• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!

    Hallo alle zusammen,

    ich bin total traurig und weiß echt nicht mehr was ich machen soll!?! Meine Freundin(19) hat mich(19) nach 2 1/2 Jahren verlassen, weil sie meint, das sie mich nicht mehr liebt. Das ganze war vor einer Woche und ich merke das ich es echt nicht mehr ohne sie aushalte. Ich rufe bei ihr auch an wenn ich sie wieder ganz ganz dolle vermisse und weine dann auch und sage ihr das ich sie liebe und einfach nicht ohne sie kann. War deshalb auch gestern nicht in der schule, weil ich mich einfach nicht an was anderes konzentrieren kann.Ein tag vor der Trennung war noch alles in Ordnung, so machte es zumindest den Anschein, da sie mir auch gesagt das sie mich liebt. Am nächsten tag war alles plötzlich vorbei und für mich ist einfach eine Welt zusammen gebrochen. Das schlimmste ist jetzt auch, das sie sich morgen Abend mit einem neuen mann(23) treffen möchte und der macht sie auch ständig an und schreibt ihr auch so "tolle" sms usw.! Mich macht das alles nun noch mehr fertig da ich es einfach un verantwortungslos finde, gleich nach einer Woche zum nächsten Begährer zu gehen. Sie sagt auch sie schon mal darüber nach gedacht hat wie es wohl mit ihm ist. Andererseits telefonieren wir auch ab und an noch und schreiben und die hat auch schon bitter geweint wenn ich mal auf hart und stur getan habe und auch als ob es mir jetzt auch alles egal ist. Das verwirrt mich einfach. Treffen will sie mich jetzt auch erstmal nicht sagt sie. Aber wieso trifft sie sich gleich mit wem anderes? Was soll das? Oder will sie mich nur eifersüchtig machen, weil sie sagte das ihre "Freundinnen" das ihr empfehlen. Sie sagt sie vermisst mich nicht mehr und nix halt. Die sms von mir werden auch nicht gespeichert, nur von dem anderen. Was soll ich denn noch machen? Sie wünscht sie ja jetzt zeit zum drüber wegschauen. Nur ich kontaktiere sie immer weil ich sie so vermisse!!! Aber dann brauch man nicht gleich zum nächsten laufen oder?

    Nun meine Frage:

    -Lohnt es sich noch um sie zu kämpfen?

    -Soll ich ihr jetzt erstmal zeit lassen? (sie lernt die ganze zeit weil sie nächste Woche ihre Abiturprüfung macht, also auch Stress)

    -Bzw. was empfiehlt ihr mir überhaupt?


    danke schonmal...

    mfg


  • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


    ...vorallem sagt sie mir auch, das sie mich nicht ganz verlieren möchte. Was soll ich denn davon denken? Will sie einfach nur gucken ob doch noch gefühle da sind oder wie? Nur was soll das dann mit dem anderen?

    mfg

    Kommentar


    • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


      ach und nochwas....was mich noch total bedrückt ist, das dieser Typ zu dem sie morgen gehen möchte, sie schon immer angemacht hat. Mal war ruhe und mal fings wieder an mit seinen schmeicheleien.

      mfg

      Kommentar


      • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


        so leid es mir tut du kannst sie nicht zwingen dich zu lieben.

        Kommentar



        • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


          Mache es wie sie: sichergestellt und weiterschauen nach anderen Mädchen, denke immer daran auch eine andere Mutter hat eine hübsche und liebe Tochter

          Kommentar


          • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


            "..merke das ich es echt nicht mehr ohne sie aushalte. Ich rufe bei ihr auch an wenn ich sie wieder ganz ganz dolle vermisse und weine dann auch und sage ihr das ich sie liebe und einfach nicht ohne sie kann..."

            Das ist für keine Frau ein Bleibegrund - oder gar einer, zurück zu kommen.

            Leben Sie jetzt erstmal Ihr eignes Leben, so schwer es auch fällt!

            Kommentar


            • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


              Mit 19 Jahren wirst noch eine Reihe von Erfahrungen sammeln, und das ist auch gut fuer dich. So schwer es auch faellt, denke ueber vergangenes nicht mehr nach, spekuliere nicht, diese Frau ist fuer dich fuer immer verloren.

              Kommentar



              • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


                Hallo,

                tja, wenn man sich die Antworten so durchliest möcht man meinen - schöne Muntermacher.
                Liebeskummer ist übel und jeden erwischt es mal. In jungen Jahen ist es aber nun mal am schlimmsten. Also bau keinen Mist! Schreib z.B. ein Tagebuch damit kannst Du Deine Gedanken sortieren und wirst Dir evtl. Schrittweise klarer über Dein Gefühle und ihr Verhalten, denn das ist wirklich nicht vom feinsten wie Du es ja selber siehst. Wichtig auch Freunden oder Familienangehörigen denn Du wirklich vertraust Deinen Kummer anzuvertrauen. Leute die es gut mit Dir meinen hören sich Deine Geschichte öfter an als die junge Frau von der Du schreibst. Und ja - heul Dich nicht bei Ihr aus, damit erreichst Du das Gegenteil!
                Wenn Du noch was loswerden willst, kannst Du mich über mein Profil kontaktieren.

                Ansonsten toi toi toi und Kopf hoch!

                Kommentar


                • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


                  Hallo,

                  Du hast Liebeskummer. Das tut sehr weh, und jeder hier wird wissen, wie Du Dich fühlst.

                  Aber Du solltest ihr "Schluß machen" akzeptieren.

                  Sie hat sich in einen anderen Mann verliebt, so etwas kommt täglich tausendfach vor.

                  Sie will Dich nicht hintergehen, nicht belügen, sondern hat den Mut aufgebracht, ihre

                  alte Beziehung, und zwar die zu Dir, zu beenden. Für Dich mag das jetzt alles andere als

                  schön sein, aber ich ziehe den Hut vor ihrer Gradlinigkeit.

                  Irgendwann, wenn der größte Schmerz vorbei ist, wirst auch Du das so empfingen.

                  L.G.Sie51

                  Kommentar


                  • Re: Um ex-Freundin kämpfen? Brauche Tipps!


                    Das Leben macht manchmal traurig. Es ist schwer, wir alle müssen lernen es zu akzeptieren.

                    Zu Deiner Frage:
                    >Nur ich kontaktiere sie immer weil ich sie so vermisse!!! Aber dann brauch man nicht gleich zum nächsten laufen oder?

                    Lass das sein!

                    1. Lass Dich von anderen trösten. Wenn Du sie dauernd kontaktierst, wirst Diu jede Chance verlieren einen freundschaftlichen Umgang in Zukunft zu finden.

                    2. Sie ist ein eigenständiger Mensch und kann machen, was sie für richtig erachtet. Du hast kein recht Ihr vorzuschreiben, wie sie mit dem Beziehungsende umgeht. Freu Dich lieber, das sie nicht hinter deinem Rücken etwas anderes angefangen hat.

                    Offensichtlich ist Deiner EX an einem aufrichtigen Umgang mit Dir gelegen und sie tut sich wohl auch schwer. Aber sie ist sehr ehrlich mit Dir, mißbrauche das nicht um ihr Vorschriften zu machen, das zerstört und verletzt.

                    Kopf hoch, es tut weh aber es geht auch vorüber und von mal zu mal kann man lernen besser damit umzugehen.

                    Kommentar