• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

trauer um ex?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • trauer um ex?

    ich bin im moment völlig durch den wind und erkenne mich selbst nicht wieder. gestern habe ich erfahren , dass mein ex freund wieder eine freundinn hat. wir sind seit 10 monaten getrennt und im gegensatz zu ihm hab ich seit 8 monaten schon wieder einen freund.
    ich habe gestern so geweint. ich verstehe irgendwie nicht warum. eigentlich sollte es mich doch freuen, dass er wieder jemanden gefunden hat nach einem dreiviertel jahr oder? ausserdem fühle ich mich meinem freund gegenüber total schlecht, denn es kommt mir fast vor als würde ich ihn damit ``betrügen``. niemand weint um eine fast einjährig zurückliegende beziehung oder?das zweite was mich sehr verletzt hat ist, dass mein ex mir auch erzählt hat, dass er in der letzten zeit viele anderen frauen hatte um ``was ausuprobieren``. ich fühle mich dabei, alsob ich ihn in unserer beziehung an der kurzen leine gehalten hätte und wir nichts probiert hätten und das stimmt nicht. hatte jemand schon einmal ähnliche erfahrungen oder hat eine erklärung/ einen rat? =(


  • Re: trauer um ex?


    Vielleicht hast du dich zu rasch in eine neue Beziehung gestürzt, ohne vorher die Vergangene zu verarbeiten. Wer weiss.
    Nun heisst es einfach in die Zukunft blicken und nicht mehr zurück.

    Kommentar


    • Re: trauer um ex?


      Gibt es denn etwas "nicht ausgesprochenes" in dir?
      Oft können daher noch solche Emotionen herrühren.
      Hast du damals Schluß gemacht oder er?
      Ich vermute er, denn wenn man die eigene plausible Antwort des Warums nicht gefunden hat, hat man noch offene Gedanken.

      Kommentar


      • Re: trauer um ex?


        das war eine ziemlich schlimm zeit das letze halbe jahr bestand nur noch daraus, dass wir uns ständig getrennt haben und wieder vertragen immer so weiter. aber letztendlich habe ich schluss gemacht. ich glaube mittlerweile ich habe es einfach genossen dass er mich noch monate nach unserer trennung angehimmelt hat und mich immer noch so toll fand. ich gönn es ihm auf jeden fall dass er eine freundin hat.

        Kommentar



        • Re: trauer um ex?


          Ärgerst du dich vielleicht mehr über dich, dass damals nicht gleich alles ein Ende fand, sondern alles wieder öfters neu aufgerollt wurde?
          Oder bist du enttäuscht, dass er nun evtl. entgültig jemand anderen anhimmelt.
          Wenn man im nachhinein erfährt, dass man zwar angehimmelt wird aber dennoch derjenige auch andere Frauen hatte, dann kann das als Frau wehtun. Aber mit entsprechendem Selbstbewusstsein muss es das nicht.
          Was waren denn deine Gedanken als die Tränen flossen? Warst du wütend? Warst du erfreut? Warst du enttäuscht? Wie würdest du deine jetzigen Gefühle zu ihm beschreiben?

          Kommentar


          • Re: trauer um ex?


            tja gute frage. der punkt, dass ich es hätte früher beenden müssen stimmt auf jedenfall. ich hab noch mal nach gedacht und ich glaub ich bin einfach traurig gewesen, dass das anhimmeln quasi ein ende hat...frau ist halt eitel. aber das ganze ist sowieso höchst dubios. vor 2 wochen hatten wir streit am telefon, weil er sich beschwert hat, dass mir der (von ihm aufgezwungene und vorgegeben satz) ich bin froh dass wir nicht mehr zusammen sind ``so locker über die lippen kam. er hat wütend aufgelegt. ein paar tage später hatte er dann also eine freundin. habe mich heute mit einer guten freundin meinerseits unterhalten und sie sagt sie ist sich sicher, dass er mich nur eifersüchtig damit machen will. und das ergibt für mich auch sinn. das gespräch mit meiner freundin hat mir ziemlich geholfen, ich seh es jetzt ganz anders.
            noch mal das mit den anderen frauen : das hat mich deshalb so geärgert, weil es so rüber kam , alsob ich ihn an der kurzen leine halten würde und wir nichts (sexuelles) ausprobiert hätten. das stimmt nicht, wir haben so ziemlich alles gemacht. bin froh dass es mir jetzt besser geht.danke für deinen beitrag =)

            Kommentar


            • Re: trauer um ex?


              Hi,

              ja habe Erfahrung darin.

              Habe meinen Mann verlassen, und als er eine neue Freundin hatte,

              habe ich schwer schlucken müssen.

              Warum? Jo, das hab ich mich auch gefragt damals?

              Bin zu der Einsicht gekommen; Der Mensch ist halt schlecht !

              Das geht auch ganz schnell wieder vorbei, ist halt das Ego,

              welches da mal aufheult.

              Mach Dir keine Sorgen, das geht schnell vorbei.

              L.G.Sie51

              Kommentar



              • Re: trauer um ex?


                Sie51 schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Hi,
                >
                > ja habe Erfahrung darin.
                >
                > Habe meinen Mann verlassen, und als er eine neue
                > Freundin hatte,
                >
                > habe ich schwer schlucken müssen.
                >
                > Warum? Jo, das hab ich mich auch gefragt damals?
                >
                > Bin zu der Einsicht gekommen; Der Mensch ist halt
                > schlecht !
                >
                > Das geht auch ganz schnell wieder vorbei, ist halt
                > das Ego,
                >
                > welches da mal aufheult.
                >
                > Mach Dir keine Sorgen, das geht schnell vorbei.
                >
                > L.G.Sie51

                Mein Gott, ich schätze mal, daß in ihrem Alter (so um die 20) eben noch viel gewechselt wird. Und wenn sie sich bildungstechnisch noch ein bisschen anstrengt wird sie mit den Allüren eines Traktorfahrers nicht mehr viel zu tun haben.

                Kommentar


                • Re: trauer um ex?


                  Nun, ich denke DU solltest dir über deine Gefühle zu ihm klarer werden und dich für die Vergangenheit oder Zukunft entscheiden.
                  Das eine Frau eitel ist bzw. sein kann, war mir schon klar. Doch ich wollte es von dir lesen, damit du vielleicht mehr eine Antwort für deine jetzigen Gedanken findest.

                  Es nützt nichts ein gekränktes Mädchen/Frau zu sein. In einer neuen Beziehung ist das denke ich schon ein Störfaktor.
                  Lasse andere reden und lass ihn reden. Jeder redet, so du auch. Wenn du weißt was du für die Zukunft möchtest, dann lass das andere links liegen. Ärgere dich nicht über deine vielleicht vorhanden gewesene Naivität, sondern lerne daraus für deine Zukunft. Ist das was?

                  Kommentar


                  • Re: trauer um ex?


                    habe mich heute mit einer guten freundin meinerseits unterhalten und sie sagt sie ist sich sicher, dass er mich nur eifersüchtig damit machen will. und das ergibt für mich auch sinn. das gespräch mit meiner freundin hat mir ziemlich geholfen, ich seh es jetzt ganz anders.


                    Schade Pumuckeline, nein Du siehst es genau so wie vorher.
                    Durch das Gespräch mit Deiner Freundin, glaubst Du jetzt, nicht
                    das anhimmeln verloren zu haben, denn er tut es ja nur, um
                    Dich eifersüchtig zu machen. Also bist Du wieder halbwegs be-
                    ruhigt, dass er keine neue Göttin zum anhimmeln hat.

                    Sie51

                    Kommentar



                    • Re: trauer um ex?


                      hm wieso sehe ich es genauso wie vorher.... ich fühle mich jetzt besser und das zählt. ich gönne es ihm , denn es wäre einfach schäbig ihm eine glückliche beziehung zu missgönnen - mit mir war sie ja nicht möglich.

                      Kommentar