• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?

    Hallo, Ihr Lieben,

    meine Frage passt sicherlich nicht so ganz in dieses Forum, aber ich hoffe trotzdem auf Antworten von Euch.
    Denn es geht bei meiner Frage nicht um eine Partnerschaft, sondern um eine Freundschaft.

    Ich lernte vor einem Monat bei einer Internet-Community eine Frau kennen, die mir anfangs sympathisch war.
    Wir telefonierten schon bald. Ich bemerkte, daß sie etwas einfach ist, doch mir gefielen ihre unkompliziertes und lebensbejahendes Wesen. Ich betone lebensbejahend, weil sie eine schlimme Kindheit hatte und an echt miese Männer geriet. Außerdem mag ich Menschen, die sehr emotional sind.
    Mir hätte zu denken geben sollen, daß sie betonte, dass sie Freundschaften und Beziehungen SEHR ernst nehme. Sie sei sehr eifersüchtig und besitzergreifend.
    Wir trafen uns auch bald mal auf einen Kaffee und unterhielten uns stundenlang.

    Jetzt ist es aber so, daß das ganze anfängt mich zu nerven.
    Sie bombardiert mich jeden Abend mit Anrufen. Ich sehe mich jedes Mal genötigt, ans Telefon zu gehen. Wenn ich nicht antworte, erfolgen noch mehrere Anrufe, wo sie dann immer sehr dominant auf den Anrufbeantworter spricht, ich solle mich melden und was denn los sei.
    Einmal bin ich zwei Abend hintereinander nicht ans Telefon gegangen, woraufhin sie am nächsten Tag bei mir an der Tür Sturm klingelte.
    Ich habe ihr daraufhin erklärt, daß ich manchmal einfach meine Ruhe brauche, da ich Depressionen habe und es mir zur Zeit echt nicht gut gehe.
    Doch sie kann damit nichts so recht anfangen. Betont dann immer IHRE Stärke.
    Das Problem sind dann auch die Telefonate mit ihr. Fast immer ist sie während der Gespräche bei der Community eingeloggt und chattet mit Männern. Das stört mich sehr, aber ich kann es ihr ja nur sagen, aber nicht verbieten.
    Inzwischen bin ich auch geschockt, wie billig sie sich dort verkauft!
    Sie prahlt immer damit, wieviele Männer sie anschreiben und Interesse zeigen. Dabei wollen die meisten nur ihre Nacktfotos sehen und sich über die Webcam aufgeilen. Was sie auch sehr freizügig mitmacht.
    Dabei unterhält sie sich mit mir über die Penislängen ihrer Ex-Freunde und diverse Praktiken.
    Auch erzählt sie ganz locker, dass sie bei einigen ihrer one-night stands überhaupt nicht verhütet hat.
    Ich bin entsetzt und mir ist klar geworden, dass sie eine billige und niveaulose Person ist, die sich wahllos Männern hingibt.

    Auch scheint sie starke Minderwertigkeitskomplexe zu haben.
    Immer wieder betont sie, daß sie nicht dumm sei, obwohl sie die Sonderschule besucht habe. Dass sie jede Menge Typen haben könne und eine tolle Freundin sei.
    Gleichzeitig versucht sie mich runterzudrücken, indem sie darauf herumreitet, daß mich ja kaum jemand anschreibt. Außerdem hätte sie nie gedacht, daß ich auf dem Gymnasium war, sondern auf der Hauptschule.
    Sie ist auch sehr dominant. Wenn ich das Gespräch zu einer angemessenen Uhrzeit beeneden möchte, weil ich morgens früh raus muss, protestiert sie. Was ich denn für eine sei, jetzt schon ins Bett zu müssen. Was ich denn tun würde, wenn mein Freund um diese Zeit Sex wolle, etc.
    Ein paar mal habe ich mich in den letzten Tagen breitschlagen lassen bis 3 Uhr morgens am Telefon zu bleiben, aber ich bin jetzt todmüde.

    Ich würde den Kontakt so gerne abbrechen, doch wie soll ich es anstellen?
    Ich würde ihr noch zutrauen, daß sie dann anfängt mich zu terrorisieren!
    Habt Ihr einen Rat?

    LG,
    Amanda


  • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


    Hallo,

    falsche Baustelle.


    Telefon abstellen oder neue Nummer beantragen.


    Am Ende sucht die vielleicht noch Frischfleisch für das horizontale Gewerbe.


    Und wenn der Terror nicht aufhört, geh zur Polizei!


    LG

    Kommentar


    • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


      Ich finde es immer wieder erstaunlich das viele Leute ihre Mail-Adi, Telefonnummer und sogar die Wohnadresse, an Internetbekanntschaften hergeben ohne sie lange zu kennen. Viele geben jedem im Virtuellen der sympathisch ist die privatesten Infos und dem Lebenspartner misstrauen sie ohne Ende, verkehrte Welt.

      Im Prinzip schließe ich mich da H. P.mit dem Wechsel der Telefonnummer an, aber es ist ja wohl auch so das sie deine Adresse hat.
      Dir bleibt nur ihr klipp und klar zu sagen das du keinen Kontakt wünschst und wenn sie weiter nervt droh ihr mit der Polizei oder sonst jemandem. Ignoriere sie und ihre Bemühungen Kontakt aufzunehmen, wenn sie nicht locker lässt versuche eine einstweilige Verfügung zu erlangen, viel mehr bleibt dir da nicht zu tun.

      Kommentar


      • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


        Dankeschön für Eure Antworten.

        Es ist so, daß ich mir nichts dabei gedacht habe, einer Frau meine Telefonnummer und Adresse zu geben.

        Letzte Nacht war ich allerdings sehr geschockt, als sie sich einem Mann vor der Webcam zeigte, der daraufhin natürlich sehr an Sex interessiert war.
        Sie sagte, er sei Türke und das sei nichts für sie. Er könne doch gern zu MIR kommen. Sie war schon dabei, ihm meine Adresse zu schreiben und fragte noch nach der Hausnummer!
        Ich konnte sie gerade noch davon abhalten, die Adresse zu geben!
        Normalerweise hätte ihr doch schon der gesunde Menschenverstand sagen müssen, daß sowas nicht geht!
        Einen Wildfremden in der Nacht zu mir schicken!

        Da wird mir wohl wirklich nichts anderes übrig bleiben als Anzeige zu erstatten, falls der Terror nicht aufhört!

        Kommentar



        • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


          Hallo,

          also ich würde ihr sofort zeigen wo es langgeht !

          Sag ihr einfach,das du nicht mehr auf sie stehst,weil sie in deinen Augen doch nicht die jenige ist,für die du sie gehalten hast.
          Du bist doch ein Mann,lass dich von so einer nicht verwirren...
          Sie weiss ja selber nicht was sie will,denn wenn sie nur dich wollte,dann hätte sie ganz sicher nicht im chat nach anderen geschaut und geschrieben,sich da presentiert... was auch immer.

          Es ist immer besser gleich am anfang alles zu klären !

          Gruss
          Lena

          Kommentar


          • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


            Danke auch für Deine Antwort.

            Ich bin allerdings eine Frau, die sich gefreut hätte, wenn sich eine nette Frauenfreundschaft zwischen uns entwickelt hätte.
            Aber daß sie mir letzte Nacht einen wildfremden Mann vorbeischicken wollte, war echt die Krönung!

            LG,
            Amanda

            Kommentar


            • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


              [quote Amandachen]Danke auch für Deine Antwort.

              Ich bin allerdings eine Frau, die sich gefreut hätte, wenn sich eine nette Frauenfreundschaft zwischen uns entwickelt hätte.
              Aber daß sie mir letzte Nacht einen wildfremden Mann vorbeischicken wollte, war echt die Krönung!

              LG,
              Amanda[/quote]


              Liebe Amanda,


              wer freut sich denn nicht, wenn er einen ehrlichen und aufgeschlossenen Menschen kennen lernt.


              Aber doch nicht mit derartigen Begleiterscheinungen, die ganz offensichtlich ins horizontale Gewerbe gehen.


              Hast Du das nötig? Ich hoffe doch nicht. Suche Dir was ordentliches für das, was Du brauchst.


              LG

              Kommentar



              • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                Ja, genau, diese Begleiterscheinungen kann ich auch nicht in Kauf nehmen.
                Ich suche einfach nur eine nette Freundin, mit der ich reden und mal was unternehmen kann.

                LG

                Kommentar


                • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                  Hallo Amanda,

                  sorry hab es falsch aufgenommen hehe

                  Jetzt klingt es aber richtig krank,was sie abgezogen hat.

                  Gruss
                  Lena

                  Kommentar


                  • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                    Hallo Amanda,


                    da hat tired völlig recht. Wirklich eine verkehrte Welt.


                    Den sichtbaren Gesprächspartnern in der nächsten Kneipe oder auf der Straße gibt man ja auch nicht gleich zu Beginn einer Konversation alle Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder die Körbchengröße preis.


                    Warum dann ausgerechnet im Internet, wo nicht einmal Sicherheit hinsichtlich der veröffentlichen Daten und Bilder besteht???


                    LG HPK

                    Kommentar



                    • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                      In beiden Fällen ist es eine Übung.

                      Ich lerne wen kennen der mich fasziniert.
                      Faszination ist Bann.
                      Mich zieht wer in seinen Bann.

                      Fessel kann man auch sagen zu so was.

                      Das Leben lehrt dich: Achtung, Rechenaufgabe...

                      Da kommt wer und sagt: du bist jetzt mein Diener, ich dein Herr- was hast du zu tun?

                      Die Telefonnummer wechseln, den Wohnort? Dich verstecken? Oder den Grips benutzen und die Lage durchschauen und eine erwachsene Reaktion zeigen.

                      Das ganze Leben lang werden wir wen antreffen der versucht uns zu fi....- wir können mitmachen oder einfach sagen:...?????

                      Finde es selber raus.

                      Kommentar


                      • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                        Hallo Elektraa,

                        Ich werde weder den Wohnort wechseln noch die Telefonnummer.
                        Habe für mich herausgefunden was zu tun ist.
                        Ich teilte dieser Bekannten gestern per E-Mail mit, daß ich keinen Kontakt mehr wünsche.
                        Sie akzeptierte es nicht und verlangte eine Begründung, die ich ihr auch gab.
                        Daraufhin schrieb sie und schrieb sie und setze noch eine Entschuldigung in mein Gästebuch.
                        Ich ließ mich erweichen, weil ich ein sehr gutmütiger Mensch bin.
                        Dachte mir, ok, jeder hat ja seine Macken. Wenn sie es einsieht, kann es eventuell gugehen mit einer Freundschaft.
                        Ich sagte ihr zu, mich heute abend bei ihr zu melden.
                        Heute nachmittag war ich in der Stadt, und sie rief zu dieser Zeit bei mir an. Sprach richtig beleidigt und fordernd bei mir auf den Anrufbeantworter. Nach dem Motto, wir können uns doch wieder vertragen, man müsse doch nicht so lange sauer sein, etc. Ich solle doch mal drangehen!
                        Wie denn, wenn ich nicht zu Hause war?
                        Dieser Anruf hat mir bestätigt, es hat mit ihr keinen Sinn.
                        Ich werde sie ab jetzt ignorieren.
                        In spätestens ein paar Tagen wird sie es kapiert haben, daß ich nicht mehr will.

                        LG,
                        Amanda

                        Kommentar


                        • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                          [quote Amandachen]
                          Sie akzeptierte es nicht und verlangte eine Begründung, die ich ihr auch gab. [/quote]

                          Hallo Amanda,
                          du hast das Recht, den Kontakt ohne Begründung zu beenden.
                          Wenn du eine Begründung gibst, wird sie immer wieder ankommen und Erklärungen verlangen. Das kann dann immer so weiter gehen. Also klipp und klar Schluß machen und das auch so ausdrücken. Manche Leute sind auch zu begriffsstutzig ....tzzzzz
                          LG Kristian

                          Kommentar


                          • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                            Hallo,

                            erst einmal wünsche ich Euch ein frohes neues Jahr.

                            Der Jahresausklang hatte für mich einen etwas bitteren Beigeschmack.
                            Ich bin schockiert darüber, wie primitiv manche Leute doch sind!
                            Ich habe den Kontakt zu dieser Bekannten abgebrochen, vor allem weil ich doch sehr den Eindruck hatte, daß es bei ihr schon in Richtung Prostitution geht.
                            Gestern schrieb sie mir noch zwei böse E-Mails, in denen ich als "falsche Hexe" tituliert wurde. Ich sei sowas von naiv und für sie gestorben.
                            Damit nicht genug. Es erfolge auch noch ein Anruf, bei dem sie auf meinem Anrufbeantworter ihrer Wut freien Lauf ließ. Dieses Mal wurde ich als "alte Hexe" tituliert.
                            Ich konnte es nicht lassen, ihr noch eine abschließende mail zu schicken mit den Worten: ich bin Dir nicht einmal böse, daß Du mich beschimpft hast. Nein, ich lache über Dich.

                            Wie können Menschen nur dermaßen primitiv sein?

                            LG,
                            Amanda

                            Kommentar


                            • Re: Kein Interesse mehr an ihr - wie vermitteln?


                              Was hätte ich Lust drauf solche Menschen mal zu treffen. Leider gehen sie mir aus dem Weg.
                              Schon komisch.

                              Kommentar