• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geruch killt Lust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geruch killt Lust

    Es fällt mir schwer,mein Problem in Worte zu fassen...es belastet mich immer mehr, deshalb hoffe ich hier auf Rat, wie ich dieses heikle Thema bei meinem Freund ansprechen soll: Wenn er die Hosen runterlässt und sich bückt,rieche ich seinen "Analgeruch". Ich denke er putzt sich nicht richtig nach dem Stuhlgang.Letztens zog er sich aus und schlüpfte zu mir ins Bett und streichelte mir übers Gesicht (zuvor hat er sich "untenrum" gekratzt) ich roch diesen unangenehmen Analgeruch an seinen Händen und meine Lust war weg. Ich sagte ihm, seine Hände riechen komisch...er roch daran und sagte mir, dass ICH komisch sei.Demnach stört IHN das nicht....wie spreche ich das an ohne verletzend zu sein?


  • Re: Geruch killt Lust

    Jedes kleine Kind lernt doch schon, dass es sich nach dem Toilettenbesuch die Hände wäscht.

    Du schreibst, dass Du es ihm doch bereits schon gesagt hast. Er hat Dir doch schon darauf geantwortet und Dir den schwarzen Peter rübergeschoben, indem er nicht einsichtig ist. "Du bist komisch".

    Ich käme mir da verarscht vor und täte wütend werden. Sicherlich liegst Du mit Deiner Wahrnehmung richtig. Du hast doch keinen Geruchs-Paranoia oder ?

    Wenn er Dich nicht ernst nimmt und Dich weiterhin auf diese Weise demütigen möchte, dann vergesse ihn. Er ist krank im Koppe.

    An Selbstwertgefühl und Eigenliebe wird es wohl bei ihm auch mangeln. Ansonsten täte er sich nicht selbst und Andere so behandeln..

    Ich hoffe, Du lässt Dich nicht weiters demütigen. Trete ihm in den A... und schick' ihn zum Teufel, wenn er Dich damit tyrannisiert.

    Es laufen genügend Männer rum, die Niveau haben und wo der geistige Level passt !



    Kommentar


    • Re: Geruch killt Lust

      Es mag ja Perversitäten geben, wo manche Männer oder Frauen von ihren Partnern verlangen, den Urin zu trinken oder den Kot zu verspeisen.

      Vielleicht hat er versucht, rauszufinden, ob Du auf diese Methode anspringst.

      Anscheinend erhöht das den eigenen Selbstwert, wenn ich den Anderen runtersetze und mich emporhebe wie ein Narzist. Das Gegenstück ist der leidens-süchtige Massochist ohne Selbstwertgefühl, der Lust an seiner eigenen perversen Zerstörung hat.

      Jedenfalls möchte ich nicht wie ein Stück Scheissse behandelt werden und habe keinerlei Bedürfnis, den Kot meines Partners zu verzehren oder gar daran zu riechen. Dann fühle ich mich hinterher wirklich wie ein Stück "Scheisse".

      Da sage ich eher: "Verschwinde, hau ab, ich kann Dich nicht mehr riechen ...."

      Also Strich drunter .... Psychiatrische Hilfe gibt's auf Krankenschein ...

      Kommentar


      • Re: Geruch killt Lust

        Du kannst es durch die Blume versuchen, das gemeinsame Duschen zum Ritual machen.

        Ich denke aber da wären klare Worte angebracht, nicht verletzend, aber doch unmissverständlich.
        Und wenn du das an Zuwendungen koppelst, er dich nicht mehr anfassen darf wenn er sich nicht gewaschen hat, dann wird er es schnell lernen.
        Sicher wird er zuerst verletzt sein, aber es dann auch einsehen und du hilft ihm ja auch damit das er Gesellschaftsfähig bleibt.
        Falls er dich deshalb abweist ist er eben nicht der richtige, überwinden solltest du dich in keinem Fall, die hygienischen Standards, Vorlieben und Abneigungen, müssen bei einem Paar unbedingt zusammen passen.

        Kommentar



        • Re: Geruch killt Lust

          Danke erstmal, ich antworte später muss jetzt gehen. Danke für eure Zeit.

          Kommentar


          • Re: Geruch killt Lust

            Danke erstmal, ich antworte später muss jetzt gehen. Danke für eure Zeit.
            Du hast in 2014 mal einen Betrag geschrieben, wo es um einen Freund ging, wo Du frisch verliebt warst. Bei ihm waren Alkohol, Antidepress ausw. im Spiel. Auch 2015 August berichtest Du über Probleme. Handelt es sich hier um den gleichen Mann?

            Kommentar


            • Re: Geruch killt Lust

              Sag ihm doch dass Du das unangenehm findest und kauf feuchtes Toilettenpapier das Du neben die Toilette stellst. Wenn Du ihm nicht sagst was genau Dich stört, scheinbar riecht er es selber ja nicht, wird sich nichts ändern.Du hast ihm ja nur gesagt dass die Hände komisch riechen und nicht was genau unangenehm riecht. Du kannst ihm ja auch sagen dass Du ihn damit nicht verletzen möchtest es aber so für Dich nicht schön ist.

              Kommentar



              • Re: Geruch killt Lust

                ".wie spreche ich das an ohne verletzend zu sein? "

                Es ist verständlich, dass Sie ihn nicht verletzen wollen. Doch diese Rücksicht wird wenig nützen, wenn er es selbst nicht wahr nimmt - das kann mal passieren - , aber Sie beschuldigen, Sie wären komisch, geht zu weit. Sie müssen ganz klar ausformulieren, dass bestimmte Sachen nicht gehen und sich sonst nicht mehr anfassen lassen.


                Kommentar


                • Re: Geruch killt Lust

                  Noch eine Erläuterung: Optische und akustische Störfaktoren kann man rational beeinflussen, olfaktorische nicht.

                  Der Geruchssinn wird von einem archaischen Hirnteil vermittelt, das quasi solitär und sehr direkt funktioniert und so sich Beeinflussungen der höher gelegenen Hirnteile entzieht.

                  Auch die Redewendung man kann sich nicht "riechen" fußt auf dieser Besonderheit.

                  Kommentar


                  • Re: Geruch killt Lust

                    Es kann viele Faktoren geben, dass ein Mensch zu sich selbst den Bezug, das Gespür und seine Sensibilität verliert. Wenn ich richtig verstanden und gelesen habe, gab es bereits 2014 Probleme in dieser Beziehung. Aussichtslos ist es, wenn ein Mensch hochgradig starker und nasser Alkoholiker und tablettenabhängig ist. Irgendwann pisst er in die Hose oder ins Bett und merkt es nicht mehr.

                    Wenn ein Mensch nur schlampig, lieblos und unsauber mit sich umgeht und das selbst nicht einmal merkt, dann wird er vielleicht in Deiner Anwesenheit etwas ändern. Ist er dann jedoch mit sich alleine, wird es ihm egal sein. Dann wird er das Frühstück und die Mahlzeit mit ungewaschenen Händen anfassen.

                    Alles, was nicht von innen her und aus eigenem Verlangen heraus passiert, ist aufgesetzt und wird nicht funktionieren.

                    Einen anderen Menschen kann ich nicht ändern, er muss es erst selbst einsehen bzw. seinen Tiefpunkt mit dem Fehlverhalten erreichen und den Leidensdruck spüren..

                    Ich täte mich da rausnehmen, falls Du nicht geil auf "Selbstbestrafung" bist und Lust auf Deine eigene Zerstörung hast.

                    Das Leben ist zu kurz, um sich einen Mörder auf Raten ins Haus zu holen !




                    Kommentar



                    • Re: Geruch killt Lust

                      Stimmt, jetzt erinnere ich mich auch an den letzten Thread.

                      Luise, war es nicht so das du den psychischen Zustand deines Freundes recht dramatisch geschildert hast?
                      Das kann natürlich auch eine Rolle spielen, Menschen mit vielen Problemen, besonders wenn starke Depressionen, Sucht u.ä. dabei eine Rolle spielen, fangen manchmal an sich zu vernachlässigen, weil das alles keine so hohe Priorität mehr hat, es wird nicht mehr geschafft.

                      Aber so wie du deinen Freund beschrieben hast und beschreibst, würde ich eher drauf tippen das seine Prioritäten vor allem bei ihm liegen, es um seinen Wohlfühlfaktor geht und du hinten runter fällst.
                      Bisher scheint das alles ja auch gut zu funktionieren, du bleibst weiter bei ihm, Konsequenzen gibt es wahrscheinlich nicht wirklich und du hältst ihm weiterhin die Treue,.
                      Dann muss er sich auch nicht ändern, wozu auch?

                      Kommentar


                      • Re: Geruch killt Lust

                        Nochmals DANKE für Eure Antworten.Beim Lesen wird mir klar, dass ich schon Alles versucht habe (Komm' lass uns vorher duschen gehn..../ feuchtes Toilettenpapier ist Standard bei mir/) Ich habe wohl zuviel Geduld gehabt,glaubte ihn "reinlicher" machen zu können.Ich sage ihm immer, wenn er gut riecht. Nur weiß ich inzwischen dass der gute Duft NICHT von einer Dusche herrührt,sondern er im Auto eine Flasche Parfüm hat.....ich kaufte ihm Duschgel und das passende Deo.....er lies es bei mir stehen (dass er am WE immer was bei mir hat) nur merkte ich,dass er das deo gar nicht benutzt.Und besagter"Vorfall" war NACH dem duschen.....daraus schließe ich,dass er sich nicht"richtig" waschen kann(??).Er vergisst auch sich den Kopf zu waschen.Er ist zwar Glatzenträger,aber man schwitzt auch auf dem Kopf und das schmecke ich,wenn ich ihn küsse.Ich bin inzwischen sehr "hellhörig" geworden: Wenn er in der Toilette ist, lausche ich ob der Wasserhahn läuft.....wenn wir gemeinsam kochen, sage ich ihm, er soll sich die Hände waschen ( was er immer lächelnd abtut " die sind doch sauber,du wieder").Nur das Thema Analgeruch kann ich nicht offen ansprechen,wahrscheinlich erst wenn alle Liebe weg ist?

                        Kommentar


                        • Re: Geruch killt Lust

                          ...das Küssen ist noch ein Thema: Wenn er seine Zähne geputzt hat, liebe ich es.Auch wenn er vor dem Kuss Wasser getrunken hat, mag ich es.Aber wenn wir wandern sind, er nichts getrunken hat, bilden sich bei ihm zähe Speichelfäden im Mund,die beim Sprechen sichtbar sind. Mir graust es davor,ihn dann zu küssen und blocke ab. Ich erinnere ihn oft,zu trinken eben aus diesem Grund.Einmal brachte ich zum date ein Getränk mit ( das er sehr gerne mag) er trank aus der Dose und reichte sie mir zum trinken. Als ich sah, dass ein langer Speichelfaden von seinem Mund bis zur Dose hing, lehnte ich dankend ab....bin ICH irgendwie zu pingelig??? Oder ist mein Ekel nachvollziehbar?

                          Kommentar


                          • Re: Geruch killt Lust

                            Als ich sah, dass ein langer Speichelfaden von seinem Mund bis zur Dose hing, lehnte ich dankend ab....bin ICH irgendwie zu pingelig??? Oder ist mein Ekel nachvollziehbar?
                            Das ist nachvollziehbar und ich fürchte das ich da noch pingeliger bin als du, ich bekomme sogar Brechreiz.:-)

                            Du ekelst dich, kannst ihn nicht riechen, er tut alles ab was du versuchst.......
                            Warum seid ihr nochmal zusammen?

                            Ist das jetzt der Freund von damals?
                            ich meine, dann solltest du wirklich mal überlegen weshalb du immer noch bei ihm bist.
                            Ganz besonders wenn man jemanden nicht riechen kann sagt es schon sehr viel aus, wer sich nicht riechen kann geht sich aus dem Weg.

                            Kommentar


                            • Re: Geruch killt Lust

                              @magnificate: Ja, es handelt sich um denselben Mann. "Wir" haben auch sexuelle Probleme. Im Sommer war ich sehr verzweifelt und redete sehr offen mit ihm: Dass ich nicht seine Sexlehrerin sein kann und er sich einen Therapeuten suchen soll.Leider ist noch gar nichts geschehen. Wir haben selten Sex,ich hab mich damit arrangiert,weil ich Angst habe, wieder neu Vertrauen aufbauen zu müssen um dann doch wieder zu verlieren....menschlich ist er der beste Mann, sexuell der Allerschlechteste. Bisher hatte ich Hoffnung,dass er lernfähig ist.Aber ich kapituliere,weil ich nicht in die Lehrerinnen Rolle schlüpfen mag. Ich wünsche mir einen Mann der weiss was er tut und das was er tut, gut tut. Mein Freund besorgte sich halt Viagra, die aber nicht funktionieren. Ich sagte ihm, dass Sex im Kopf anfängt und nicht von der blauen Pille gemacht wird. Wir sprachen über unsere Phantasien und ich kaufte mir Nylons, die er mag und Penisringe dass er die Errektion halten kann.Und ein Aufklärungsbuch für Erwachsene.Und ich zeigte ihm,wie ich gerne angefasst werden möchte. Er hat es vergessen, tatscht immer noch unbeholfen rum.

                              Kommentar


                              • Re: Geruch killt Lust

                                "..bin ICH irgendwie zu pingelig?"

                                Nein, inkonsequent, wenn Sie die widerwärtigen Zustände noch länger ertragen.

                                Kommentar


                                • Re: Geruch killt Lust

                                  "..bin ICH irgendwie zu pingelig?"

                                  Nein, inkonsequent, wenn Sie die widerwärtigen Zustände noch länger ertragen.
                                  Das ist die Realität ! Aber was ist schon die Realität, wenn ich eine hohes Potential an Selbstzerstörung in mir habe und mir einen tödlichen Marterpfahl zulege, der dieses heimlichen Wunsch erfüllt ! Das hilft nur Selbstbetrug, um dieses Gerüst aufrechtzuerhalten.

                                  Es gibt nur 2 Wege. Der eine heisst "Leben" und der andere "Tod". Einen Mittelweg gibt es nicht.

                                  Der Süchtige baut sich Luftschlösser. Der Alkoholiker wohnt drin und der Psychiater kassiert die Miete.

                                  Kommentar


                                  • Re: Geruch killt Lust

                                    bohaa.... hiiiii....hilfe das ist echt krass! Schmiere dir Fäkalien in die Händen, ich vermute das er den Geruch absolut ok finde... & dich dabei mit dreckige Zähne anlächelt, willkommen ins Mittelalter
                                    Du bist im begriff nicht mehr zu schnallen, dass, solche Typen überhaupt keine Freundin ( Im Bett) haben dürfen, du beweist ihm das Gegenteil...& damit hilft es dir, weder ihm....im Gegenteil du hilft ihm dabei, das ganze ganz salopp umzugehen.

                                    Wahrscheinlich beklagst du dich den nächstem, über Pilze...


                                    Kommentar


                                    • Re: Geruch killt Lust

                                      bohaa.... hiiiii....hilfe das ist echt krass! Schmiere dir Fäkalien in die Händen, ich vermute das er den Geruch absolut ok finde... & dich dabei mit dreckige Zähne anlächelt, willkommen ins Mittelalter
                                      Du bist im begriff nicht mehr zu schnallen, dass, solche Typen überhaupt keine Freundin ( Im Bett) haben dürfen, du beweist ihm das Gegenteil...& damit hilft es dir, weder ihm....im Gegenteil du hilft ihm dabei, das ganze ganz salopp umzugehen.

                                      Wahrscheinlich beklagst du dich den nächstem, über Pilze...
                                      ... es gibt da noch eine andere Variante. * Ambivalenz * . Sie ekelt sich einerseits und findet es vielleicht noch anziehend .... Vielleicht hat sie Anteile, wo sie gerne wie " Scheissse " behandelt werden möchte. Ansonsten wäre sie schon längst weg.


                                      Kommentar


                                      • Re: Geruch killt Lust

                                        Naja Magnifika.... Sie hat es in ein ziemlich kleiner nebensatz erklärt und damit abgeschlossen.

                                        Wir haben selten Sex,ich hab mich damit arrangiert,weil ich Angst habe, wieder neu Vertrauen aufbauen zu müssen um dann doch wieder zu verlieren

                                        Kommentar


                                        • Re: Geruch killt Lust

                                          Ich danke für alle Antworten,die im Kern sehr hilfreich sind. Ich mag nicht Mutti sein in meiner Partnerschaft, ich bin schon Mutter. Mein Freund erinnert mich doch sehr an ein kleines Kind....vielleicht ist DAS der Grund für Alles.

                                          Kommentar


                                          • Re: Geruch killt Lust

                                            Ich mag Sauberkeit und eine gewisse Ordnung.

                                            Kommentar


                                            • Re: Geruch killt Lust

                                              Ich mag Sauberkeit und eine gewisse Ordnung.
                                              Ganz wichtig ist für mich die "innere" Ordnung und eine gewisse seelische Hygiene, die erlernbar ist. Ich betrachte dies als einen Teil meiner Entwicklung und den Sinn meines Daseins. Ansonsten habe ich das Ziel verfehlt und wertvolle Zeit vergeutet.

                                              Kommentar


                                              • Re: Geruch killt Lust

                                                Hier bin ich wieder und möchte über meine "Fortschritte" berichten: Ich habe mich von meinem Freund getrennt. Keine Angst (vor dem Alleinsein) kann so groß sein, dass man sich selbst verleugnet.
                                                Es ist die zweite Trennung und diese ist entgültig.
                                                Ich las mir heute nochmal alle Antworten durch und bedanke mich für Eure Sichtweisen und Ratschläge, besonders Elektraa, Magnificent und Rini und natürlich Dr. Riecke!!!
                                                Ich fühle mich heute (2 Wochen nach dem "Knall" ) befreit und Zwanglos :-)

                                                Kommentar


                                                • Re: Geruch killt Lust

                                                  "Ich fühle mich heute (2 Wochen nach dem "Knall" ) befreit und Zwanglos :"

                                                  Dank für den Dank.

                                                  Und Gratulation zu Ihrer Entscheidung!

                                                  Kommentar