• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kurze frage, die nur so halb ins forum passt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kurze frage, die nur so halb ins forum passt

    habe über das internet (keine partnervermittlung o.ä.) einen mann kennnengelernt, der einen netten eindruck macht und meine lieblingsfremdsprache spricht. er hat sich wohl sehr darüber gefreut, dass ich seine mails beantworte. wie er mir mitteilte, hat er eine leichte körperliche behinderung und etwas schwierigkeiten, frauen kennenzulernen. sein gebrechen ist sicher auch kein klacks. trotzdem denke ich mal, dass die frauen nicht in erster linie davon abgeschreckt sind, sondern eher seine körpergrösse und gewicht (welche er mir auch gleich von sich aus genannt hatte) inakzeptabel finden. mir gehts genau so. ich habe ihm deshalb etwa im dritten mail geschrieben, dass ich nur freundschaftich und aufgrund seiner sprache/kultur an ihm interessiert bin. er hat das vorläufig hingenommen, mir aber weiterhin fleissig geschrieben, obwohl ich mit meinen antworten bewusst auf mich warten liess... ich habe kein prolem mit gelegentlichem mail-kontakt, aber nun hat er mich im letzten mail gefragt, ob ich mich nicht mal (äusserlich) beschreiben könne und dass er gerne irgendwann mal mit mir was unternehmen würde.

    das problem: wenn ich sage, ich wolle ihn nicht treffen, wird ers sofort wieder auf seine behinderung zurückführen. ich wäre gern ehrlich, könnte mir auch vorstellen, ihn mal darauf aufmerksam zu machen, dass er mit ein paar kilo weniger sicher besser ankommen würde. aber dadurch würde er ja auch nicht grösser... es erscheint mir ziemlich grausam, so offen zu sagen, dass er mir zu unattraktiv ist. als frau würde es mich sehr verletzen, so etwas zu lesen. soll ich zur guten alten es-gibt-da-einen-anderen-lüge greifen? oder was könnte man für ausflüchte bringen, die einem männlichen ego nicht allzu sehr zusetzen? oder doch besser "grausam" mit der wahrheit herausrücken und schreiben, dass ich grösser und schlanker bin als er und ihn deshalb gar nicht erst treffen möchte?


  • Re: kurze frage, die nur so halb ins forum passt


    Genügend nette Ausreden würden auch den gleichen Effekt erzielen.
    Ich würde sagen ich bin verliebt. Das ist wie wenn du sagst: besetzt..er wird dann nicht mehr zu landen versuchen. Falls du im Vorfeld geschrieben haben solltest dass du frei bist, dann kannst du immer noch sagen dass du es gedacht hast, aber eine alte Liebe doch unwiderruflich zurückgekehrt ist.
    Niemand hat einen Nutzen davon wenn man ihn nicht "trösten" kann anschließend - wenn man seine "Nachteile" beschreibt in aller Offenheit.
    Meist sind es Nachteile für DICH- subjektiv und nur für dich gültig, aber ein Komplex ist schnell geboren und stirbt langsam...wir alle wissen das.
    Trotzdem, ich selber habe schon öfters brutal ins Volle gegriffen wenn es um eine Art Selbstbelügen geht.
    Wenn eine männliche Hand nach mir greift die schnuddelig ist und ungepflegt dann hat sie schon hören dürfen: was? meinst du mit deinem nachlässigem Äusseren kannst du je Erfolg haben mit deinen Avancen..??
    Manchmal "heilt" jemand einen andern regelrecht mit diesem wahren Hinsehen und drauf Hinweisen.
    Bin selber durch solche Offenheit schon "korrigiert" worden, drum wage ich es diese "Medizin" manchmal auch anzuwenden.

    Wenn ich in einem Lokal nicht wieder erscheine, dann weil ich nicht erhalten habe wonach mir war..das heißt noch lange nicht, dass dieses Lokal nun keine Gäste mehr abbekommt...

    Wenn du charmant sagst: Das Herz sucht aus, leider, nicht der Verstand, bei dir klopft es einfach nicht...dann kennt er sich auch aus.

    Kommentar


    • Re: kurze frage, die nur so halb ins forum passt


      Hi,
      er weiß ja das du nur Freundschaft willst, es ist die Frage ob er das akzeptiert hat. Auch Freunde möchten gerne wissen wie der andere aussieht, auch Freunde unternehmen etwas gemeinsam. Wenn er tatsächlich das Freundschaftsding annimmt dann würde es herzlich wenig nutzen wenn du ihm von einer Liebe erzählst, es sei denn du nimmst das auch als Vorwand ihm generell nicht mehr zu schreiben. Ich schätze die Botschaft wird er so oder so erahnen, egal welche Ausrede du verwendest aber bei der sanften Tour kann er sich zumindest noch einreden das es nicht an seiner Erscheinung lag.

      Kommentar


      • Re: kurze frage, die nur so halb ins forum passt


        "..soll ich zur guten alten es-gibt-da-einen-anderen-lüge greifen?"

        Das ist natürlich sehr viel besser als die in dem Fall brutale Wahrheit.
        Ein "mein Herz ist dauerhaft besetzt" unterstreicht auch Ihre anfängliche Ansage, dass Sie nur freundschaftlichen Kontakt wünschen.
        Da das Männern viel schwerer fällt als Frauen, sind manchmal deutliche Unterstützer nötig - auch wenn sie nur aus der Kiste der Unwahrheiten zu haben sind.

        Kommentar



        • Re: kurze frage, die nur so halb ins forum passt


          danke für die antworten.

          habe ihm nun eine mail geschrieben, in welchem ich relativ kurz und knapp erkläre, dass ich kein treffen möchte. ich bin grundsätzlich recht skeptisch, was freundschaften zwischen mann und frau angeht, habe die erfahrung gemacht, dass sich mindestens eine/r der beiden beteiligten dabei trotzdem insgeheim hoffnungen auf mehr macht. da ich ihm gegenüber ja schon früher erwähnt hatte, dass ich mir keine beziehung mit ihm vorstellen könne, bin ich auf diesen aspekt gar nicht mehr eingegangen und habe gesagt, ich hätte grundsätzlich keine männlichen freunde, mit denen ich zu zweit etwas unternehmen würde (stimmt auch). seine antwort klang zwar etwas bitter, aber meine ablehnung scheint ihn zumindest nicht gerade aus allen wolken gerissen zu haben.

          Kommentar


          • Re: kurze frage, die nur so halb ins forum passt


            Ich finde fair wie du gehandelt hast.
            Jetzt sucht er wo anders. Das ist besser als wenn er sich einredet dass du nur schüchtern bist oder ähnliches wie viele das machen und dann nicht und nicht einsehen wollen, dass sie nicht dem Typ entsprechen den man will in echt.

            So laufen viele dem falschen Hasen nach und vergessen dabei aufs Leben.
            Mit so klaren Worten wäre JEDEM geholfen der sich bemüht und bemüht und nicht einsehen will dass er sich um den falschen bemüht!

            Kommentar