• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@dr.Riecke - Ich verabschiede mich

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @dr.Riecke - Ich verabschiede mich

    So Herr Dr. Riecke
    Ich möchte mich hier und jetzt von ihnen verabschieden.

    die situation ist für mich unhaltbar geworden.
    ich möchte mich für die schöne zeit, die vom Forum und ihnen gebotene hilfe bedanken. Ich hätte anderen gerne mit rat geholfen.

    Sie waren mir ein guter ansprechpartner und spiegel.


    Lg primater


  • Re: @dr.Riecke - Ich verabschiede mich


    Es stimmt mich traurig von deinem Abschied zu lesen!
    Ich kann aber durchaus dein Tun nachvollziehen.

    Ich kann nur sagen, dass du hier auch sehr wertvolle Hilfestellung gegeben und sicher dem ein oder anderen auch warm ums Herz geworden ist.
    Daher kann ich persönlich dir auch nur Danke sagen. Du warst ein Bereicherung für das Forum und den Hilfesuchenden. Ob du das willst oder nicht, das ist so. Auch für mich! Ja, ja .. auch mir hast du viel geben können.

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass sich auch deine Situation für dich bessern wird. Du weißt, mit dem Wort Gerechtigkeit habe ich so meine Probleme.
    Für dich aber hoffe ich, dass das Wort wieder das hergibt, was es auch eigentlich ausdrückt.

    (::I) (:0)

    Ein Smiley für meine Traurigkeit und einen dicken Schmatzer für dich.
    Du weißt ja, wie du mich erreichen kannst; ich im Gegenzug auch.

    Kommentar


    • Re: @dr.Riecke - Ich verabschiede mich


      Hallo kätzchen.

      nicht meine private situation ist die ursache meines austritts. es sind dinge des forums, die für mich nicht mehr befriedigend sind. ich bleibe den teilnehmern verbunden und verfügbar.

      wir bleiben in kontakt. versprochen.

      lg manni

      Kommentar


      • Re: @dr.Riecke - Ich verabschiede mich


        Sowohl als auch, meine ich die Worte so wie sie da stehen!
        Ob wir weiteren Kontakt halten/haben oder nicht, ist dabei nur nebensächlich (für diesen Beitrag, nicht aber in Wirklichkeit). Ich freue mich weiterhin über jedweden Wortwechsel mit deiner Person.

        Kommentar



        • Re: @dr.Riecke - Ich verabschiede mich


          Lieber Primater,

          in den vergangenen Jahren sind schon viele aktive und sehr engagierte Nutzer dieses Forums ausgeschieden. Ihren Abschied bedauere ich besonders. Ihre authentische offene Art hat oft so ausgleichend gewirkt, das werden wir vermissen. Aber auch Ihre Ratschläge waren stets vom eigenen Erleben geprägt und für viele so hilfreich.

          Ich danke Ihnen für den zurückliegenden Abschnitt, möchte Sie aber nicht endgültig "verabschieden". Vielleicht melden Sie sich irgendwann wieder.

          Alles Gute für Sie!

          Dr. Riecke

          Kommentar


          • Re: @dr.Riecke - Ich verabschiede mich


            Ooooch Primater, nu willst du dich auch hier verabschieden.

            So viele sind hier schon gegangen und etliche planen es, bzw haben ihr zutun hier im Forum stark reduziert.
            Ich sehe auch in vielen Dingen mehr Sinn, als mich mit Typen wie [...] rumzuschlagen, oder stupide Einheitsmeinungen oder Standartansichten zu vertreten.

            So manche können nicht über ihren Tellerrand hinaus schauen, können nur ihr Ego pflegen und andere Meinungen nicht zulassen.

            Egal was bei Dir vorgefallen ist, dir Grund für diese Entscheidung gab, versuche drüber zu stehen und am Ball zu bleiben. Nach Regen kommt wieder Sonnenschein und nicht nur eigene Beiträge werden von der Redaktion gelöscht, sondern auch die provokativen die voran gingen.

            Mache es doch einfach so wie ich. Ignoriere Typen, gib ihnen keine Antwort und lass sie mit ihren Aktionen ins leere laufen.
            Mache dich rar und suche dir nur noch Themen die es Wert sind angegangen zu werden.

            Und anstatt öffentlich zu helfen kannst du das auch per P.N. tun. Das bekommen andere nicht mit und so haben diese keine Veranlassung sich hier öffentlich aufzuführen.

            Also, abmelden musst du dich nicht.
            Es gibt wie überall -auch in der Schulmedizin- Alternativen.
            Suche und nutze sie und bleibe uns gewogen und erhalten.

            Kommentar


            • Finde ich sehr schade


              Hallo, wir haben lange nicht mehr geschrieben und durch Zufall habe ich es mitbekommen das Du gehts.
              Was ich persönlich auch schade finde.

              Du hast mich aufgebaute gut zugeredet, was mir sehr gut tat.
              Vielleicht überlegst Du es Dir noch mal. vielleicht kommst Du ja doch zurück wenigstens über PN
              L.G

              Kommentar