• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

    Als wir uns kennenlernten schrieb er mich noch am selben Tag an und meinte er findet mich hübsch und ist verliebt in mich. Ich war nicht verliebt aber fande ihn wirklich hübsch und wir vereinbarten ein Treffen. Es war ein schöner Tag, wir küssten und es war einfach wunderschön. Es schien sofort Liebe zu sein. Seid dem sind 2 Jahre vergangen und trotz manchen Streitereien ist es immer noch Liebe. Jetzt musste ich erfahren das es nur Lügen waren, er fande mich nicht hübsch und war nicht verliebt, er wollte nur endlich eine Freundin finden, weil er vorher immer abgewiesen wurde. Für mich hat dieses Geständnis einfach so viel kaput gemacht, mein Selbstbewusstsein ist auch nahezu vollständig zerstört und ich weiß damit nicht umzugehen. Er meinte, nach unseren kuss hat er sich in mich verliebt und fande mich in nächster zeit immer hübscher. Er hat mir das auch immer wieder gesagt, ich sei so hübsch usw. Und das alles fühlt sich jz wie eine Lüge an, obwohl ich mir immer 100% sicher war das er die wahrheit sagt. Kann man solche Lügen überwinden?


  • Re: Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

    "Seid dem sind 2 Jahre vergangen und trotz manchen Streitereien ist es immer noch Liebe."

    Wie waren denn die zwei Jahre?

    War es eine schöne Zeit ohne Zweifel von Ihrer Seite?

    Und auf welche Weise haben Sie denn erfahren, dass es "alles nur Lügen" waren?

    Kommentar


    • Re: Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

      Ja eine schöne zeit war es. Ich bin manchmal recht streitsüchtig. Aber wir haben uns immer wieder schnell vertragen Manchmal hat er mir das Gefühl gegeben er wollte nur sex. Das hat er immer abgestritten und mitunter hat es ihn auch verletzt das uch ihm das vorgeworfen haben..b In unserem letzten streit hat er sich bei einer gemeinsamen freundin ausgeweint und hat ihr das erzählt, sie hat es mir erzählt, und er schließlich mir auch noch persönlich

      Kommentar


      • Re: Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

        Hallo Maikatze

        Genaugenommen hat er jetzt erkennen können, er hat sich getäuscht- du bist hübsch! und nicht hässlich..
        Er ist draufgekommen, was er gedacht hat, das war falsch.
        Das nenne ich irren und irren ist menschlich, ggg

        Mir ist lieber, jemand liebt mich erst dann, wenn er mich gründlich kennt. Alles andere ist Vormacherei und Illusion. Wie soll das gehen, von jemand ganz überzeugt zu sein, von dem man (noch) gar nichts weiß???? Das ist dann wohl eher fantasiert und angedichtet und ausgedacht, frei erfunden und hat nichts mit der Wahrheit zu tun, ist also "Lüge"- geträumt, ein Traum.
        Jetzt weiß er, nein, der Traum ist wahr. Also freut euch.

        Kommentar



        • Re: Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

          Ach noch was- wegen dem hübsch sein...mach mal einen Test- sei einmal ganz hässlich, ich wette, dein Freund merkt das nicht. :-)) es ist ein richtiges Phänomen, wenn man sich gut versteht, ist der Partner hübsch, wenn man sich nicht gut versteht -hässlich...oder irre ich mich? Sag selber, ob das zutrifft. Servus und lieben Gruß
          Elektraa

          Kommentar


          • Re: Freund fande mich hässlich, liebe baut auf Lügen auf

            Ich glaube hier ist die Wortwahl vielleicht etwas falsch gewählt.

            Hübsch ist relativ und wenn man jemanden so gar nicht hübsch findet, dann geht man auch keine Beziehung mit ihm ein.
            Ich kann mir aber vorstellen das es an Attraktivität gemangelt hat, die steigt aber sobald sich die Ausstrahlung verändert, zB., durch eine neue Liebe.

            Es könnte also gut sein das dein Freund dich sehr wohl hübsch fand, denn mit einer die man so gar nicht schön findet mag man sich auch nicht vor den Freunden zeigen, er hat also durchaus etwas in dir gesehen was er mochte und schätzte, was interessant war.
            Es hat wohl das Wowgefühl gefehlt, möglicherweise weil du zu der Zeit auch so drauf warst, das dies gewisse Etwas fehlte.

            Das passiert oft nach langen Beziehungen, das die Attraktivität und Anziehungskraft weg sind und man den meint den anderen nicht schön zu finden, aber die Schönheit kommt durch Attraktivität, bei euch war es halt anfangs so, aber das ist etwas was man wieder heraufbeschwören kann und wo es auch ganz normal ist das dies schwankt.

            Ich finde eure Freundin hat einen großen Fehler gemacht, indem sie dir diese vertrauliche Information weiter getratscht hat.
            Denn sie spielt keine Rolle mehr, alles hat sich geändert und jetzt ist im Grunde auch alles bestens.
            Was hast du davon darüber nachzudenken wie es einmal war, das ist vorbei und nicht mehr relevant.
            Wenn ihr gut zusammen passt und euch liebt, dann sei froh das er sich trotzdem mit dir eingelassen hat und eure Beziehung zueinander so die Chance bekommen hat zu wachsen.

            Es kommt doch darauf an was nun ist und nicht was mal war, in der Beziehung haben viele Paare ihre Leichen im Keller.
            Der Unterschied ist das sie entweder so abgeklärt sind mit diesen Leichen gut umgehen zu können, oder aber so klug genug sie für sich zu behalten und sich wenn dann nur verlässlichen Geheimnisträgern anvertrauen, anstatt jemanden der mit beiden gut befreundet ist und sich berufen fühlt da mitmischen zu müssen.

            Es ist alles gut, wenn du es zulassen kannst und dich nicht in Befindlichkeiten verlierst die keine Rolle mehr spielen sollten.

            Kommentar