• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich weiß einfach nicht mehr weiter....

    Hallo ich bin neu hier und ich weiß nicht ob dieses Thema hier hin gehört... also ich bin hoch verschuldet es fing alles damit an das mein ex freund kein Geld hatte und ich so dumm wie ich War mit 19 sämtliche Verträge für ihn abgeschlossen habe... das ganze zieht sich seit 12 Jahren durch mein leben mittlerweile bin ich verheiratet und habe zwei Kinder denen gegenüber fühle ich mich als versagerin. Mittlerweile habe ich auch schon meinen Mann mit in diese ganze mieser gezogen... er hat ein sehr teures Hobby und kauft und kauft und kauft ich bin für ihn nur das Putz und wasche ein für die kinder naja ist er ein Vater wenn er gute Tage hat ansonsten sind sie nur Ballast hab ich das Gefühl. Ich versuche soviel wie möglich vor meinem Mann geheim zu halten da ansonsten immer nur Theater herrscht. Ich komm einfach mit diesen riesengroßen Ballast der auf meinen Schultern hängt nicht mehr klar. Ich gehe sehr viel arbeiten Zwischendrin DIE Kinder haushalt essenkochen Mit Dem Hund Laufen hausaufgaben Jeden Tag Muss Ich irgendwelche Dinge Für Meinen Mann erledigen einkaufen gehen ect. Er unterstützt mich nicht. Ständig muss ich mich rechtfertigen wie das Konto aussieht obwohl er soviel kauft... ich bekomme nirgends einen Kredit ich möchte doch einfach all die Schulden loswerden damit Frieden herrscht ich kann das nicht mehr ertragen ich habe das Gefühl daran zu zerbrechen ich kann mich auch niemandem anvertrauen wenn mein Vater oder meine Schwiegereltern das wüssten dann hätte ich die Hölle auf erden ich kann einfach nicht mehr.... ich hoffe das ich hier ein offenes Ohr finden kann... glg


  • Re: Ich weiß einfach nicht mehr weiter....

    [QUOTE=Tanny;n2363375 - er hat ein sehr teures Hobby und kauft und kauft und kauft ich bin für ihn nur das Putz und wasche ein für die Kinder naja ist er ein Vater wenn er gute Tage hat ansonsten sind sie nur Ballast hab ich das Gefühl.

    Ich komm einfach mit diesen riesengroßen Ballast der auf meinen Schultern hängt nicht mehr klar. Ich gehe sehr viel arbeiten Zwischendrin DIE Kinder haushalt essenkochen Mit Dem Hund Laufen hausaufgaben Jeden Tag Muss Ich irgendwelche Dinge Für Meinen Mann erledigen einkaufen gehen ect. Er unterstützt mich nicht. Ständig muss ich mich rechtfertigen wie das Konto aussieht obwohl er soviel kauft... ich bekomme nirgends einen Kredit ich möchte doch einfach all die Schulden loswerden damit Frieden herrscht ich kann das nicht mehr ertragen i/QUOTE]

    Es sieht so aus, als wenn Du gerne für Menschen mit Sucht-Struktur die Verantwortung übernimmst, aber nicht für Dein eigenes Leben.

    Du rennst verzweifelst einer Liebe hinterher, die aber nicht kommt, weil solche Menschen ihren eigenen Defizit durch Konsum- und Verschwendungssucht kompensieren. Sie sind seelisch hohl und stopfen die seelischen Löcher durch irgendeine Sucht. Du wirst das Loch niemals stopfen können.

    Ich finde es eher als ein hilfreiches Stop von aussen, dass Du keine Kredite mehr bekommst. Ansonsten tätest Du Dich immer mehr ins Unglück verrennen und der eigene Grund, warum Du das machst, nämlich die ersehnte Liebe, kriegst Du nicht.

    Das ist eine Sackgasse ohne Ende, die in der Abwärts-Spirale endet.

    Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, zu einer Städtischen Schuldnerberatung zu gehen und Deine Situation offenzulegen ? Dort haben sie Sozialpädagogen, die Dir zur Seite stehen können. Das kostet nix.

    Normalerweise sollte eine solche Privatinsolvenz der Schulden Verursachende selbst anmelden, damit er ein Gespür für Geld bekommt, indem der Hahn zugedreht wird.

    Kaufrausch, Verschwendungssucht, Alkoholsucht, Spielsucht. Alles eine Palette, die in den sozialen Abstieg führt.

    Man muss auch lernen, Geld zu schätzen und mit Geld umzugehen.

    Was die Anderen sagen und wollen, kann Dir am A.... vorbeigehen. Rette Dein eigenes Leben und höre auf, Andere Retten zu wollen, was Dir nicht gelingt. Sie haben seelische Defizite, die man materiell niemals ausgleichen kann !





    Kommentar


    • Re: Ich weiß einfach nicht mehr weiter....

      Jeden Tag Muss Ich irgendwelche Dinge Für Meinen Mann erledigen einkaufen gehen ect. Er unterstützt mich nicht.
      Wieso "musst" du das?

      Getrennte Konten wären vielleicht ein Anfang.
      Da der Respekt vor dir anscheinend nicht im Ansatz vorhanden ist, würde ich mir die Frage stellen warum ihr überhaupt noch zusammen seid.

      Was ist an ihm so toll das du nicht auf ihn verzichten möchtest?
      Was ihn an dir hält kann man sich ja denken, wer hätte nicht gerne einen Haussklaven der sich so abhängig fühlt das er sich vor der Freiheit fürchtet.

      Kommentar