• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nächster Fisch am Haken :-))

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nächster Fisch am Haken :-))

    Nur, um Euch mal auf dem Laufenden zu halten, wie es bei mir mit der Männerwelt ausschaut. :-)
    Habe mir schon den nächsten bei der Partnerbörse ausgeguckt.
    Dieses Mal ist es ein echt attraktiv und sexy aussehender Algerier. Also ein feuriger Araber!

    Es wird wohl eher ein One-night stand werden, da er nur noch bis März in Deutschland ist (ist hier vorübergehend beruflich tätig).
    Er hat sehr nett geschrieben und dann wollte er ein Foto von mir.
    Ich habe damit gerechnet, dass wie meistens keine Reaktion mehr kommt.
    Aber nein, er schrieb, dass er mich total süß findet! :-)

    Leider können wir uns an diesem Wochenende noch nicht treffen, da er noch bei seiner Familie in Frankreich ist. Doch er schrieb, dass er mich unbedingt übernächsten Samstag treffen möchte.
    Also auf in den Kampf.

    Denn ehrlich gesagt, eine Beziehung strebe ich ohnehin nicht mehr an. Das wird alles nichts und ich mache mir da auch keine Illusionen mehr! Aber jede Frau braucht doch mal ein wenig Zuneigung und Zärtlichkeit.

    Ansonsten können mich die Männer echt mal.
    Der Türke hat sich natürlich nicht mehr gemeldet. Vielleicht war er sauer, dass er nicht mit mir ins Bett konnte oder er hat sich geschämt wegen seines Tourette-Syndroms, keine Ahnung...
    Und auch mein ehemaliger Kollege vom 1 Euro Job hat mich verarscht. Telefonierte so nett mit mir und sagte mir am Montag, er wolle mich am nächsten Tag noch mal anrufen und wir könnten ein Treffen für Mittwoch vereinbaren. Wir wollten einen Kaffee trinken gehen. Mehr nicht. Er hat eine Freundin und es ist ok für mich.
    Und was war? Er hat sich natürlich nicht mehr gemeldet!
    Also nehme ich mir jetzt nur noch einen Mann, um mal Spaß zu haben. Mit allem anderen handele ich mir nur Frust und Enttäuschungen ein.

    Jetzt freue ich mich erst mal auf "meinen" Araber. :-))


  • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


    na, dann bin ich aber mal gespannt was du dann wieder zu beklagen hast darina.

    sorry, aber hast du nicht das gefühl dass du dich immer wieder selber in die gleichen probleme stürzt?

    vielleicht solltest du deine energie mal umpolen und dir einen richtigen freundeskreis schaffen.

    gruß

    wusselinchen

    (die sich meistens ja zurückhalten kann, aber eben gerade nicht)

    Kommentar


    • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


      Danke Dir für die Antwort.
      Ich würde mir so gern einen Freundeskreis schaffen, aber irgendwie gerate ich immer wieder an die falschen Leute bzw. die Kontakte brechen nach einer gewissen Zeit wieder ab. :-(

      Kommentar


      • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


        dann verwende deine energie mal dafür um zu überlegen warum die kontakte immer wieder abbrechen.

        gruß

        wusselinchen

        Kommentar



        • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


          Tja, das sollte ich wohl. :-((

          Kommentar


          • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


            Naja, sicher nicht die schlechteste Einstellung einfach Spaß haben mit den Männern. Zumindest können sie dich dann nicht mehr enttäuschen, du solltest aber auch korrekter mit ihnen umgehen als sie es mit dir getan haben.
            Ansonsten denke ich dass es nicht das ist was du suchst und brauchst, es wird auch nicht das sein was dich glücklich macht.
            Aber: Versuch macht klug, viel Glück dabei.

            Kommentar


            • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


              Hallo Tired,

              nein, es wird sicher nicht das sein, was mich glücklich macht.
              Ich werde einfach nur versuchen, wenigstens mal für ein paar Momente meiner großen Einsamkeit zu entfliehen.
              Und wie Du schon geschrieben hast, enttäuscht werden kann ich nicht mehr, denn ich erwarte und erhoffe mir nichts mehr.
              Klar versprochen, ich werde mit den Männern besser umgehen als sie es mit mir getan haben. :-)

              Kommentar



              • Breche aus dem Kreislauf aus!!


                Liebe Darina!
                Hilfäääääää.....meine Geduld ist nun beim vielen lesen Deiner Beiträge überspannt.
                Sag mal, hast Du schon mal an eine Therapie gedacht, wo Du über einen längeren Zeitraum, Dich und Dein Selbstwert und Deine "ach so furchtbaren" Männergeschichten BEARBEITEN, DURCHLEUCHTEN und auch DICH VERÄNDERN und somit auch die Beziehungen zu den Mitmenschen und Männern verändern kannst ????????????????????

                Ich meine es ganz im Ernst! Dazu sind auch Therapeuten da, nicht nur wenn man eine "Vollmacke" hat!!

                Es kann für Dich mehr bringen, wenn Du etwas Konkretes für Dich in Angriff nimmst. Vielleicht auch Gruppentherapie, um auch vor Ort, LIVE gespiegelt zu bekommen, wie Du Dich IMMER IM KREIS drehst !!
                Um da endlich HERAUS ZU FINDEN !!

                Laß doch diese MÄNNERgeschichten endlich mal weg und kümmer Dich um DICH und DEIN PROBLEM,
                oder möchtest Du uns fast wöchentlich mit Deiner Problematik "auf dem laufenden halten", wie Du es nennst?

                Entschuldige bitte, ich habe viiiieel Verständnis für andere, aber....
                meine Geduld ist zu ende, wenn sich NICHTS, rein GAR nichts ändert!
                Mensch, DARINA, BITTE werde erwachsen und übernehme mal VERANTWORTUNG für Dich und Dein Leben und hänge es nicht immer zu an andere, neue Männer.........

                Du erinnerst mich an ein kleines, naives, hilfloses Mädchen, was nach Aufmerksamkeit giert und immer zu gestreichelt werden möchte..... Das finde ich traurig und hoffe, Du findest mal zu DIR! SUCHE DIR BITTE mal HILFE von Außen (nicht nur dieses FORUM)!

                Liebe Darina, tut mir leid. Ich habe zu viel therapeutische GUTE Erfahrung und innere ENTWICKLUNG hinter mir !
                Mein Problem, gebe ich offen zu, ist, meine Ungeduld, wenn andere absolut nicht vorwärts kommen, sich ewig im Kreis drehen und man reden, schreiben, gute tipps, eigene positive Erfahrungen schildern kann..... und letztendlich bleibt alles beim Alten und der Kreis dreht sich weiter......
                Breche aus, indem Du den ersten Schritt heraus machst aus dem Kreis.
                Probieren kannst Du das doch mal mit Therapie!!!
                Ich weiß nicht, wo Du wohnst und ob es dort Möglichkeiten gibt. Aber in fast jedem größeren Dorf gibt es eine Möglichkeit!!

                Übriegens, die etwas unangenehmen, ablehnenden Reaktionen auf Dich in diesem Forum haben auch mit Deiner inneren Struktur und Verhaltensmechanismen zu tun.

                Sorry, aber das mußte mal raus!
                Solange man Dich immer nur "streichelt", ändert sich nichts!

                Kommentar


                • Re: Breche aus dem Kreislauf aus!!


                  ....tja...Das ist wie die bildzeitung...!"Darina´s klatsch und tratsch". Nur das blöde ist, ob man´s aboniert oder nicht, bekommt man´s freihaus...

                  Ergo, ab ins papiertkorb damit.

                  Kommentar


                  • Re: Breche aus dem Kreislauf aus!!


                    Wenn "Darina" eins nicht ist, dann ist das naiv...
                    Vor allem echte naive Leute wissen nicht wirklich was von ihrer Naivität und fragen demnach auch nicht unzählige Male, ob sie auch wirklich naiv sind, auch kokettieren sie nicht damit - damit sie, wie du es so schön beschrieben hast "gestreichelt", getätschelt werden und immer schön im Mittelpunkt zurückwandern dürfen.

                    Das Problem ist, solche Leute wollen immer wieder und immer schneller zurück in den Mittelpunkt; das ist wie ein Fass ohne Boden, inklusive hartnäckige Lernresistenz an den Innenwänden. Es geht den Leuten auch nicht um's Lernen und Einsichten entwickeln, sondern dass ihr 'spezielles' Geltungsbedürfnis befriedigt wird.

                    Diese Verhaltensweise sieht man sehr gut an "Darina".

                    Kommentar



                    • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                      hallo darina,

                      habe bis jetzt deine beiträge nur still mitgelesen. manchmal habe auch ich schon überlegt, ob das alles ein fake ist. aber ich möchte etwas sagen, falls es kein fake ist. wieso machst du nicht einfach mal eine männerpause und kümmerst dich in der zeit um andere dinge (arbeit, hobbys, freundeskreis)? dann würdest du dich auch nicht mehr so leer und einsam fühlen und ständig nach männern suchen, die dich ja dann doch nur enttäuschen - was auch in meinen augen logisch ist, da du versuchst eine innere leere und unglücklichkeit mit männern zu kompensieren - klar, dass das nicht funktionieren kann.

                      es ist doch wie ein teufelskreis, du fühlst dich einsam, unglücklich etc., suchst dir dann männer, weil die anderen dinge (DEIN LEBEN) in angriff zu nehmen, schwieriger ist - die enttäuschen dich dann und somit hast du noch weniger energie die wirklich wichtigen dinge in angriff zu nehmen. und so geht das dann immer weiter und es ändert sich NICHTS. wie gesagt, mein rat: männerpause, nicht nur für einen monat.

                      Kommentar


                      • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                        Hallo,

                        ich danke Dir für Deine Antwort!

                        Du hast mein Problem sehr gut erkannt!
                        Ich versuche, meine Probleme mit der Arbeitslosigkeit und Einsamkeit mit Männerbekanntschaften zu kompensieren.
                        Wie Du schon richtig sagtest, es ist einfacher, sich in irgendwelche Bekanntschaften zu stürzen statt sich um die essentiellen Dinge im Leben zu kümmern und dafür Verantwortung zu übernehmen.
                        Aber so langsam erkenne sogar ich, dass mich das ganze nur noch unglücklicher macht, weil ich so immer wieder enttäuscht werde.

                        Und ich stimme Nächste Generation in dem Punkt absolut nicht zu, dass ich NICHT naiv bin.
                        Doch ich bin sehr naiv! Habe lange geglaubt, es kommt schon noch ein Mann, der mich ehrlich lieben wird und mich von den ganzen Problemen befreit. Habe auch in fast jeder Männerbekanntschaft einen potentiellen Lebenspartner gesehen. Egal, wie er mich behandelt hat.

                        Lange war mir auch nicht bewusst, dass ich überhaupt naiv bin.
                        Ich habe mich lange Zeit gewundert, warum Leute schnell irgendwelche seltsamen Bemerkungen machten, ohne mich näher zu kennen.
                        Der eine sagte, ich sei sehr unbedarft, ein anderer sagte, ich sei mindestens 15 Jahre in meiner Entwicklung zurück, eine andere sagte, ich sei ein naives Mädchen.

                        Kommentar


                        • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                          hallöchen darina,

                          ich will mal dein post als info annehmen, was du wieder so treibst.

                          dann erzähl mal, wie es war.

                          alles andere ist ja vergebne liebesmüh.

                          du siehst es ja irgendwo schon ein. nur eins: kein mann dieser welt wird deine probleme in luft auflösen. da bist du delbst für verantwortlich. der "eine", den gibt es sowieso nicht, hauptsächlich, man ist kompatibel und liebt sich. du bist keine gute partie, mit deinen problemen un deinem seltsamen wesen im schlepptau. das riecht jeder "normale" mann und flüchtet.

                          liebe grüße, s.

                          Kommentar


                          • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                            Schade, dass ich keine gute Partie bin und jeder normale Mann vor mir flüchtet. :-(
                            Dabei habe ich mir immer schon einen vernünftigen Partner gewünscht. Einen, mit dem ich hätte eine Familie gründen können.
                            Und nicht einen, der mich vergewaltigt, betrügt, verarscht und mit Worten demütigt.

                            Kommentar


                            • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                              ""es kommt schon noch ein Mann, der mich ehrlich lieben wird und mich von den ganzen Problemen befreit.""

                              Nicht nur das du dein müll stehen lest, FÜR das ein mann ( egal welscher) alles" mit ein ****, räumen soll" sondern du nimmst dir oben drauf vor, das der forum dein seeliches ergus, für dich aufräumt.---- krass einfach eklig. Das ist in weitetester sinne für mich nicht naiv, sondern, eine stuffe drüber, mentale exibizionismus.
                              Ich wette langsam, wen du verlange wurde, das wir für dich geld sameln, um das du zu ein therapeut gehst, das wir reihe stehen, um dafür zu zallen. Also, ich wurde fast für dich arbeiten gehen um mir das alles nicht reinzeihen brauchen... vor allem, nicht nur das du reichlich die leute hier auf den pompon gehts ( um diese leute hier reeeeeeeeeeeeihenweise zu befreien von dein erguss), sondern, vor allem das du zu der therapie gehts!

                              Kommentar


                              • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                Wieso würdest Du für mich arbeiten gehen, um Dir das alles nicht reinziehen zu müssen??
                                Zwingt Dich jemand, meine Beiträge zu lesen??
                                Sorry, Du bist genauso dumm wie Dein nickname klingt!!

                                Kommentar


                                • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                  Ha ! bin ich aber froh, das es nur dummheit ist! Ein bischen davon, darf ich alledings ganz sicher haben, das gönne ich mir! Und wie! :-))))))

                                  Kommentar


                                  • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                    Ein bißchen darfst Du Dir ganz sicher gönnen.
                                    Ich habe nur die Befürchtung, bei Dir ist es ein bißchen sehr viel. :-))

                                    Kommentar


                                    • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                      darina,

                                      sorry, aber das muss jetzt sein. ich glaube auch dass du, zumindest was die emotionale ebene angeht, "dumm" bist. das hat mit naivität schon lange nichts mehr zu tun was du hier veranstaltest.

                                      und sagt dir jemand etwas was dir nicht passt dann beschimpfst du diese leute auch gleich noch übel. und schon wieder schaust du mehr auf die anderen als auf dich selber. du bist das problem, nicht die dir die meinung geigen.

                                      ich glaube inzwischen auch dass es eine art des exhibitionismus ist was du hier treibst. du stellst dich hier zur schau und willst dafür auch noch bewundert werden.

                                      mein rat an dich: greife auf was dir hier schon an hilfen gegeben wurde und mach was draus. und zwar selbständig und alleine. denn nur du alleine kannst dir helfen.,

                                      ich als mann würde das laufen anfangen gleich nach der ersten stunde.

                                      gruß

                                      wusselinchen

                                      Kommentar


                                      • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                        oh das ist aber lieb von dir. Fürschte dich bloss nicht um mich, sondern um dich, das wäre ganz sicher bessere inwestiertes liebesmühe.

                                        Kommentar


                                        • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                          Warum sollte ich mich denn um Dich fürchten?
                                          Da müsstest Du mir ja wichtig sein, und Du bist mir egal, wie einem ein Mensch nur egal sein kann!

                                          Kommentar


                                          • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                            Ich habe niemanden beschimpft!
                                            Habe lediglich meine Meinung geschrieben, dass ich rintintin für dumm halte, weil sie sich so über meine Beiträge aufregt.
                                            Sie muss nichts lesen, was sie nicht möchte!

                                            Zu Deiner Meinung:
                                            ICH halte mich nicht für dumm. Habe zeitweise sogar einen messerscharfen Verstand. Ich vertraue nur zu sehr und bin halt zu naiv fürs Leben.

                                            Kommentar


                                            • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                              [quote Darina69]Zu Deiner Meinung:
                                              ICH halte mich nicht für dumm. Habe zeitweise sogar einen messerscharfen Verstand. Ich vertraue nur zu sehr und bin halt zu naiv fürs Leben.[/quote]

                                              ich habe auch nicht von deiner ratio geschrieben sondern von der emotionalen ebene. und das ist ein riesengroßer unterschied.

                                              um gegen emotionale defizite etwas zu unternehmen ist einfach eine therapie zu empfehlen. ob analytisch oder verhaltenstherpeutisch sei mal dahingestellt. das entscheidet der therapeut.

                                              wusselinchen

                                              Kommentar


                                              • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                                Ach ohjee... nicht mal das kapierts du. ohgott ohgott!

                                                Kommentar


                                                • Re: Nächster Fisch am Haken :-))


                                                  [quote Darina69]
                                                  Und nicht einen, der mich vergewaltigt, betrügt, verarscht und mit Worten demütigt.[/quote]

                                                  Und dann verabredest du dich mit einem Afganen übers Internet zum Sex, der nicht mal in Deutschland lebt und hier registreirt ist.

                                                  Wie blöd kann frau nur sein.

                                                  Kommentar