• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

UMFRAGE zu Persönlichkeiten und Beziehungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • UMFRAGE zu Persönlichkeiten und Beziehungen

    !!! Dieser Beitrag ist mit der Onmeda-Redaktion abgesprochen !!!

    Hallo zusammen,

    ich erhebe gerade Daten für meine Masterarbeit und suche Leute, die meinen Fragebogen ausfüllen.

    In meiner Untersuchung geht es um Persönlichkeitsstrukturen und die damit einhergehende Gestaltung einer Beziehung.

    Vorraussetzungen für eine Teilnahme sind, dass der Teilnehmer seit mindestens 3 Monaten eine feste Beziehung führt, und dass er zwischen 18 und 60 Jahren ist.

    Es wäre super lieb und hilfreich, wenn ihr bei meiner Umfrage mitmachen würdet.

    Der folgende Link führt euch direkt zum Fragebogen.

    http://castor.kli.psy.ruhr-uni-bochu...=29611&lang=de

    Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 10 bis 15 Minuten.

    Der Datenschutz wird natürlich an jeder Stelle des Fragebogens gewährleistet.

    Lieben Gruß und vielen Dank für die Teilnahme
    Melanie


  • Re: UMFRAGE zu Persönlichkeiten und Beziehungen


    Kannst du bitte mehr erzählen, was du eigentlich bezweckst mit deinen Fragen?
    Kannst du hier verraten, wie viele durchgegangen sind bis zum Schluss bei deiner Fragestellung?
    Auf was zielst du hinaus?
    Was ist das für eine Arbeit die du da abgeben möchtest?

    Ist das eher eine Statistik?
    Wem gibst du das Ergebnis, was fängt wer damit dann an???
    Wenn es anonym sein soll, warum dann ( Nebenfrage) die Adressangabe?

    Gibt jemand zu seinen Partner zu schlagen unter voller Aufdeckung seiner Daten dann? ( auch eine Nebenfrage)

    Die Hauptfrage die ich an dich stelle: was bewegt dich diese Form von Studie durchzuführen?
    Besonders aber: mit welchem Ziel.

    Kommentar