• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot

    Hallo Leute,
    ich bin eine sehr sinnliche Frau, die sich von ihrem Mann getrennt hat, weil er ihr zu wenig Sex geboten hat.(Nur einmal die Woche höchstens)
    Jetzt habe ich einen Freund, mit dem ich nicht zusammen wohne, weil ER das nicht will. Er ist ein freiheitsbedürftiger Mensch.
    Trotzdem bin ich seit meiner Arbeitslosigkeit sehr viel in seiner Wohnung. Wir haben meistens 1 -2 Mal Sex pro Tag!!!
    An Karfreitag diesen Jahres war es auch so, sogar 3 Mal Sex. Dennoch konnte ich in dieser Nacht nicht einschlafen und war schmusig drauf. Gerade als ich aufstehen wollte und zu ihm ins Büro gehen wollte, höre ich von nebenan Gestöhne. Ich bin total sauer rüber zu ihm und habe Theater gemacht. warum er nicht erst zu mir rein kommt, um mit MIR Sex zu haben. Er war sauer und meinte, es wäre sein Körper und er hätte nun mal Lust auf seine Internetdamen gehabt!
    Seitdem kann ich nicht vor ihm einschlafen(leider ist er ein Nachtmensch) und bin sehr verletzt, denn wir sehen gerne beim Sex Pornos zusammen und er weiß auch, daß er mich nachts wecken darf, wenn er Lust hat. Ich werfe ihm 2 Sachen vor: Er hätte sich wenigstens überzeugen können, daß ich wirklich schlafe. Und ich bin sauer, daß er andere Frauen, die nicht real sind bevorzugt. Bin ich so häßlich? Ich weiss, daß ich für meine 47 Jahre und 4 Kinder noch sehr attraktiv bin, denn ich habe viele männliche Verehrer. Er ist derjenige, der nicht so besonders aussieht...Ich liebe ihn trotzdem! Wir sind Swinger und gehen oft in den Club, so daß er seine Phantasien ausleben kann. Aber heimlich nachts onanieren, so daß ich es auch noch mitbekomme, das verletzt mich mehr, als wenn ich dabei bin...Versteht das jemand hier?
    Heute früh entschuldigte er sich mit der Begründung, daß er beim Onanieren keine Verpflichtung hat, sich um meinen Orgasmus zu kümmern und es sei auch weniger anstrengend als mit mir.(er hat beim Sex oft Kreislaufprobleme und die Gelenke tun ihm weh)
    Ich verstehe das vom Intellekt her, fühle mich aber betrogen und bin verletzt.
    Da ich ihn auch manchmal 1 Woche nicht sehe, weil ich meine kleine Tochter in den Ferien habe, hat er doch genug Zeit, sich dann einen zu wedeln. Ich bin überzeugt, das macht er schon seit ich ihn kenne und auch schon 20 Jahre vorher, denn er hatte noch NIE eine feste Beziehung und ist schon 40.
    Dann muss er es doch nicht machen, wenn ich nebenan wach liege, oder?
    ich kann jedenfalls nicht mehr ohne ihn einschlafen, Mist!

    Teufelchen19


  • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot


    Tja, wie er richtig sagt ist es sein Körper. Das solltest du versuchen zu akzeptieren.

    Kommentar


    • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


      Und wenn sie nicht gestorben sind........... Oh man!

      Kommentar


      • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


        Ich denke du verlangst da einwenig viel von ihm. Wie ich das verstanden habe versucht er dir immer beim Sex gerecht zu werden,dann lasse ihn auch seinen Spaß.Er geht ja nicht fremd.Vielleicht v braucht er mal ruhe und zieht sich deshalb abends zurück.Wenn du viel Sex brauchst versuche es doch mal mit einen Vibrator.Und macht es euch zusammen.Das entspannt euch beide vielleicht.Das ist kein großes Problem.

        Kommentar



        • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot


          Der Ärmste - darf er nicht mal für sich alleine seine Träume ausleben ohne anderen darüber Rechenschaft abzulegen? Urlaub vom realen Sex ist doch nicht verwerflich?

          Kommentar


          • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


            Hol Dir Deinen fehlenden Sex doch einfach von Deinen anderen Verehrern....

            Kommentar


            • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


              Ja, das werde ich auch machen. Wenn er eine Auszeit nachts von mir braucht, darf ich sie mir auch nehmen, wenn ich nicht bei ihm bin.
              Mein Vibrator musste schon 20 Jahre herhalten. Irgendwann wird es langweilig...

              Kommentar



              • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                Mein Vibrator musste schon 20 Jahre herhalten. Irgendwann wird es langweilig...


                immer noch die ersten batterien ?

                Kommentar


                • Re: Ich habe ständig Lust...


                  Mit dem Unterschied, dass er sich in seiner Auszeit mit sich selbst beschäftigt. Was man aber bei dir dann nicht behaupten kann!

                  Wenn er schnell und unkompliziert einen Orgasmus haben möchte, lass ihn doch, es ist doch sein Körper! Dir steht doch das Recht frei, es dir auch selbst zu besorgen!

                  Kommentar


                  • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot


                    "Aber heimlich nachts onanieren, so daß ich es auch noch mitbekomme"
                    Also das ist doch ein ziemlicher Widerspruch, oder?
                    Versuch mal etwas von deinem "ICH" runter zu kommen und dich in seine Lage zu versetzen.
                    So wie du schreibst kommst du sexuell nicht zu kurz, dir geht es einfach darum das er Sex nur mit dir zu praktizieren hat. Wieso eigentlich darf er nicht mal Hand an sich legen?
                    Das hat ja nichts damit zu tun das du ihm nicht genügst. Viele Männer lieben es sich zwischendurch selbst zu befriedigen, unabhängig davon ob sie in einer festen Beziehung sind oder nicht. Sehe daran nichts Schlimmes.

                    Kommentar



                    • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                      Och, ich denke schon das er sich das heimlich besorgt, in der Hoffnung sie bekommt das nicht mit. Nur ist sie ja mittlerweile so weit das sie keinen Auge mehr zukriegt, in Habachtstellung ist, weil er sich ja wieder vor den PC schleichen könnte, um mal 5 Min. mit sich selber sein zu dürfen.
                      Wird darauf hinauslaufen das er sich einen iPod anschafft und zum wichsen in den Keller geht.......

                      Kommentar


                      • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                        Darf ich mal ganz indiskret fragen ob Du noch ein anderes Hobby hast ??

                        Kommentar


                        • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                          ............ich kann ihn verstehen !


                          Heutzutage darf man noch nicht mal Sex mit sich selbst haben, obwohl viele ihn für den schönsten halten.

                          L.G.Sie51

                          Kommentar


                          • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                            Hmm, am besten schraubt sie ihm sein "bestes Stück" ab, damit er sich sicher nicht mehr daran vergreift...

                            Kommentar


                            • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                              ()))()))()))

                              Kommentar


                              • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                Leute,nun macht euch nicht lustig über teufelchen19.Sie hat sich hierher gewand um Rat zu bekommen.Ich denke sie hat sie nun bekommen.Jeder hat so seine Neigungen und man sollte es akzeptieren.Vielleicht hat sie unsere Antworten doch verstanden und denkt drüber nach.

                                Kommentar


                                • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                  Ihr habt ja Recht, verdammt! ich bin eine Egoistin und sehr dominant!Ich glaube, ihr alle habt mir das mit Euren Antworten gezeigt. Ich bin beschämt,denn ich habe wirklich nur meine Ansprüche gesehen.
                                  Danke Teufelchen19

                                  Kommentar


                                  • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                    Ich bin die Letzte die sich hier lustig macht, aber alles hat seine Grenzen.
                                    Die Dame scheint Nymphoman veranlagt zu sein, und spricht ihrem Freund jegliches Privatleben ab. Dann soll sie,wie schon oben erwähnt, ihren Neigungen mit den anderen Verehrern nachgehen, und der armen Sau, die sie ihren Freund nennt, zumindest ab und an mal die Möglichkeit lassen, 5 Minuten mit sich alleine verbringen zu dürfen. 5 Minuten ohne Stress, einig mit sich selbst und in Frieden.

                                    Und wenn ich ganz pervers veranlagt wäre,würd ich sogar sagen,soll sie aus ihrer Neigung,zumal eh schon arbeitslos, Geld machen.
                                    Wobei das nicht abwertend gemeint ist, ich wäre froh hätte ich diese Neigung, und entsprechend Verehrer, würd ich meine Kohle genauso ranschaffen.

                                    Kommentar


                                    • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                      Hallo, sie hat es ja jetzt eingesehen und wird hoffendlich daraus lernen,das man nicht immer nur an die eigenen Vorteile denken soll.

                                      Kommentar


                                      • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                        "Ich bin beschämt,denn ich habe wirklich nur meine Ansprüche gesehen.."

                                        Soviel Reue muss aber nicht sein, denn die Fehlinterpretation von SB ist weit verbreitet, wie Sie auch hier im Forum sehen, wenn Sie etwas "zurück blättern".

                                        Aber noch ein Tipp: Wenn die Natur eine Frau mit viel Libido ausgestattet hat, soll das "ein Segen sein und kein Fluch" (aus einer Fachzeitschrift).

                                        Ein Segen bleibt es aber nur dann, wenn Sie das traditionelle Rollenverhalten nur gelegentlich durchbrechen, d.h. dem Partner auch ab und zu die Möglichkeit zum Erobern, Verführen etc. lassen.

                                        Es ist nämlich ein Paradoxon, dass sich Männer oft eine vitale, aktive und auch offensive Frau wünschen, wenn ihnen aber die Entscheidung zur sexuellen Betätigung genommen wird, weil die Partnerin eigentlich immer "will", wünschen sie sich plötzlich ein scheues, abwartendes Verhalten.

                                        Das gilt aber nur für die Initialzündung, wenn Sie einmal "dabei sind", können Sie alle Register ziehen.

                                        Kommentar


                                        • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                          das kann ich so aus eigener erfahrung bestätigen, herr riecke. nur wie erklärt man das in nicht verletzenden worten der dame des herzens? gerade bei dem thema sind die meisten doch besonders sensibilisiert, ein gespräch wird oft missverstanden. leider.

                                          Kommentar


                                          • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert trot


                                            Hallo teufelchen,

                                            du bist meine Traumfrau,

                                            es bleibt aber hoffentlich immer ein Traum, meiner Gesundheit und inneren Balance wegen. ()

                                            Dann doch ab und an mal ein gepflegtes Selbst-gespäch.

                                            Vorsätzliche Körperverletzung ist ein Strafrechtsbestand.B)

                                            gruß Steve

                                            Kommentar


                                            • Re: Ich habe ständig Lust, aber er oananiert


                                              Teufel aber auch, liest sich das spannend.
                                              Mit was haltet ihr euch denn fit?
                                              Ganz ehrlich bei dieser Frequenz werde ich ganz neidisch und ich frage mich, wie dein Freund sich mal entspannen kann.
                                              Mal ganz unter uns: Wie ernährt ihr euch?
                                              Wäre dankbar für ´nen Tip!
                                              Bis dann
                                              monk

                                              Kommentar