• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2 Männer

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2 Männer

    Hallo zusammen,

    ich hoffe es kann mir jemand hier schnellstmöglich ein paar Ratschläge geben zu meiner Situation im Moment. Denn momentan ist das kein Leben für mich...ich habe tagtäglich herzrasen und Angst vorm Tag weil ich weiß wieder mit scheiss Situationen umgehen zu müssen...
    nun zu meiner Situation:

    mein freund und mit dem ich 3 Jshre zusammen war hat im Februar Schluss gemacht mit mir weil er merkte ihm fehlt irgendwas. Nun wohne ich seit einem Monat in einer eigenen Wohnung da ich bei ihm ausgezogen bin.
    es ist aber so das wir uns immernoch tierisch gut verstehen und uns fast jeden 2.tsg treffen und auch beieinander übernachten. Er sagt auch das ich ihn fehle und ich merke das er alles etwas bereut.
    nun habe ich aber direkt als ich ausgezogen bin einen anderen noch kennengelernt der mich angesprochen hatte weil ich ihm morgens immer aufgefallen wäre auf dem Weg zur Arbeit. Er wohnt im gleichen Stadtteil nur ein paar Minuten von mir. Er ist total lieb und er trägt mich auf Händen bei jedem Treffen! Ganz anders als mein Ex der eher etwas strenger zu mir war.
    er bemüht sich kocht für mich hat mir ein Geschenk zu Ostern gemacht mir einer Tulpe weil wir uns tulpensonntag kennengelernt haben mit einem Herz dran und sagt mir wie toll ich bin.
    er schreibt mir immer wie sehr er mich vermisst und das er gerne mehr Zeit mit mir verbringen möchte. Und als ich krank war gestern kam er extra vorbei und hat mir ein Paket gemacht mit Medikamenten und wollte mich überraschen.
    ich kann aber langsam nichtmehr dieses zweigleisige...
    ich bin völlig übermüdet von der Trefferei mit 2 Männern und ich muss weinen wenn ich denke das ich einem Lebewohl sagen muss.
    aber der neue weil sich ständig und am liebsten jeden Tag treffen und ich habe manchmal keine Lust weil ich irgendwie mal Ruhe brauche für mich und er möchte kuscheln massieren knutschen und alles am liebsten jeden Tag. Kann ich ja auch verstehen wenn man lange Single war. Aber ich weiß nicht was ich tun soll. Er ist so lieb zu mir das ich denke den darfst du doch nicht gehen lassen vielleicht hat das Schicksal ihn mir extra geschickt damit ich nicht so allein bin. Und er ist wirklich nett. Aber ich kann mich noch nicht so schnell verlieben irgendwie.
    und mit meinem ex verstehe ich mich auch super, bei ihm habe ich die Geborgenheit und Vertrautheit.
    ich weiß nicht für wen ich mich entscheiden soll.
    noch hinzu kommt das ich nun ganz alleine wohne und auch diese Situation muss ich erstmal verarbeiten.
    Mich habe das Gefühl das ich mal Ruhe brauche. Aber das versteht der neue nicht er will sich immer treffen.

    vielleicht habt ihr Ratschläge
    lg eure traurige Mimi


  • Re: 2 Männer

    Hi,
    du solltest beiden sagen das du erst einmal Zeit für dich brauchst und in Ruhe schauen zu wem dich dein Herz zieht.
    Was die Männer dazu sagen ist egal, es ist alleine deine Entscheidung und sie müssen dein Bedürfnis nach Ruhe akzeptieren.

    Mich habe das Gefühl das ich mal Ruhe brauche. Aber das versteht der neue nicht er will sich immer treffen.
    Versteht es denn der Alte, oder hast du ihm das nicht gesagt und wenn, warum nicht?

    Kommentar


    • Re: 2 Männer

      Vor dem alten Freund habe ich das Gefühl nicht so viel Ruhe zu brauchen weil wir uns ja schon lange kennen und er nicht wie der neue am liebsten immer nur kuscheln küssen und Sex und Massagen und am liebsten jeden Moment teilen will. Was bei dem neuen auch nicht böse gemeint ist, im Gegenteil aber er halt lange Single war und er das jetzt unbedingt möchte und ich hingehen bin gerade nach einer Trennung ein bischen müde.

      Kommentar


      • Re: 2 Männer

        Wenn du zu einem von beiden den Kontakt beibehältst, dann hilft das nicht wirklich bei der Entscheidungsfindung.

        Kommentar



        • Re: 2 Männer

          Noch was.
          Wenn der Neue dein Bedürfnis nicht akzeptiert, bedeutet das in meinen Augen das er auch nur das akzeptiert was auch er möchte.
          Gerade da wo Bedürfnisse akzeptiert werden die einem selber gegen den Strich gehen, zeigt sich ja wie gut er es mit dir meint.

          Was bedeutet das der Ex etwas strenger zu dir war?
          Das hört sich nach Papa an und der hat in einer Beziehung auch nichts zu suchen.

          Kommentar


          • Re: 2 Männer

            "und am liebsten jeden Moment teilen will."

            Das spricht für einen symbiotischen Beziehungstyp. Jeden Moment zusammen sein, keine Möglichkeit für Rückzug, Autonomie und jede Individualität.

            Dieser Beziehungsstil passt für ganz junge oder sehr einfach strukturierte Menschen. Er nutzt sich auch sehr rasch ab. Dann folgt Abkehr, manchmal sogar Aversion.

            Da müssen Sie wohl nicht lange überlegen, ob Sie sich das auf Dauer antun wollen.

            Falls "der Neue" eine Chance bekommen soll (weil er doch so lieb ist), sollten Sie ihm Ihre Vorstellung von Beziehung und Partnerschaft klar machen: Seltener sehen, alleinige Unternehmungen oder mit Freunden, nicht an jedem Gedanken teilhaben lassen u.a.m.

            Akzeptiert es das, Probezeit vereinbaren ... und dann ehrliche Bilanz ziehen.

            Kommentar


            • Re: 2 Männer

              "eure traurige Mimi.."

              Das ist etwas merkwürdig.

              Viele Menschen haben gar keinen Partner und Sie beklagen sich, weil Sie zwei zur Auswahl haben.

              Kommentar



              • Re: 2 Männer

                Lieben Dank für die hilfreichen Antworten!
                mein Ex ist strenger im Sinne von du musst im Job dich immer weiterentwickeln und nicht auf der Stelle stehen bleiben, ich soll weiter kommen im Leben.
                Der neue ist eher genügsam und nicht fordernd, so meint ich das.
                ja das stimmt traurig sollte ich nicht sein weil ich 2 habe aber es macht mich traurig weil ich einen verletzen muss und das ist schlimmer als niemanden zu haben.
                wenn man alleine ist kann man auch niemanden vetletzen.

                Kommentar


                • Re: 2 Männer

                  "weil ich einen verletzen muss.."

                  Da Ihr Ex Sie verlassen und damit sicher auch verletzt hat, verletzen Sie ihn doch nicht, wenn Sie sich an die Trennung halten.

                  Seine Besuche könnten Sie als reaktiviertes Vergnügen definieren, das aber keine Beziehung mehr ist.

                  Kommentar


                  • Re: 2 Männer

                    "weil ich einen verletzen muss.."

                    Da Ihr Ex Sie verlassen und damit sicher auch verletzt hat, verletzen Sie ihn doch nicht, wenn Sie sich an die Trennung halten.

                    Seine Besuche könnten Sie als reaktiviertes Vergnügen definieren, das aber keine Beziehung mehr ist.
                    Sie haben eins vergessen: der Neue scheint ziemlich anstrengend zu sein:

                    ".... nicht so viel Ruhe zu brauchen weil wir uns ja schon lange kennen und er nicht wie der neue am liebsten immer nur kuscheln küssen und Sex und Massagen und am liebsten jeden Moment teilen will.".

                    Kommentar



                    • Re: 2 Männer

                      Ich glaube mittlerweile wäre mein Ex verletzt, er zeigte Eifersucht als er mitbekam das es evtl noch einen anderen gibt. Er machte richtig Stress als er merkte das da vielleicht noch ein anderer ist.
                      Ich habe beiden gesagt ich brauche Ruhe und muss mal alleine sein.
                      Der Neue schreibt mir dann immer "jaja mach du mal, dann sei allein dann hast du deine Ruhe"
                      und im gleichen Atemzug schickt er mir dann Bilder auf denen er am weinen ist wie ihm die Tränen runterlaufen und er sagt er hätte sich in mich verliebt und dann schickt er Bilder wo steht "ich. Ergüsse dich" und wo steht "jeder Tag könnte der letzte sein" und das ich daran denken sollte.

                      das macht mich natürlich sich traurig.

                      Jeden Tag weiß ich das ich wieder Vorwürfe bekomme von beiden weil ich grad Ruhe brauche.
                      ich bin eigentlich sehr ungern allein! Aber ich hab mich ja auch noch gar nicht nach 3 Wochen in der neuen Wohnung eingelebt so richtig und da muss ich erstmal ein wenig auch mit anderen Sachen zurechtkommen.
                      Das gegühl alleine zu sein ist nicht schön und dann frage ich mich immer " und warum habe ich das Bedürfnis dann alleine zu sein?" Ich kann mir das nicht erklären.
                      Mich genieße es halt auch mal wenn ich von der Arbeit wir nach Hause komme mich aufs Sofa zu legen und entweder ein nickerchen zu machen oder zu lesen und hab grad keine Kraft mich dann noch angeregt mich mit wem zu unterhalten.
                      Und dann kommen Nachrichten wie "warum warst du online bei WA oder bei Facebook wenn du dich Ruhe willst"
                      ich hab das Gefühl jeden Tag nur zu träumen und alles durch so Wolken zu sehen. Kann den Leuten um mich herum gar nicht zuhören weil ich immer nur daran denke für wen ich mich denn entscheiden soll und was die später wieder schreiben.

                      Kommentar


                      • Re: 2 Männer

                        schickt er mir dann Bilder auf denen er am weinen ist wie ihm die Tränen runterlaufen und er sagt er hätte sich in mich verliebt und dann schickt er Bilder wo steht "ich. Ergüsse dich" und wo steht "jeder Tag könnte der letzte sein" und das ich daran denken sollte.

                        Und dann kommen Nachrichten wie "warum warst du online bei WA oder bei Facebook wenn du dich Ruhe willst"
                        Das ist ein Alarmzeichen, Kontrolle und psychischer Druck.
                        Das übt man nicht aus weil man jemanden vermisst, sondern weil man jemanden besitzen und kontrollieren möchte und es wird sicher nicht besser, sein wahres Gesicht hat er noch gar nicht gezeigt.

                        Den würde ich an deiner Stelle sofort aussortieren, solch Männer bringen nur Einschränkungen aber keine Liebe.

                        Kommentar


                        • Re: 2 Männer

                          .....
                          Jeden Tag weiß ich das ich wieder Vorwürfe bekomme von beiden weil ich grad Ruhe brauche.
                          ich bin eigentlich sehr ungern allein! Aber ich hab mich ja auch noch gar nicht nach 3 Wochen in der neuen Wohnung eingelebt so richtig und da muss ich erstmal ein wenig auch mit anderen Sachen zurechtkommen.
                          ....
                          .
                          Sei froh! Deine beiden "Freunde" zeigen dir gerade, wie schön "Alleinsein" sein kann .

                          Kommentar


                          • Re: 2 Männer

                            Hallo Mimi

                            Dein Herzrasen ist daher, weil man dich hetzt, jagt, bedroht und nötigt und erpresst. Du wirst von allen Beiden in die Enge getrieben, wie leckeres Wild von gierigen Jägern.


                            Jetzt müsstest du nur noch lernen, dich nicht hetzen zu lassen, dich nicht nötigen zu lassen, dich nicht jagen zu lassen oder gar erpressen zu lassen und unterscheiden lernen- was ist Liebe, was nicht.

                            Ich konnte früher auch grausig heulen, wenn ich etwas nicht bekommen habe, worauf ich scharf war. Ich habe auch sämtliche Geschütze aufgefahren, um jemanden ins Netz zu kriegen und immer wieder habe ich mir eingebildet, wie sehr ich jenen mag und liebe. Ich habe das verwechselt mit Haben wollen- nicht nachgeben, bis ich es bekomme- aber Liebe war es nicht.

                            Liebe ist geduldig, sie nötigt nicht, sie bedroht nicht, sie kann warten und ganz sicher auch akzeptieren, wenn man müde ist, Ruhe braucht, sich mal sammeln möchte, Zeit braucht, zu überlegen.





                            Kommentar


                            • Re: 2 Männer

                              Wenn du dich nicht entscheiden kannst, nimm keinen von beiden. So einfach ist es.
                              Bei Edeka kann sie sich ein nigel nagel neu kaufen.

                              Kommentar


                              • Re: 2 Männer


                                Hat sie keine Garantie mehr? Vielleicht bekommt sie eine Aufwandsentschädigung

                                Kommentar


                                • Re: 2 Männer

                                  Ich würde dir raten, schnauf einmal tief durch und sag zu allen Beiden Pause- ich kann im Moment nicht klar denken, brauch Abstand und Zeit zum Luft holen, ich melde mich wieder, wenn es mir besser geht.

                                  Dann tu das auch- hole Freundinnen zu Hilfe und mach eine Liste, was für dich wichtig ist und echt gut ist.
                                  Warten muss er können, bis ich von mir aus komme, freiwillig und gern...ohne Druck auf mich auszuüben..( bei wem ist das möglich?)
                                  Entspannt und glücklich muss ich sein, wenn wir zusammen plaudern und etwas unternehmen...( wer bietet das?)
                                  Begreifen und verstehen tun wir uns ( bei wem trifft das zu?)
                                  Bin stolz auf ihn ( auf wen?)..
                                  Bringt mich oft und gern zum lachen..( wer?)
                                  Schau gern in seine Augen, freu mich auf seine Berührungen, habs gern, wenn er neben mir steht, liegt, geht...( wer ist das?)

                                  Es zählt, wie DU fühlst, nicht wie lieb wer ist.
                                  Wir sind alle sehr lieb und wenn wir zigfach schön sind- es muss trotzdem drauf geachtet werden, ob es stimmig ist für alle BEIDE.
                                  Jeder passt nicht zu jedem.

                                  Wenn der "Neue Mann" beleidigt ist, wenn du nicht immer Zeit hast, dann ist es, als ob er zu dir sagt, sei die Dora, liebe Beate. Wie soll er sehen, dass er sich eventuell getäuscht hat, wenn nicht durch Enttäuschung???? Du tust ihm nichts gutes, wenn du dich verstellst, nur damit er nicht "traurig" ist. Das verfälscht doch die Wahrheit!

                                  Sei einfach nur ganz wahr und ehrlich. Hab kein schlechtes Gewissen, wenn du absagst, bzw. keine Lust hast. Fühl nach innen immer vorher- wie will ICH? Das tu dann. Auf diese Weise gehen jene weg von dir, die nicht zu dir passen und zu dir gehören- und jene ziehst du an, die für dich richtig sind.
                                  Sei einfach ganz du, ganz natürlich, ganz unverfälscht du.

                                  Man kann dann schnell sehen, ob es wirklich passt, oder nicht an der Reaktion des Gegenübers. Reagiert er trotzdem noch gut auf dich, dann ist es wohl okay. Reagiert er verstimmt- dann weißt du es- falsch, ich bin die Falsche für ihn.



                                  Kommentar


                                  • Re: 2 Männer


                                    Sei froh! Deine beiden "Freunde" zeigen dir gerade, wie schön "Alleinsein" sein kann .
                                    Ich kann das auch behaupten- Alleinsein kann man nicht vergleichen mit irgendwas sonst- es ist ein ganz eigener Wonnezustand, mit nichts aufzuwiegen. Es ist wie Freizeit. Gegenüber dieser Freizeit steht die Gemeinsamkeit- die ist, wie ich es jetzt merke, auch komplett nett.
                                    Man kann Beides ausleben zugleich.

                                    Kommentar


                                    • Re: 2 Männer

                                      Ha, Mimi, da fällt mir etwas ein- dein Ex hat etwas vermisst? Bestimmt mal die Kostbarkeit alleine zu sein- ohne wen mit dabei. Das könnte es sein. Der neue Freund drängt und ist stets zu dir hingebeugt- das ist dir lästig. Also weißt du nun, wie sich das anfühlt. Warst du auch so lästig? Könnte ja sein..
                                      Beim Neuen ist das Schrecklichste, was er wen wünscht - ich lass dich alleine..nimm an, so ist es vielleicht auch bei dir...??
                                      Ich freu mich immer, wenn ich dazulerne- dazu trifft man sich ja- um mehr über sich selber zu erfahren und sicher auch mehr Mitgefühl zu bekommen.
                                      Was mir gut tut, das möchte ich geben- aber ob es zugleich auch dem anderen gut tut, das ist eine andere Frage. Stimmts nicht?

                                      Kommentar


                                      • Re: 2 Männer

                                        Ich danke euch für die vielen wirklich intensiven Antworten. Besonders dir elektraa. Deine Worte und Ratschläge haben mir echt mega weitergeholfen! Ja das kann vielleicht sein das mein Ex auch Ruhe brauchte und ich ihm vielleicht lästig war so wie es mir jetzt mit dem neuen geht. Jetzt wo wir getrennt wohnen kommt er mich öfter besuchen mein Ex und es harmoniert sehr gut. Und wenn ich deine Fragen beantworte wo ich mich wohler fühle dann ist es beim Ex. Der neue tut auch gut und ist mega lieb zu mir und sagt er würde mich auf Händen tragen was ich ihm auch glaube. Aber fühle mich so erdrückt von dem was auf mich bei ihm einprasselt. Ich hätte bei ihm bestimmt auch ein tolles Leben aber es wäre glaube ich nicht so ergiebig weil es eher so vor sich hin plätschern würde. Ich brauche zwischendurch auch mal das verrückte...das wäre mit ihm d nie ich nicht. Ich hätte nur einen lieben Mann. Ich habe dann immer so Mitleid. Jetzt wo ich den neuen einige Tage nicht gesehen habe werde ich etwas ruhiger irgendwie. Weil dieses herzrasen habt ihr recht es kommt wirklich davon das mich beide so hetzen, ich habe das Gefühl das andere über mich bestimmen. Und das darf nicht sein. Ihr seit toll!

                                        Kommentar


                                        • Re: 2 Männer

                                          Danke für die lieben Worte, mich freuts, dass was dabei war, was du brauchen konntest.

                                          Kommentar


                                          • Re: 2 Männer

                                            Der Neue schreibt mir dann immer "jaja mach du mal, dann sei allein dann hast du deine Ruhe"
                                            und im gleichen Atemzug schickt er mir dann Bilder auf denen er am weinen ist wie ihm die Tränen runterlaufen und er sagt er hätte sich in mich verliebt und dann schickt er Bilder wo steht "ich. Ergüsse dich" und wo steht "jeder Tag könnte der letzte sein" und das ich daran denken sollte.

                                            .
                                            Achtung.... da schrillen auch bei mir die Alarmglocken - ich selbst habe so ein "Exemplar Mann" ---> das bedeutet ständiges Misstrauen wenn man mal seine Ruhe haben möchte (meiner akzeptiert es nicht einmal wenn ich einen Abend in der Woche für mich allein haben möchte), Kontrollsucht, extreme Eifersucht (krankhaft) und was bei meinem schon des öfteren vorgekommen ist "seelische Erpressung" also so in dem Rahmen wenn du gehst oder mich verlässt bring ich mich um! Du bist schuld wenn es mir schlecht geht etc.
                                            Ich sitze im goldenen Käfig und traue mich nicht raus.

                                            Also sei da ein bisschen vorsichtig.

                                            Geniess erstmal deine "Freiheit" und schau was du wirklich möchtest.

                                            Lieben Gruß
                                            Jaya

                                            Kommentar


                                            • Re: 2 Männer

                                              "Ich sitze im goldenen Käfig und traue mich nicht raus."

                                              Auch für goldene Käfige gibt es Schlüssel, bei Schwierigkeiten sogar einen Schlüsseldienst.

                                              Könnten Sie für den Anfang die Erpressungsversuche nicht einfach mal ignorieren?

                                              Kommentar


                                              • Re: 2 Männer

                                                "Ich sitze im goldenen Käfig und traue mich nicht raus."

                                                Auch für goldene Käfige gibt es Schlüssel, bei Schwierigkeiten sogar einen Schlüsseldienst.

                                                Könnten Sie für den Anfang die Erpressungsversuche nicht einfach mal ignorieren?
                                                Hallo,
                                                ich habe meinem Partner kürzlich erst wieder zur Seite genommen und ihm gesagt, dass er mit seinen emotionalen Erpressungsversuchen eher das Gegenteil von dem erreicht was er möchte - also dass er mich längerfristig verlieren würde. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich wenn er seine Drohung von Selbsmord wahrmachen würde mir keinenfalls diesen Schuh anziehen werde/würde.

                                                Sollte er wieder damit anfangen bin ich weg.
                                                Ich habe ihm auch klar gesagt, dass meine Gefühle nicht mehr die sind wo es mal waren und wenn sich nichts ändert sehe ich keine Perspektive mehr. ... Er gelobt "mal wieder" Besserung, mal sehen wie lange.

                                                Kommentar


                                                • Re: 2 Männer

                                                  Ich muss noch ergänzen, dass ich bisher aufgrund der Psychischen Erkrankung meines Partners und einiger zusätzlicher Probleme immer Rücksicht auf ihn genommen habe.
                                                  Es gab einige unschöne Sachen die bei ihm im letzten halben Jahr passiert sind und da habe ich oft mit meinen Empfindungen und Problemen in der Beziehung hinter dem Berg gehalten.
                                                  Aber ich kann nicht immer nur Rücksicht nehmen und mich dabei komplett vergessen.

                                                  Kommentar