiter....

                      Kommentar


                      • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                        ich hatte mit 17 mein erstes und einziges Mal bisher. Der Kerl damals war etwa in meinem Alter und ich war danach voll enttäuscht. Seitdem hatte ich keinen Sex mehr, ausser mit mir selbst natürlich. Mit jungen Männern kann ich überhaupt nicht.. ich bin auch extrem schüchtern. Mit älteren Männern, auch welche die sehr vielälter sich wie ich komme ich viel besser klar. Da sind ein paar in meinem Umfeld, die sprechen mich ganz anders an und ich bin da auch viel lockerer. Jetzt ist es seit einiger Zeit auch so, dass ich mir vorstelle, mit diesen Männern Sex zu haben und wie es wäre wenn... und wenn ich im Bett liege und es mir mache dann komme ich total schnell. Stimmt was mit mir nicht oder soll ich es wirklich mal mit so einem mann versuchen?
                        Schon der Titel ist irreführend, unter keinem feste Freund ist zu verstehen, dass das Sie immer weiter gereicht werden.
                        Wenn ihnen jemand nach dem Beziehung Status fragt, sagen Sie bitte "ich habe kein Freund", Sie werden gleich der Unterschied merken.
                        Weiter unten reden Sie aber nur noch über Sex, also zum feste Freund gehört Sex dazu, und andersherum "zum Sex gehört kein feste Freund dazu."
                        Das beste wäre, erst einmal zu analysieren, warum Sie mit 24 kein Freund haben?
                        Sex ist er mal nicht das Problem ,Sex geben können Sie immer noch und zwar wenn Sie drauf anlegen, täglich mehrere Male mit mehreren Personen.
                        Zur Kenntnis nahmen "Sex ist ein käuflichen Produkt"
                        Aber die moderne Frau folgt die Empfehlung der Gender-feme-sexologie Theorie und verschenkt mach (Sex).
                        Die Männer welt freuen sich immens.
                        Moto: wenn meine Frau sauer auf mich ist und kein Sex gibt, dann brauchen wir Männern nicht mehr fürs zu bezahlen(professionelle Dienste), es findet sich immer irgendwo eine Frau der Sex verschenkt.
                        Aber irgendwie möchten Sie diese Weg (Sex verschenken) nicht gehen und geben dafür das Dorf die Schuld.

                        Mit freundlichen Grüssen

                        Kommentar


                        • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                          Ach so, das ist natürlich auch eine Einstellung zu Partnerschaft und Treue. Wenn Ihre Frau mal nicht will dann holen sie sich mal kurz ne ******** aus der Disco, die es ihnen erfreulicherweise auch noch umsonst macht.. naja, evtl 1 oder 2 Drinks vielleicht. Sorry, aber ihre Ansicht von Frauen von "heute" erschreckt mich schon etwas. Sex hat für mich schon etwas mit einem festen Partner zu tun und ich entschuldige mich für meine einfache und vielleicht missverständliche Ausdrucksweise.

                          Kommentar


                          • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                            Sieh doch den Beitrag als Übung, um in deinem Umfeld Vorurteilen entgegentreten zu können, mehr ist es ja auch nicht.;-)

                            Kommentar


                            • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                              Ach so, das ist natürlich auch eine Einstellung zu Partnerschaft und Treue. Wenn Ihre Frau mal nicht will dann holen sie sich mal kurz ne ******** aus der Disco, die es ihnen erfreulicherweise auch noch umsonst macht.. naja, evtl 1 oder 2 Drinks vielleicht. Sorry, aber ihre Ansicht von Frauen von "heute" erschreckt mich schon etwas. Sex hat für mich schon etwas mit einem festen Partner zu tun und ich entschuldige mich für meine einfache und vielleicht missverständliche Ausdrucksweise.
                              Es gibt auch Mädchen, denen eine "feste" Partnerschaft ein Graus ist, die wollen irgendwie nur Spaß und kommen damit zurecht, "nur" Sex zu haben- um irgendwann alles umzudrehen und recht gern treu und fix liiert zu sein ( vielleicht, vielleicht auch nicht).

                              Ich kenne auch Frauen, denen zuerst nur ein einziger gefallen hat und irgendwann haben sie die Wilde rausgelassen, später, nach dieser treuen Zweisamkeit.

                              Um das geht es ja nicht. Jeder, wie er will und mag und was ihm gefällt, es gibt keine Vorgabe- es sei denn, man lässt sich eine machen.


                              Melissa, ich höre bei dir heraus, dass du so nicht mehr weitermachen willst, wie bisher. Deiner Beschreibung nach jucken dich Gleichaltrige nicht und die Älteren, die dir gefallen, die wagst du nicht nehmen, weil du Gerede fürchtest. Darum denke ich, solltest du für dich, heimlich tun, was dir gefällt und wenn dich wer fragt, was du mit dem "Alten" da willst, dann lächle und sag, das ist ein guter Freund ….musst ja nicht herumposaunen, zu was alles er da ist.

                              Einfach witzig, wie doof wir zu uns selbst sind, um ja anderen Leuten gerecht zu werden.


                              Ich habe aufgehört, mich zu verteidigen, mich zu rechtfertigen, mich der Zensur verschiedenster Menschen auszuliefern, indem ich sie einfach ganz wenig darüber unterrichte, was ich so mache und liebe. So einfach ist alles, wenn du nur dich selbst fragst, was du willst und nicht wen anderen.

                              Kommentar


                              • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                Ja, das stimmt schon. Ich mache mir wohl viel zu viele Gedanken über andere. Vielleicht ändert sich ja auch mal meine Einstellung zu Sex nur mit festem Partner, nur momentan ist es eben so. Ich will mich nicht durch die Gemeinde vögeln sondern die erfahrungen mit einem Mann sammeln. Vielleicht ändert sich das irgendwann, ich weis es nicht.
                                Ich muss wohl an mir arbeiten,dass es mir einfach egal ist, was andere denken oder meinen. Vielleicht ist es auch gerade dass, etwas zu tun, was sich jetzt nicht so gehört oder ja "unnormal" ist, weshalb ich auf ältere Männer stehe.
                                Ich danke euch allen für eure Tips
                                LG Melissa

                                Kommentar


                                • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                  Sex mit festem Freund hat besondere Vorzüge, wenn er halbwegs "Plan A" entspricht- weißt eh- zusammenleben, Kinder kriegen, Familie leben ist nun mal so etwas wie Daseins-Sinn und ein natürlicher, eigentlich vorgeschriebener Weg. Wenn man den richtig geht, also dazu steht, es sich schön macht, dann ist das auch der sicherste Weg bis ins hohe Alter.
                                  Die simpelste Variante, zufrieden und in Gemeinschaft zu leben, das ist nun mal Ehe und liebevolle Kameradschaft, als fixes Zweigespann- nicht solo mit wechselnden Sexgefährten.

                                  Kommentar


                                  • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                    Ach so, das ist natürlich auch eine Einstellung zu Partnerschaft und Treue. Wenn Ihre Frau mal nicht will dann holen sie sich mal kurz ne ******** aus der Disco, die es ihnen erfreulicherweise auch noch umsonst macht.. naja, evtl 1 oder 2 Drinks vielleicht. Sorry, aber ihre Ansicht von Frauen von "heute" erschreckt mich schon etwas. Sex hat für mich schon etwas mit einem festen Partner zu tun und ich entschuldige mich für meine einfache und vielleicht missverständliche Ausdrucksweise.
                                    Bitte tief durchatmen, der Posting nochmals lesen und verstehen.
                                    Sie haben sich nur feministischeweise auf ein Satz in der posting festgehalten und dies auf dem Autor als Persönlichkeit zugeschoben.

                                    Der canoso habe ihnen in Der posting der Ratschläge gegeben...
                                    1- der Satz " ich habe kein festen Freund " zu vermeiden.
                                    Stattdessen sagen Sie nur "ich habe kein Freund. "
                                    2- Sie sollen erstmals analysieren, warum Sie kein Freund haben.
                                    Also sozial Umfeldes, persönliche Ausstrahlung , Aussprache, usa.
                                    3- weil Sie dann nur noch vom Sex haben Sprachen und der Forum typischerweise empfiehlt.." lässt es krachen " , war meine reden "zum Sex gehört kein Freund " also verschenken Sie kein Sex.
                                    Wenn Sie ein Mann haben möchten..
                                    bitte nicht erst Sex haben und dann schauen ob es für mehr reicht, sondern andersherum, schauen ob es für mehr reicht und dann Sex.


                                    Sie erinnern mich an diese Videoclips
                                    https://m.youtube.com/watch?v=xMdymzoMO30

                                    Achso, damit meine ich nicht der in Clip angeprangerten Rassismus .

                                    Mit freundlichen Grüßen canoso

                                    Kommentar


                                    • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                      Was versteckt sich hinter dem Ausdruck: "extrem schüchtern" eigentlich genau?

                                      Es ist eine bestimmte Einschätzung der Lage, der Personen jedenfalls, denn sonst gäbe es diese Panik nicht.

                                      Mich interessiert , wie schätzt man die anderen Menschen ein als Schüchterner?

                                      Der da ist ??????….was ????

                                      Kannst du mir das erklären Melissa?

                                      Kommentar


                                      • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                        Canoso
                                        evtl. sollten Sie Ihren Post selbst lesen, denn die gesamte untere Hälfte bezieht sich aufs F... mit jedermann. Auch liegt es mir fern, Ihre Grammatik und Rechtschreibung zu korrigieren aber ich denke, wir beide haben eine unterschiedliche Auffassung der Bezeichnung "Freund".
                                        Hier bei uns ist ein "Freund" ein Freund und hat mit Sex in keinster Weise etwas zu tun. Die von Ihnen vorgeschlagene Formulierung "Ich habe keinen Freund" ist daher nicht korrekt in Bezug auf einen Sexualpartner. Wir bezeichnen diesen als "festen Freund".
                                        Ihren Ratschlag, erst den Mann suchen und dann Sex nehme ich gerne an, da dieser auch meiner Einstellung entspricht. Vielleicht ändert sich diese auch irgendwann einmal, wenn ich auf den "Geschmack" gekommen bin.
                                        Danke und liebe Grüße

                                        Elektraa "extrem schüchtern"?? vielleicht erst mal zu meiner Person und Fehler/Eigenschaften, die ich an mir erkenne.. ich gehe ungern alleine in ein Cafe/Lokal usw.), in Begleitung macht mir das nichts aus. Alleine fühle ich mich nicht wohl.. bin unsicher, habe Angst, dass mir etwas peinliches passieren könnte und das mag ich nicht. Ich stehe auch nicht gerne im Mittelpunkt. Ich habe auch Probleme, ein Gespräch anzufangen bzw. überhaupt jemanden anzusprechen. Daher ist es für mich ein absolutes "nogo", einen fremden Mann anzusprechen. Innerlich habe ich die Angst, einen Korb zu bekommen, abgelehnt zu werden.
                                        Im Bekanntenkreis bin ich ja ganz "normal", würde ich sagen, nur eben alleine und gegenüber Fremden habe ich diese Probleme. Wenn allerdings ein Mann mich zuerst anspricht, ist das ok. Ich bin dann zwar nervös, aber ich bin dann in der Defensive, da ja der Mann den ersten Schritt getan hat. Offensive liegt mir nicht.
                                        Auch liegt es nicht an meinem Erscheinungsbild, Aussprache oder sozialen Umfeld wie Canoso anmerkt. Ich verkehre mit ganz "normalen" Leuten und schlüpf auch mal in ein Minikleid, denn ich will schon gefallen. Ich denke, dass es hauptsächlich am mangelnden Selbstbewusstsein, Unsicherheit und der wohl dadurch entstehenden negativen Ausstrahlung liegt.

                                        Kommentar


                                        • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                          Melissa, ich glaube das Sie ständig in Abwehr-haltung stehen und durch meine Grammatik Schwäche Sie noch intensiver angegriffen fühlen obwohl es schwarz auf weiß zu lesen ist, wie und was gemeint ist, ist es vielleicht doch einem der Gründe (unter anderem) für die fehlende Partnerschaft?
                                          Nochmal zum nachlesen....
                                          Schon der Titel ist irreführend, unter keinem feste Freund ist zu verstehen, dass das Sie immer weiter gereicht werden.
                                          Wenn ihnen jemand nach dem Beziehung Status fragt, sagen Sie bitte "ich habe kein Freund", Sie werden gleich der Unterschied merken.
                                          Weiter unten reden Sie aber nur noch über Sex, also zum feste Freund gehört Sex dazu, und andersherum "zum Sex gehört kein feste Freund dazu."



                                          Und an welche stelle dieses Textes werden Sie von canoso angegriffen?

                                          Mit freundlichen Grüßen canoso

                                          Kommentar


                                          • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                            Ich will meinen, es liegt einfach an der mangelnden Übung...sonst gar nichts. Wie wenn man englisch sprechen sollte und man ist noch Anfänger im Sprechen. ( verstehen geht solala, aber selbst sprechen ist noch nicht intus- so ungefähr ..).

                                            Weißt du, dass das auch bei meinen Freundinnen so ist? Obwohl eine von ihnen sogar Lehrerin( für Erwachsene!) ist, also durchaus viel sprechen muss vor Publikum, ist sie privat nicht gerade die Anbandlerin, die Kontaktknüpferin, die, die Fremden die Hand schnell reicht..

                                            Ich zum Beispiel bin das offenbar schon. Wenn ich mich so beobachte, dann wundere ich mich nur so, weil es ständig zu Plaudereien kommt, überall, bei jeder Gelegenheit, dauernd kommts zu netten, lieben Plappereien mit allen möglichen netten Leut, die meinen Weg kreuzen- ohne irgendwelche Holprigkeiten oder gar Peinlichkeiten.
                                            Das wird damit zusammen hängen, dass ich erstens im Gastgewerbe aufgewachsen bin, dann wahrscheinlich auch, dass ich sehr trainiert bin, viel und oft ständig frei heraus anred, es dadurch dauernd übe und es ja immer mache.
                                            Kontakt herstellen, ansprechen, befragen, Meinung austauschen ist für mich das Selbstverständlichste der Welt, weil für mich irgendwie keiner ein Fremder ist, wir alle sind eins, so irgendwie.

                                            Das wird der Unterschied sein- ich fremdle nicht- du schon.

                                            Jetzt ist es aber so, dass "Fremdeln" eher angebracht ist im Sozialverhalten, als so, wie ich es mache. Leute, die fremdeln, die scheu sind, schüchtern sind, die haben meiner Meinung nach noch ein natürliches Grenz-Ziehen zwischen dir und mir und ob du mir glaubst, oder nicht, ich finde das sympathisch, wenn jemand scheu ist und denk mir, die haben mehr Respekt, als die Unscheuen.

                                            Irgendwie verwirrend, das alles. Ich jedenfalls kann nicht anders, ich geh wie ein Fuchs durchs "Dorf", keine Ahnung, warum ich das nicht sollte- weil das eher nicht die Norm ist, so zu sein und eher normal ist, sich scheu zu verhalten.

                                            Kommentar


                                            • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                              Canoso ich fühle mich in keinster Weise angegriffen, zumindest nicht persönlich. Sie haben doch zuerst meine Ausdrucksweise kritisiert und meine Klarstellung ignoriert. Sie haben festgestellt, dass ich "weiter gereicht" werde. Diese Aussage kann mich als beziehungsunfähig oder auch als Nutte darstellen. Das wollten sie vermutlich damit nicht sagen, aber sie sehen, dass auch ihre Ausdrucksweise missverständlich ist. Auch liegt es mir fern, ihnen die Rechtschreibung vorzuwerfen. Nur sie sind derjenige, der mir Unverständnis vorwirft.
                                              Ich werde nicht mehr antworten, da es nun nicht mehr um mein Problem geht. Ich danke Ihnen trotzdem für Ihre Beiträge.
                                              Liebe Grüße

                                              Kommentar


                                              • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                                Elektraa ja, ich werde viel üben müssen. Es ist ja nicht so, dass ich mich zurück ziehe und nicht unter Leute komme. Ich bin Krankenpflegerin und habe mit sehr viel Menschen zu tun. Hier habe ich seltsamer Weise keine Probleme. Ich denke, weil es da nicht um mich persönlich geht. Ist jedoch eine Besprechung oder so und ich werde erwähnt, ist mir das schon unangenehm.
                                                Ich hoffe, dass sich das vielleicht mit den Jahren bessert und ich verspreche, dass ich versuchen werde, einen Mann anzusprechen.
                                                Danke

                                                Kommentar


                                                • Re: mit 24 noch keinen festen Freund

                                                  Meine Tochter hatte einen Lehrer, der ein Projekt eingeführt hat in der Schule. Angeblich ist das in England ein fixes Unterrichtsfach, wie Mathematik oder Turnen. Es nannte sich Schulspiel und zielte darauf ab, nie wieder schüchtern zu sein, sich behaupten zu lernen und sich alles mögliche zu trauen.
                                                  Die Kinder mussten da zum Beispiel um den Weg fragen, um ein Glas Wasser bitten in einem Lokal, sich gegenseitig kritisieren lernen ohne zu beleidigen, oder Rollenspiele mit allen möglichen Stress-Situationen durchspielen, immer ging es darum, aufzuhören, Angst vor wem oder etwas zu haben. Das war unvorstellbar toll, wie sich dieser eine Mann da engagiert hat für die Kids.

                                                  Kommentar