• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwierige Beziehung brauche Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwierige Beziehung brauche Rat

    Hallo,

    ich bin mit meinem Freund seit 9 Jahren zusammen und es gab immer ein auf und ab. In den Jahren ist natürlich auch einiges vorgefallen, was die Beziehung weiter erschwert hat. Ich habe herausgefunden das mein Freund unter Bindungsangst leidet und sich immer sehr zurück gezogen hat sobald es ernster wurde. Wir waren des öfteren auch getrennt, aber haben uns dann immer wieder zusammen gerauft und gesagt das wir gegen unsere Probleme angehen. Er fühlt sich innerlich mir gegenüber gebremst und das macht es ihm schwer. Gegen seine Bindungsangst möchte er sich auch helfen lassen, sagt aber, das er mir den langen Weg nicht antun möchte und möchte immer wieder unsere Beziehung beenden, Ich habe ihm gesagt das ich den Weg gerne mit ihm zusammen gehen möchte, da er mir sehr wichtig ist und ich ihn nicht allein lassen möchte in der schweren Zeit. Ich weiß nicht was ich noch tun soll, er ist mir gegenüber teilweise kalt und das macht es mir sehr schwer.Sobald es ihm zu eng wird, schmeißt er alles hin, wir fühlen uns sehr zueinander hingezogen. Er ist leider immer sehr Sprunghaft in seiner Meinung, so dass ich nicht weiß was ich davon halten soll. Habe mich natürlich auch mit dem Thema Bindungsangst befasst, nur weiß ich nicht wie man mit solchen Menschen umgehen soll um zu zeigen das man nur das beste möchte. Was kann ich noch tun ? Ich möchte die Beziehung nicht aufgeben, weil ich mir sicher bin, das man das schaffen kann. Wie kann ich nun am besten vorgehen bzw was kann ich noch tun ?


  • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


    [quote Blume2013]bzw was kann ich noch tun ?[/quote]

    Du hast getan was du kannst, jetzt ist er am Zug. Entweder meint er es ernst und wird etwas gegen seine Angst unternehmen und euch damit auch eine Chance geben, oder es war ein Spruch und es wird sich nichts ändern.

    Ihm immer wieder zu zeigen das du nur das Beste willst und auch dementsprechende Vorschläge zu machen bringt gar nichts, außer das er sich unter Druck gesetzt fühlt oder von dir genervt ist, dich dann natürlich auch von sich stößt.
    Es reicht wenn er weiß das du den Weg mit ihm gehen möchtest, ob er das Angebot annimmt liegt nur an ihm.

    Du selber solltest vielleicht die Zeit nutzen über eure Beziehung nachzudenken, was ist wenn er sich keine Hilfe suchen will und ob du trotzdem mit ihm zusammen bleiben wolltest.

    Neun Jahre sind ja eine sehr lange Zeit, es ist etwas erstaunlich das ihr trotz Bindungsängste so lange zusammen seid.
    Habt ihr getrennte Wohnungen, eine Fernbeziehung? Was ist jetzt der Auslöser gewesen das er es dir erzählt hat, hat er es dir überhaupt selber erzählt?

    Kommentar


    • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


      Ich habe es vor etwas weniger als einem Jahr raus gefunden, weil ich mich natürlich gefragt habe wie man sein Verhalten deuten soll. Habe mich einige Zeit mit dem Thema auseinander gesetzt. Wir leben in getrennten Wohnungen.

      Als ich das Thema zusammen ziehen mal ansprach wurde er mir gegenüber komisch, zog sich zurück. Leider reagieren Menschen mit ängsten so.

      Natürlich möchte ich das sich was ändert und er sagt auch das er es möchte, aber er sagt mir immer wieder es sei nicht einfach und das er mir nicht weiter weh tun möchte. Klar weiß ich das er sich schnell unter Druck gesetzt fühlt, was ich aber nie beabsichtigen wollte.

      Ich denke das unsere Beziehung nur eine Chance hat wenn er sich helfen lässt, aber wie gehe ich nun mit ihm um ohne ihm das gefühl von druck zu vermitteln?

      Kommentar


      • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


        Hi Blume

        Er bittet dich nicht, bitte halte fest an mir. Warum gehst du so vor, als ob er behindert wäre?

        Vielleicht will er eine Trennung und dich nicht verletzen.
        Was ich sehr vermute.

        Kommentar



        • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


          [quote Blume2013]aber wie gehe ich nun mit ihm um ohne ihm das gefühl von druck zu vermitteln?[/quote]

          Geh so mit ihm um wie früher.
          Das mit dem Druck ist immer so eine Sache, drängen erzeugt halt welchen, andererseits wird er selber keine Hilfe in Anspruch nehmen wenn sein Leidensdruck nicht hoch genug ist.
          Theoretisch könnte sein Drängen darauf das du gehst, auch bedeuten das er nicht vor hat sich helfen zu lassen und deine versuche ihm zu helfen ihn zu etwas drängen wozu er eigentlich nicht bereit ist.
          Du selber hast wohl auch kein Mittel um ihn soweit zu bekommen das er einen Grund dazu sieht sich helfen zu lassen, er möchte das du gehst und so entfällt auch das er leidet wenn eine Trennung im Raum steht, so das er sich mehr bemühen würde.

          Ich habe den Verdacht das er nicht dran arbeiten möchte und das der Grund für sein Mitgefühl für dich ist, bist du weg hat er seine Ruhe.
          Vielleicht würde er dann doch merken das du fehlst und sich entschließen tatsächlich etwas zu tun, aber dadurch das er dich damit vertröstet das alles Zeit braucht glaube ich das die Herausforderung sich Hilfe zu suchen noch zu groß für ihn ist.

          Du solltest mit ihm umgehen wie mit einem erwachsenen und vernünftigen Partner, er ist weder dein Kind noch dein Patient.
          Bedränge ihn nicht mit Hilfsangeboten, das mag keiner leiden, aber lass es auch nicht unter den Tischfallen das er etwas tun wollte ab und an kannst du das ruhig mal wieder auf den Tisch bringen falls es nicht besser wird. Sei für Gespräche da, wenn Bedarf besteht und steck selber nicht aus falsche Rücksichtnahme zurück wenn es wegen irgendwas Klärungsbedarf gibt.

          Du kannst auch versuchen das Thema längere Zeit ganz weg zu lassen, wenn er dann auch nicht mehr so erpicht darauf ist das du gehst und es wieder läuft wie zuvor, kannst du davon ausgehen das er nie vorhatte an sich zu arbeiten, sondern nur nicht mehr genervt werden wollte.

          Kommentar


          • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


            ".. ohne ihm das gefühl von druck zu vermitteln?"

            Direkte Hilfe enthält in diesem Fall immer Anteile von unerwünschter Einflussnahme, auch wenn man dies vermeiden will.

            Nachdem die Angebote auch auf räumliche Nähe gemacht sind, bleibt nur freundliche Distanz mit viel Autonomie.
            So könnte bei ihm ein Vakuum entstehen, das, da unerwartet, ein Wunsch entstehen lässt, den alten Status und vielleicht noch ein bisschen mehr, herzustellen.

            Kommentar


            • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


              Denke du solltest dich unabhängiger von ihm machen. Neue Freunde suchen, Hobbys pflegen und deinen eigenen Weg gehen.
              Sei nett zu ihm, aber lebe ganz klar dein eigenes Leben. überlege dir, was du möchtest, unabhängig von ihm. Wünscht du dir eine Familie? Wie sollte für dich eine schöne, erfüllende Beziehung aussehen?

              Für mich klingt das auch eher so, als ob er nicht bereit ist an seiner Beziehungsangst zu arbeiten. Vielleicht ist es auch nicht eine Angst, sondern es passt für ihn einfach so wie es ist. Das du dir eine engere Beziehung wünscht, bedeutet ja nicht automatisch das er sich das auch wünscht. Ist jetzt natürlich nur eine Spekulation von meiner Seite her.

              Könntest du damit leben das es bleibt so wie es ist? Sei sehr ehrlich zu dir und dann nimm dein Leben in deine Hand und gehe deinen Weg. Wenn es ihm wichtig genug ist, so wird er dir folgen. Wenn nicht so lasse ihn in Liebe seinen Weg gehen.

              Kommentar



              • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                " Wenn nicht so lasse ihn in Liebe seinen Weg gehen."

                Das ist das Wichtigste. Sich nicht frustriert zurück ziehen, sondern eine liebevolle Distanz halten.
                Er sollte Sonnenschein vermissen, nicht einen trüben Himmel in Erinnerung behalten.

                Kommentar


                • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                  Das Problem ist, ich komme seit Tagen nur noch schwer an ihn ran. Er zieht sich selber zurück und will kaum reden, was ich aber wichtig finde, da man ja einen Weg finden muss wie es weiter gehen soll.

                  Nun ja, er macht es sich nun einfach und schmeißt wieder alles hin. Er sagt er möchte gerne über seinen Schatten springen, kann es wohl aber nicht, so gerne er auch will. Passt für mich nicht zusammen. Er fühlt sich mir gegenüber gebremst.

                  Ich hab alles versucht, mehr geht nicht und ehrlich gesagt fehlt mir auch jeglicher Rat zur Zeit.

                  Kommentar


                  • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                    [quote Blume2013]

                    Ich hab alles versucht, mehr geht nicht und ehrlich gesagt fehlt mir auch jeglicher Rat zur Zeit.[/quote]

                    Ich finde der beste Rat ist dich zurück zu ziehen.
                    Sei recht freundlich zu ihm, pack deine Habseligkeiten zusammen und mach dir alleine eine schöne Zeit. Entweder kommt noch was, oder er hat dich nicht verdient. Ich würde den Kontakt, von deiner Seite her, erst mal eine Weile brach liegen lassen.
                    Damit er sich überhaupt einen Kopf macht, muss er dich vermissen und nicht das Gefühl haben das er nur mit dem Finger schnippen braucht und du stehst wieder auf der Matte.

                    Kommentar



                    • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                      Das hatten wir am Anfang des Jahres schon, waren getrennt und nach 4 Wochen näherten wir uns langsam an. War natürlich vorsichtig ihm gegenüber und er versicherte mir das er nicht wieder so anfängt.

                      Ja und jetzt tut er es wieder, was soll man da noch machen ?!

                      Kommentar


                      • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                        [quote Blume2013]
                        Ja und jetzt tut er es wieder, was soll man da noch machen ?![/quote]

                        Da ist es doch ohnehin das Beste erst mal auf Abstand zu gehen.
                        Das Wichtigste wäre das du dir selber erst mal über einiges klar wirst, in Ruhe deine Gedanken und Gefühle sortierst, das geht auch leichter wenn erst mal Funkstille ist. Außerdem solltest du viel unternehmen, triff dich mit Freunden, geh auf die Piste, mach was dir Spaß bringt.

                        Kommentar


                        • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                          Ich versuche mich schon abzulenken, aber trotzdem denkt man nach. Ich weiß auch ganz genau was ich will und was nicht.

                          Er will mir den langen Weg nicht an tun, deshalb schmeißt er unsere Beziehung einfach hin. Aber ist es nicht so, wenn man etwas will, dann findet man auch einen Weg ?

                          Kommentar


                          • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                            [quote Blume2013]Aber ist es nicht so, wenn man etwas will, dann findet man auch einen Weg ?[/quote]

                            Zumindest in der Sache denke ich das auch, warum sollte er sich trennen wenn er daran arbeiten will?
                            Ich glaube er will sich selber den langen Weg nicht antun und verkauft es dir nur als Großmut, er mag nicht oder er hat Angst.
                            Was würde das bedeuten? Wenn er tatsächlich so denkt, wäre er trotzdem ein verlässlicher Partner für den du kämpfen willst?
                            Andererseits ist es auch irgendwo egal, er scheint die Trennung zu wollen denn er lebt sie ja bereits.

                            Kommentar


                            • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                              Natürlich hat er angst davor, wer hätte das nicht. Aber gerade dann ist es doch wichtig ein Partner zu haben, der die Stärke dafür hat oder nicht ?

                              Er trennt sich deshalb, weil er sich innerlich mir gegenüber gebremst fühlt wenn wir diskutieren, d.h. er hat ein beklemmendes innerliches Gefühl in sich. Er dachte er könnte über seinen Schatten springen, aber so gerne er will, er kann nicht.

                              Reden tut er auch noch nicht einmal mehr mit mir, bekomme auf meine Fragen keine Antworten mehr.

                              Kommentar


                              • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                [quote Blume2013] Aber gerade dann ist es doch wichtig ein Partner zu haben, der die Stärke dafür hat oder nicht ?
                                [/quote]

                                Wichtig schon, aber manchmal nicht erwünscht und das muss man akzeptieren.

                                Kommentar


                                • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                  Traurig !!!! Und das nach so ein langen Zeit, 9 Jahre Beziehung. Mir liegt viel daran und auch an ihm, aber mir sind nun die Hände gebunden

                                  Kommentar


                                  • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                    Wenn er wirklich professionelle Hilfe in Anspruch nehmen will hat er vielleicht Angst das zu viel aus seiner Privatsphäre hochkommt und das will man nicht unbedingt mit dem Partner teilen, es ist manchmal einfach zu intim, besonders wenn man erwartet das man viele schlechte Tage haben wird.

                                    Ich habe trotz deiner Schilderungen immer noch das Gefühl das er nichts unternehmen wird, er fühlt sich durch dich gebremst, sicher weil er davon ausgeht das du etwas von ihm erwartest, das er an sich arbeiten soll. Bist du weg, ist er wieder frei und ungebremst, niemand mehr da der ihn an die unangenehme Aufgabe erinnert und somit auch nicht mehr notwendig.

                                    Kommentar


                                    • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                      Er sagt selbst er wird das Problem mit der Bindungsangst bei jeder Partnerin haben, deshalb muss er sich helfen lassen.
                                      Diese Einsicht hat er ja.

                                      Verstehe auch das es sicher in der Zeit schlechte Tage geben wird, dessen bin ich mir bewusst. Und ich dränge ihn zu nichts, es ist sein freier Wille sich Hilfe zu holen. Ich wollte einfach nur an seiner Seite stehen und ihm halt geben.

                                      Kommentar


                                      • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                        [quote Blume2013]Ich wollte einfach nur an seiner Seite stehen und ihm halt geben.[/quote]

                                        Ich denke mal es heißt nicht umsonst Bindungsangst, er kann damit nicht umgehen.
                                        Vielleicht legst du dein Augenmerk zu sehr auf seine Liebe zu dir und deine Liebe zu ihm, das er wenn er dich liebt auch nicht in schweren Zeiten auf dich verzichten möchte und dich in der Nähe haben will.
                                        Aber genau das ist das Problem, genau davor schreckt er zurück.
                                        Wenn du es schaffst die Liebe nicht so sehr in Waagschale zu werfen und die Krankheit Bindungsängste akzeptierst, auch das dies eben die Symptome sind, dann fällt es dir vielleicht etwas leichter damit klar zu kommen.

                                        Kommentar


                                        • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                          Ich versuche damit klar zu kommen, habe viel gelesen. Das Problem ist, das er seit längerer Zeit ein hin und her mit mir betreibt und ich nicht klar weiß wo ich genau dran bin.
                                          Er redet aber auch nicht, ich möchte doch nur wissen ob er eigentlich mit mir zusammen sein möchte.

                                          Diese hin und her bezweckt ein auf und ab mit meinen Gefühlen und das ist nicht gut

                                          Kommentar


                                          • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                            [quote Blume2013]ich möchte doch nur wissen ob er eigentlich mit mir zusammen sein möchte.

                                            [/quote]

                                            Die Frage wird er vielleicht gar nicht beantworten können.
                                            Möchte man etwas das man zwar liebt, das einem aber trotzdem wahnsinnige Angst macht? Schon fast eine Frage die ins Masochistische geht, bleibst du wird er viel Angst durchleben, gehst du wirds einfach so wie vorher sein und da er das schon zur genüge kennt wird es ihm reichen da er nicht so große Angst davor hat.

                                            Kommentar


                                            • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                              Was soll das heißen, das ich gehen soll ?

                                              Kommentar


                                              • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                                [quote Blume2013]Was soll das heißen, das ich gehen soll ?[/quote]

                                                Er hat ja den Wunsch geäußert, ob du nun dableibst und das weiterhin aushältst oder gehst musst du entscheiden.
                                                Ich sehe darin eigentlich die besten Chancen für euch, das gibt auch ihm die Chance sich über einiges klar zu werden und alles nochmal zu überdenken.
                                                Es muss ja kein Abschied ohne Rückkehr sein, einfach nur ein gehen um Abstand zu gewinnen und schauen ob nochmal was von ihm kommt, oder auch nicht.

                                                Kommentar


                                                • Re: Schwierige Beziehung brauche Rat


                                                  Aufgeben möchte ich das alles nicht und ihm auch zeit geben, denn das braucht es nämlich. Ich hatte mich ja entschieden zu bleiben, aber habe das Gefühl er will mir das abnehmen. Denkt er vielleicht grad zu egoistisch?

                                                  Abstand ist gut, aber tut auch weh. Nur hatten wir das am Anfang des Jahres 6 Wochen lang schon und haben wieder zueinander gefunden. Nur ob er es diesmal wieder möchte bezweifle ich

                                                  Kommentar