• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

    Hallo, ich (m/42) schreib hier, weil ich einfach nicht mehr weiterweis. Ich bin seit 14 Jahren verheiratet und war mit meiner Frau zuvor 2 Jahre zusammen. Kenne Sie seit 16 Jahren.

    Am Anfang der Kennenlernphase erfuhr ich, das Sie von einem Mann als Kind mit 6 Jahren vom Spielplatz in einen nahe gelegenen Keller gelockt wurde und dort sexuell belästigt wurde und möglicherweise auch missbraucht wurde. Sie sagte mir damals schon, das sie Zeit braucht, sich Männern gegenüber sexuell zu öffnen, das schließt auch zärtliche Berührungen, kuscheln und sich küssen ein, eigentlich alles.

    Am Anfach zeigte Sie etwas Fortschritte und da ich auch damals wie heute psychischen Problemen habe, ging ich Ihren „Weg“ weiterhin mit, da ich Ihr gegenüber sehr viel Empathie und Verständnis, nach und nach immer mehr Liebe empfand.

    Wir hatte Anfangs noch ein paar wenige male Sex (mehr schlecht wie recht), allerdings ist mir schon auch klar geworden, das Sie das ganze nur 'mitgespielt' hatte, um mich nicht zu verletzen.

    Wir heirateten und mein größter Wunsch ist es schon immer gewesen, einmal viele Kinder zu bekommen. Ich bin nun jetzt 42 (im Feb. 43) und meine Frau 41 (im Apr. 42). Wir dachten beide immer, „das wird schon werden“. Jahr für Jahr. Der Zug fürs Kinderkriegen kommt auf Grund Ihrer biologischen Uhr eigentlich nicht mehr in Frage und adoptieren ersetzt eigene Kinder nicht ansatzweise.

    Sollte es doch noch mit einem Kind klappen, würden Wir eine Behinderung des Kindes (Bsp. Down-Syndrom) riskieren und da eine Abtreibung für uns niemals eine Option wäre, haben wir große Angst vor dem Risiko, in diesem Alter Kinder zu zeugen. Da ich mich immer selbst masturbiere, weil meine Frau keinerlei sexuelle Gefühle aufbringen kann, hat sich meine Frau mein Sperma die Letzten Monate und früher mit einer Spritze eingeführt. Allerdings kam es nie zu einer Schwangerschaft, was auch ein meinem vielen Psychopharmaka liegen kann, das ich einnehmen muss.

    Das Problem ist, das meine Frau keinerlei Anstrengungen unternimmt, an dieser Situation etwas zu ändern. Das ist sehr deprimierend und lässt mich verzweifeln. Für Paartherapien fehlt uns das Geld, und die Krankenkasse übernimmt das nicht. Ich versuchte meine Frau in den Letzten Jahren bis heute immer zu motivieren, sich um Hilfe zu bemühen, aber es ist Ihr immer lässtig und sie fühlt sich merklich unwohl, darüber zu sprechen oder sich dieser Sache anzunehmen. Nur selten stellt sie sich solchen Gesprächen meist unwillig. Entsprechend ernüchternd, verlaufen die Bemühungen im Sand.

    Ich hingegen bin von Natur aus dem Sex sehr zugewandt, Exhibitionist, Voyeuristisch, und male mir in den Fantasien alle erdenklichen Sexpraktiken aus, die ich bei der Selbstbefriedigung aber in meinen Gedanken nicht mehr mit meiner Frau ausführe, sondern mit fremden Frauen u. Mädchen 18+, sowie mittlerweile auch Männern und Jungs 18+.

    Mein Verlangen auf Sex wird auch zunehmend abstruser und nimmt immer bizarrere Formen an. Es artet auch schon soweit aus, das ich Forstellungen entwickle, die es erfordern, mich vorbeugend speziell von einem forensischen Psychologen behandeln zu lassen, was in der Praxis auch relativ gut funktioniert.

    Aber was ist das denn für eine Zukunft und ein Leben, wenn ich ständig auf Sex und Zärtlichkeit verzichten muss und damit ringe, nicht ins Bordell oder zur Sexmassage oder zu privaten Treffs oder ins Sexkino oder in die Gaysauna und wer weis wo ich schon überall hin wollte und teilweise auch fast wäre. Meine Frau soll immer das Gefühl haben, das ich nur für Sie da bin und Sie niemals enttäuschen will.

    Ich habe auch eine Internet-Pornosucht entwickelt, die ich ebenfalls bei meinem Psychologen behandle, sowie meine Depressionen und anders. Dazu kommt auch meine Impulsivität auf Grund meines ADHS das ich immer wieder gegenüber meiner Frau zügeln muss, um sie nicht mit Wünschen und Sehnsüchten zu überrollen oder sie zu sehr unter Druck zu setzen, was bei Ihr sehr leicht passieren kann.

    Ich hab meiner Frau aus lauter Verzweiflung schon angeboten, ganz auf Sex zu verzichten wenn wir es wenigstens schaffen würden, uns Zärtlichkeiten ausztutauschen, in Form von Küssen, Berührungen oder streicheln. Das Probleb bei allem dem ist, das meine Frau nichts fühlen kann und sich somit auch nicht in mich reinversetzen kann und sich nicht wirklich vorstellen kann, wie Sch.iße es mir dabei eigentlich geht.

    Ich liebe meine Frau über alles. Wir sind jetzt 16 Jahre miteinander zusammen und ich könnte Sie nie, nie, niemals verlassen, zumal Sie einerseits nichts dazu kann und zum anderen sind wir die ganze Zeit durch dick und dünn gegangen und ich weis, das Sie mich auch liebt, aber es körperlich nicht zeigen Kann. Außer das sexuelle stimmt einfach alles in unserer Ehe.

    Eine offene Beziehung, das weis ich, würde Ihr weh tun und würde einen Keil in unsere Beziehung schlagen, zumal es äußerst riskannt wäre, weil dadurch starke Gefühle für andere entstehen könnten. Für mich ist Fremdgehen bislang nie eine Option gewesen und soll es auch nicht werden.

    Erst gestern sagte Sie mir, hätte Sie mich niemals heiraten sollen, da Sie von keinem eine Beziehung ohne Sex verlangen und zumuten könne. Das zu hören war ein riesen Schock für mich, selbst wenn Sie damit Recht hätte. Außerdem käme diese Erkenntnis 16 Jahre zu spät. Also wie jetzt noch das Beste daraus machen?

    Ich will unsere Ehe auf jeden Fall erhalten, weis aber nicht wie ich mit diesen Einschränkungen weiter zurecht kommen soll. Ich wünschte meiner Frau nichts sehnlicher, als das Sie die Lust am Sex zurückerhält und sexuelle Gefühle entwickeln kann. Nur leider sucht sie keinen neuen Psychiater auf und unternimmt keinerlei Anzeichen, an dieser Situation dauerhaft etwas zu ändern. Selbst einen guten Willen kann ich nicht erkennen und es kommt mir so vor, als hätte Sie sich mit diesem Zustand abgefunden. Am Anfang probierte Sie noch Selbstbefriedigung mit einen Dildo oder mit Ihrer Hand, aber selbst das macht Sie heute glaube ich auch nicht mehr.

    WAS KANN ICH TUN ??? Bitte helft mir. Verlassen kann und will ich meine Frau nicht.


  • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

    Hi,
    also ich würde den Gedanken an eine offene Beziehung nicht ganz verwerfen.
    Es kann sogar sein das deine Frau es als Erleichterung sehen würde, zumindest aber finde ich das ein Gespräch darüber in eurer Situation kein Tabu sein darf.

    Zu deiner Frau:
    Ich sehe in sachen Veränderungen schwarz für dich, sie wird sich dem Sexuellen kaum wieder annähern und selbst wenn, dann nur in engen Grenzen.
    Ein Psychiater wird da auch nicht viel tun können, außer gegen Symptome (Angst, Depressionen etc.) die medizinisch zu behandeln sind, kann er nicht viel machen.
    Da müsste eine Traumatherapie her, die sich aber über Jahre hinziehen kann und nicht alle Wunden wieder heilen wird.
    Das deine Frau sich so verhält wie sie sich verhält finde ich verständlich.
    Sie wird nicht nur die Tat mit sich herum tragen, sondern auch entsprechende Schuldgefühle und vor allem eine große Scham.
    Natürlich möchte sie nicht darüber reden, in einer Therapie müsste sie das, es ist aber eine ganz furchtbare Sache für sie jemanden ihre Erlebnisse und Gefühle anzuvertrauen.
    Es ist noch furchtbarer für sie als das Risiko dich zu verlieren, die Angst und Scham ist einfach zu groß und auch die Angst vor dem was in ihr selber an Verschollenem schlummert.

    Das kannst du nicht für sie tun, das kannst du nicht für sie in die Wege leiten, du kannst sie auch nicht dazu überreden.

    Der Wunsch das anzugehen muss von ihr selber kommen, der wird aber, wenn überhaupt, nur entstehen wenn ihr Leidensdruck durch eine mögliche Trennung höher wäre als der Leidensdruck den sie im Bezug auf eine Therapie und sich zu öffnen empfindet.
    Ich fürchte du hast nur zwei Möglichkeiten, dich Umorientieren, sei es durch Trennung oder offene Beziehung, oder den Zustand weiter zu ertragen.
    Mehr kannst du nicht tun, nur sie selber wäre dazu in der Lage weitere Optionen ins Spiel zu bringen, was sie vielleicht nie tun wird und wenn wird es trotzdem sehr lange dauern bis eine Therapie beginnt kleine Früchte zu tragen.

    Kommentar


    • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

      Noch was.
      Wenn du mit deiner Frau über deine Sexuellen Bedürfnisse redest und eine offene Beziehung nicht als Forderung, sondern als Möglichkeit ansprichst, dann könnte das bei ihr etwas in Gang setzen.
      Natürlich kann keiner sagen wie sie reagieren wird, aber mit etwas Glück könnte es einen Wunsch nach einem entspannteren Umgang mit ihrer Sexualität bestärken, was dann ein Schritt in Richtung Psychotherapie sein könnte.

      Kommentar


      • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

        Hi,
        also ich würde den Gedanken an ... bis eine Therapie beginnt kleine Früchte zu tragen.
        Vielen Dank für Deine Antwort. Das klingt ja nicht sehr zuversichtlich. Ich werde mir noch paarmal deine Antwort durchlesen. Kann grade nicht mehr dazu sagen, außer "DANKE!!!"

        Kommentar



        • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

          Ich finde, der Partner muss Bescheid wissen, wie es um mich steht. Für mich gilt, je weniger Heimlichkeit da ist, umso besser lassen sich ( MITEINANDER!!) Wege finden aus verschiedensten Misständen heraus.
          Keiner kann etwas dafür, was er fühlt. Das geht nicht, dass man schreit, bitte nicht, ich will es nicht hören, tu lieber, als wäre alles Okay, mir wäre lieber, wir lügen weiter und heucheln weiter.

          Kommentar


          • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

            Meiner Meinung nach wäre angebracht, das Tabu zu sprengen. Was heute schockiert, kann nach einer Nachdenkpause dazu führen, dass man verbundener ist, verständnisvoller, mitfühlender, als vor dieser angeblichen "Kränkung", die ein wahres Bekennen eventuell auslösen sollte.
            Du nimmst auf das Falsche Rücksicht, lieber Tim.
            Garantiert wird dir deine Frau zuhören, wenn du sie "mitlesen" lässt, wie es dir WIRKLICH geht.
            Vielleicht wäre dieser Brief hier an uns besser an sie adressiert.
            Was wäre, wenn sie ihn von dir zu lesen bekäme, so offen und schonungslos, wie hier von dir beschrieben. Sie würde blass werden, zittrig, vielleicht böse sein, Kummer zeigen, verletzt schweigen ein paar Tage, aber dann würde sie nicht mehr so tun können, als hätte sie es nicht gewusst, wie todunglücklich du bist.
            Lass lieber diese Lüge sterben, als dich.

            Hab den Mut, deiner Frau zu zeigen, was wahr ist.
            Genau das wird sie brauchen, um etwas zu ändern mögen.

            Für eine gute Zusammenarbeit in Zukunft- für ein besseres Eheklima, für größtmöglichste Zufriedenheit musst du mit deiner falschen Vorsicht aufräumen.

            Kommentar


            • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

              Da ich mich immer selbst masturbiere, weil meine Frau keinerlei sexuelle Gefühle aufbringen kann, hat sich meine Frau mein Sperma die Letzten Monate und früher mit einer Spritze eingeführt. Allerdings kam es nie zu einer Schwangerschaft, was auch ein meinem vielen Psychopharmaka liegen kann, das ich einnehmen muss.
              Da haben sich vermutlich 2 Menschen getroffen, die eine sehr belastende, unverarbeitete und nicht aufgelöste Vergangenheit mit sich herumschleppen.

              Deine Frau ist traumatisiert und in der Kindheit vergewaltigt worden und Du bewältigst Dein Leben mit Einnahme von Psychopharmaka.

              Ich denke, dass Ihr Beide massivste Altlasten mit Euch herumschleppt. die emotional und seelisch niemals verarbeitet wurden. Lediglich ruhiggestellt und verdrängt.

              Da kann keine gesunde Energie fließen.

              Wenn Du schon eine künstliche Befruchtung eingeleitet hast und dennoch erfolglos, dann wäre das für mich ein Wink vom Schicksal, dass es einfach nicht dran ist mit dem Kinderkriegen für Euch Beide.

              Mir kommt es so vor, dass hier 2 Menschen zusammen sind, die Beide auf Krücken gehen.






              Kommentar



              • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                "Ich versuchte meine Frau in den Letzten Jahren bis heute immer zu motivieren, sich um Hilfe zu bemühen.."

                An welche Hilfe hatten Sie denn gedacht?

                Kommentar


                • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                  """,,,,Mir kommt es so vor, dass hier 2 Menschen zusammen sind, die Beide auf Krücken gehen...."""

                  Gehbehinderter trifft Blinden und endlich kann man vorwärts kommen.

                  Genau da drin liegt die Chance, weil alle Zwei gehandicapt sind. Wenn die Madame Mitleid verlangt und Rücksicht, dann muss sie da auch geben.

                  Kommentar


                  • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                    Wenn die Madame Mitleid verlangt und Rücksicht, dann muss sie da auch geben.
                    Nur wie?
                    Falls die Gefühle verschüttet sind, Sex nicht ihr Ding, möglicherweise sogar sehr belastend.
                    Sie kann nur geben wenn sie ernsthaft an sich arbeitet, da ist aber oft die Verdrängung ein wertvolleres Gut als das Seelenheil und die Beschäftigung damit würde diesen Zustand gefährden.

                    Kommentar



                    • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                      Vielen Dank für Deine Antwort. Das klingt ja nicht sehr zuversichtlich. Ich werde mir noch paarmal deine Antwort durchlesen. Kann grade nicht mehr dazu sagen, außer "DANKE!!!"
                      #Das einzige was eine Frau ein Mann bitte , ist Sex.

                      #wenn kein Sex in Angebot ist, warum bei ihr bleiben?
                      Man(n) schafft der Rest auch allein.

                      #warum haben SIe sie geheiratet, trotz ansage von ihr, sie sei ein Wrack?

                      #weil SIe sie lieben?

                      #Männer sagen liebe und meinen tittis und momos.

                      #keine momo, keine liebe.

                      #Sie sind auch nicht stabil.

                      #wieso wollen SIe Kindern in so ein Irrenhaus?


                      #jammern hilft nun mal wieder nicht.


                      Kommentar


                      • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                        "Ich versuchte meine Frau in den Letzten Jahren bis heute immer zu motivieren, sich um Hilfe zu bemühen.."

                        An welche Hilfe hatten Sie denn gedacht?
                        Ich bin froh um jeden Rat.

                        Kommentar


                        • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!


                          Ich bin froh um jeden Rat.
                          Welchen Rat gedenkst du zu akzeptieren?
                          Welcher würde dir schmecken?

                          Kommentar


                          • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                            Hallo, ich (m/42) schreib hier, weil ich einfach nicht mehr weiterweis. Ich bin seit 14 Jahren verheiratet und war mit meiner Frau zuvor 2 Jahre zusammen. Kenne Sie seit 16 Jahren.

                            Am Anfang der Kennenlernphase erfuhr ich, das Sie von einem Mann als Kind mit 6 Jahren vom Spielplatz in einen nahe gelegenen Keller gelockt wurde und dort sexuell belästigt wurde und möglicherweise auch missbraucht wurde.
                            Wie kam ihr zum Thema?

                            Sie sagte mir damals schon, das sie Zeit braucht, sich Männern gegenüber sexuell zu öffnen, das schließt auch zärtliche Berührungen, kuscheln und sich küssen ein, eigentlich alles.
                            Das sind die folgen dieses Traumatisches Erlebnis.


                            Ich hingegen bin von Natur aus dem Sex sehr zugewandt, Exhibitionist, Voyeuristisch, und male mir in den Fantasien alle erdenklichen Sexpraktiken aus, die ich bei der Selbstbefriedigung aber in meinen Gedanken nicht mehr mit meiner Frau ausführe, sondern mit fremden Frauen u. Mädchen 18+, sowie mittlerweile auch Männern und Jungs 18+.

                            Mein Verlangen auf Sex wird auch zunehmend abstruser und nimmt immer bizarrere Formen an
                            Sie sind für diese Frau ein Alptraum, traumatisierte Menschen meiden Situationen die das Traumatische Ereignis ins Gedächtnis aktualisieren.




                            Ich liebe meine Frau über alles.
                            papalapap

                            Sie lieben

                            #Exhibitionist, Voyeuristisch, und male mir in den Fantasien alle erdenklichen Sexpraktiken aus, die ich bei der Selbstbefriedigung aber in meinen Gedanken nicht mehr mit meiner Frau ausführe, sondern mit fremden Frauen u. Mädchen 18+, sowie mittlerweile auch Männern und Jungs 18+.

                            WAS KANN ICH TUN ??? Bitte helft mir. Verlassen kann und will ich meine Frau nicht.
                            Wie wäre es mit 3 oder 5 Jahre in der geschlossene Psychiatrie?

                            MfG canoso

                            Kommentar


                            • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                              Wie wäre es mit 3 oder 5 Jahre in der geschlossene Psychiatrie?
                              Wenn man selber nichts zu sagen weiß und doch so gerne was dazu sagen will, dann sollte man lieber erst nochmal drüber schlafen, vor allem wenn man besonders witzig sein möchte.

                              Kommentar


                              • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                "Wie wäre es mit 3 oder 5 Jahre in der geschlossene Psychiatrie?"

                                Canoso, das ist kein Humor, sondern einfach nur unmöglich!

                                Kommentar


                                • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                  "Am Anfach zeigte Sie etwas Fortschritte.."

                                  Vermutlich war das auch nur Ihnen zuliebe.

                                  "Am Anfang probierte Sie noch Selbstbefriedigung mit einen Dildo oder mit Ihrer Hand,"

                                  Sicher war das auch nur ein Probieren, keine lustvolle Handlung mit Freude am Tun.

                                  Insgesamt spielt Sex im Leben Ihrer Frau einfach keine Rolle - ganz unabhängig von der Ursache.

                                  Das ändert sich auch nicht mehr, denn Ihre Frau hat keinen eigenen Leidensdruck.

                                  Sexualtherapeutisch gibt es da auch nur Kompromisse. Ich habe solche auch schon bei Patienten vermittelt. Doch das übersteigt die Möglichkeiten eines Forums erheblich.

                                  Kommentar


                                  • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                    "Wie wäre es mit 3 oder 5 Jahre in der geschlossene Psychiatrie?"

                                    Canoso, das ist kein Humor, sondern einfach nur unmöglich!
                                    Aber klar, trotzdem wurde eine stationärer Behandlung (nicht geschlossen ) nicht Schaden.

                                    Einem anderen Person hätte ich vorgeschlagen , viel zusammen zu realisieren , vor allem Aktivitäten wo intensiven Nähe und Körperkontakt vorkommt , z.B Tango Kurs, Massage, zusammen duschen, einfach nackt nebeneinander liegen.
                                    Aber auch Erotik, kein Sex sondern einfach Erotik, denn Erotik ist nicht gleich Sex, das wird immer mi falsche Interpretation dargeboten.
                                    Aber auch kletterwald, offroad, reiten , Kino und Theater.
                                    Einzige Regel für ihm :
                                    Keine intim zone Anfassen
                                    Kein Sex verlangen.

                                    Die Frau soll sich frei fühlen: ich muss nicht (Sex ), er bedrängt mich nicht, ich genisse sein Gegenwart.

                                    Mit tim ist so etwas nicht machbar, weil er eine krankhafte. .......

                                    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Exhibitionismus

                                    MfG canoso

                                    Kommentar


                                    • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!


                                      Aber klar, trotzdem wurde eine stationärer Behandlung (nicht geschlossen ) nicht Schaden.

                                      Einem anderen Person hätte ich vorgeschlagen , viel zusammen zu realisieren , vor allem Aktivitäten wo intensiven Nähe und Körperkontakt vorkommt , z.B Tango Kurs, Massage, zusammen duschen, einfach nackt nebeneinander liegen.
                                      Aber auch Erotik, kein Sex sondern einfach Erotik, denn Erotik ist nicht gleich Sex, das wird immer mi falsche Interpretation dargeboten.
                                      Aber auch kletterwald, offroad, reiten , Kino und Theater.
                                      Einzige Regel für ihm :
                                      Keine intim zone Anfassen
                                      Kein Sex verlangen.

                                      Die Frau soll sich frei fühlen: ich muss nicht (Sex ), er bedrängt mich nicht, ich genisse sein Gegenwart.

                                      Mit tim ist so etwas nicht machbar, weil er eine krankhafte. .......

                                      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Exhibitionismus

                                      MfG canoso
                                      Ja genau. Learning for doing. Einfach in Bewegung kommen ist immer gut. Ohne zu reden. Mit dem Kopf ist ein psychisches Problem meistens eh nicht zu lösen. Körperarbeit ist besser. Energien fließen lassen.

                                      TANGO ARGENTINO (mir ist Bauchtanz mit arabischer Begleitmusik lieber), Ist aber Geschmackssache. Öl-Massage, Yogha.

                                      Kommentar


                                      • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                        "Wie wäre es mit 3 oder 5 Jahre in der geschlossene Psychiatrie?"

                                        Canoso, das ist kein Humor, sondern einfach nur unmöglich!
                                        Zitat
                                        ``Es artet auch schon soweit aus, das ich Forstellungen entwickle, die es erfordern, mich vorbeugend speziell von einem forensischen Psychologen behandeln zu lassen´´

                                        Kommentar


                                        • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                          Manchmal kommt es mir so vor, dass hier wieder jemand mal so eine unrealistische Phantasie-Geschichte eingestellt hat.

                                          Zwischen den Jahren las man nämlich nichts ! Wenn ich ständig so etwas mache, glaube ich irgendwann selbst daran.

                                          Dann brauche ich tatsächlich die Geschlossene.

                                          Kommentar


                                          • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                            Sehr ermunternd für alle die ein psychisches Problem haben, kein Wunder das diese Formen der Erkrankungen in der Schmuddelecke sind und auch da bleiben.
                                            Wer traut sich schon darüber zu reden, wenn dabei so etwas heraus kommt.

                                            Kommentar


                                            • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!


                                              Ja genau. Learning for doing. Einfach in Bewegung kommen ist immer gut. Ohne zu reden. Mit dem Kopf ist ein psychisches Problem meistens eh nicht zu lösen. Körperarbeit ist besser. Energien fließen lassen.

                                              TANGO ARGENTINO (mir ist Bauchtanz mit arabischer Begleitmusik lieber), Ist aber Geschmackssache. Öl-Massage, Yogha.
                                              Ja, aber mit Bauchtanz ist die Frau allein und er kann wieder Gefangen in seiner Sex-peace wie ein geiler Bock zugesehen.
                                              Mit Tango müssen sie sich an einander vertrauen. Sie lernt Erotik und Nähe und er lernt sich zu beherrschen .
                                              Trotzdem, ihre idee(Bauchtanz ) ist auch gut und kann ergänzt oder parallel dazukommen, Frauen lernen viel über sich selbst dabei.

                                              LG Canoso

                                              Kommentar


                                              • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!

                                                Manchmal kommt es mir so vor, dass hier wieder jemand mal so eine unrealistische Phantasie-Geschichte eingestellt hat.

                                                Zwischen den Jahren las man nämlich nichts ! Wenn ich ständig so etwas mache, glaube ich irgendwann selbst daran.

                                                Dann brauche ich tatsächlich die Geschlossene.


                                                LG Canoso

                                                Kommentar


                                                • Re: Ich bekomme kein SEX von meiner Ehefrau ! Bitte helft mir !!!!


                                                  Ja, aber mit Bauchtanz ist die Frau allein und er kann wieder Gefangen in seiner Sex-peace wie ein geiler Bock zugesehen.
                                                  Mit Tango müssen sie sich an einander vertrauen. Sie lernt Erotik und Nähe und er lernt sich zu beherrschen .
                                                  Trotzdem, ihre idee(Bauchtanz ) ist auch gut und kann ergänzt oder parallel dazukommen, Frauen lernen viel über sich selbst dabei.
                                                  LG Canoso
                                                  Im Prinzip sind das doch alles nur Aktivitäten, um das Leben etwas bunter zu gestalten.

                                                  Aber der Kern wird doch dadurch nicht in Angriff genommen und bearbeitet.

                                                  Tim nimmt ja auch schon Psychopharmaka, was die Situation nicht gerade verbessert. Die Energien werden lahmgelegt und die Bedürfnisse unterdrückt.

                                                  Manchmal hat es wirklich geholfen, dass sich 2 Menschen temporär getrennt haben, um zu sich selbst zu finden und um zu erfahren, wie es weitergeht.

                                                  Wenn Beide separat therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen und zu sich selbst finden, kann die Antwort von inne kommen.

                                                  Da haben sich wohl 2 zusammengetan, die Beide beziehungs- und liebesungfähig sind.

                                                  Dabei kann auch der erotische Tango keinen Nachwuchs bewirken.

                                                  Was für einen selbst gut ist, kann nicht auf die Allgemeinheit übertragen werden.

                                                  Jeder Mensch ist in Individium und hat eigene Bedürfnisse. Gott sei Dank.






                                                  Kommentar