• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

    Hallo,
    ich habe jetzt seit 3 jahren einen Freund ich war am anfang glücklich aber mittlerweile denke ich er meint es nichtmehr ernst ich habe herrausgefunden das er auf schwulenforen angemeldet ist und sich schwulen pornos anschaut. Des öfteren redet er auch davon das der und der Junge süß ist ich finde das alles sehr kommisch ich bekomme auch kein ich liebe dich oder ein ich dich auch mehr von ihm
    Kann mir einer bitte weiter helfen? ich bin total verzweifelt

    Danke schonmal
    LG Janinemagkekse


  • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

    >>>Kann mir einer bitte weiter helfen? <<<

    Bei der Frage ob er schwul oder bi ist?

    Das kann dir nur dein Freund sagen.
    Wenn zuvor alles in Ordnung war, er sich in dich verliebt hatte, dann wird er wohl auch nicht Schwul sein.

    Du solltest ihn einfach fragen.

    Was wäre denn wenn er bi ist?
    Im Grunde ist das ja nichts schlimmes, solange sein Herz bei dir ist und das Schauen von solchen Pornos kann auch andere Gründe haben, als das Schwul sein, vielleicht ist er ein wenig verunsichert ob seiner Sexualität oder halt irgendwas anderes. Womöglich kurbeln solche Filme einfach nur was bei ihm an, das nichts mit euch zu tun hat, sondern mit Fantasie.

    Um da was genaueres sagen zu können wissen wir zu wenig, vor allem aus seiner Perspektive.
    Falls er tatsächlich bi ist, dann gönne es ihm, es bedeutet nichts weiter als das er ein größeres sexuelle Spektrum hat, was aber in einer festen Beziehung keine Rolle spielen sollte, solange er mit sich selber klar kommt.

    Kommentar


    • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

      Hast du ihm gefragt? Wie alt ist es den?

      Kommentar


      • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

        ich bekomme auch kein ich liebe dich oder ein ich dich auch mehr von ihm
        Kann mir einer bitte weiter helfen?
        Bleibe du bei deinen Keksen,und lasse den Kerl sausen...

        Kommentar



        • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

          Du findest heraus und er erzählt Dir...tja, und wo bleibt ein Gespräch mit ihm darüber statt uns zu fragen?!?

          Kommentar


          • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

            "ich bekomme auch kein ich liebe dich oder ein ich dich auch mehr von ihm.."

            Das ist kein Beweis für Schwulsein. Es klingt eher nach dem leider sehr häufigen Beziehungs-Verschleiß.

            Kommentar


            • Re: Ist mein Freund Schwul oder eher bi?

              Hallo Janine,

              Lieb ihn einfach, wie er ist - ganz natürlich und ohne Gewissensbisse, aber geh trotzdem keinen falschen Handel ein. Man grübelt nicht, ob man geliebt wird, das versteht sich wohl von selber, dass man liebenswert ist und demnach für viele Menschen gut wäre als Begleiter, das wird er sicher nicht abstreiten, wenn du danach fragst.
              Frag dich aber ehrlich, offen und ganz wahr, bin ich verliebt? Geht es mir gut? Wie geht es mir, wenn ich MICH überprüfe auf MEINE Gefühle, wenn ich bei ihm bin, wenn ich ihn küsse, wenn ich keine "Reden" halte, sondern einfach nur spür.
              Der Mund sagt so viel, wenn der Tag lang ist- aber Fühlen spielt sich wo anders ab, nicht im Verstand- also wird er dir auch nicht gut erklären mögen, oder können, warum er Männerbilder mag. Das wird für uns irgendwie nie begreifbar sein, warum wir Vorlieben haben und auf gewisse Reize reagieren. Ich glaub, das sind Winks- Regeln nach unbewussten Gesetzen, ganz persönliche Wegweiser, wo man hin soll, was man erfahren möchte.
              Man sagt nicht umsonst, geh deinen Interessen nach, also dort hin, wo du oft und viel hinschaust, deiner Nase nach- dann entdeckst du DEIN Wesen.
              Wenn ihr euch schon drei Jahre lang kennt, dann wird wohl möglich sein, dass du und er auch ganz offen und frei bekennen könnt, was ihr fühlt, wünscht, denkt, meint etc.
              Wenn ihr euch keine Vorwürfe macht über das, was ihr sprecht, dann wirds leicht, das Suchen nach der "Wahrheit". Das könnte bedeuten, er wäre vielleicht froh, dich als Mitwisserin zu haben, als echte Freundin, als Mitmensch praktisch, der kein Heucheln nötig hat mit ihm zusammen. Gleichzeitig ist auch ein womögliches Trennen dann leicht, ohne Nöte für dich, oder für ihn, oder?

              Viele liebe Grüße

              Elektraa

              Kommentar