• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen beim/nach der Sexstellung "Doggy-Style" bitte um Hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen beim/nach der Sexstellung "Doggy-Style" bitte um Hilfe!

    Guten Abend! Seit der Doggy Stellung (1. mal diese Stellung ausprobiert) tut es weh und zieht sehr, wo der vaginale Eingang ist. Ich mache mir Sorgen. Ist das normal, weil ich es halt das erste Mal hatte, in dieser Stellung, und es muss sich vielleicht alles dehnen? Beim hinsetzen tut es auch weh. Noch was... Ich bin generell eng, sagt mein Freund. Wenn ich und mein Freund nach einer Woche Sex haben (sehen uns jedes Wochenende), dann zieht es innerlich auch sehr und er tastet sich erstmal langsam voran, danach ist dann alles in Ordnung. Bitte helft mir. Ich erlebe sowas das erste mal und mache mir Sorgen, da ich nicht weiß ob das "normal" ist. Danke!


  • Re: Schmerzen beim/nach der Sexstellung "Doggy-Style" bitte um Hilfe!

    Hallo Linalea,

    nein, dass ist nicht normal, dass es weh tut. Sex sollte niemals weh tun!
    Aber es kann sein, dass wenn du eh schon allgemein sehr eng bist, dass diese Stellung nicht so angenehm ist, weil der Partner durch die Positionierung bei der Doggy-Stellung sehr weit eindringen kann, daher können auch die Schmerzen kommen, da dehnt sich am Scheideneingang alles mehr als vielleicht bei anderen Stellung und es kann auch passieren, dass der Penis am Muttermund anstößt (kann auch bei anderen Stellungen und je nach Penis Größe/Länge passieren).
    Da würde ich an deiner Stelle lieber auf andere Stellungen ausweichen oder du sagst ihm genau wie weit er eindringen darf und daran muss er sich halten... es könnte evtl. auch funktionieren wenn ihr es ganz langsam und vorsichtig macht, aber sobald schmerzen sind abbrechen!!!
    Tat es beim Sex auch schon weh?
    Ich würde dir unbedingt zu einem Gleitgeel raten, wenn du an sich so auch schon Probleme hast, egal für welche Stellung!

    Die Schmerzen sollten eigentlich nach ein paar Tagen vergehen! Wenn sie das nicht tun unbedingt zum Frauenarzt gehen und abklären lassen!!

    Vielleicht bist du auch sehr verspannt da kann es z. B. helfen, wenn du den PC-Muskel trainieren!

    Liebe Grüße

    Kommentar


    • Re: Schmerzen beim/nach der Sexstellung "Doggy-Style" bitte um Hilfe!

      "Vielleicht bist du auch sehr verspannt da kann es z. B. helfen, wenn du den PC-Muskel trainieren!"

      Das ist ein richtiger Gedanke, denn der PC-Muskel wird in der erwähnten Stellung anders, quasi von der anderen Seite und intensiver beansprucht.
      Da der PC-Muskel generell beim Sex eine große Rolle spielt (bei der Frau die Orgasmusfähigkeit, beim Mann die Ejakulationskontrolle fördert), ist sein Training immer sinnvoll.

      Kommentar