• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dornfortsätze Schmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dornfortsätze Schmerzen

    Guten Tag,

    ich habe seit ca 1-2 Wochen Schmerzen an einer Dornfortsätze (irgendwo zwischen Brust - unterer Rücken)
    Allgemeines fühle ich nix.
    Keine Bewegungseinschränkung, Schmerzen wenn ich schlafe, hinlege, laufe, trainiere, etc
    Nur wenn ich ein bisschen diese Dornfortsätze drücke (rechtseitig), dann tut ein bisschen weh (wie eine blaue flecke, etwas druckempfindlich)
    Ich hatte keinen Unfall etc .
    Ok , ich arbeite bei Büro, und ich versuche so viele wie möglich mich zu bewegen...
    Nur einmal beim Training (rücken Extension Übungen) hatte ich plötzlich bemerkt dass der rechten Seite etwas passiert ist..
    Wie eine kleine minimalische Spannung oder etwas ähnliches. Von diesem Zeitpunkt habe ich diese Beschwerden. Ist es möglich dass eine Muskelspannung der Grund für diesen Beschwerden ist?
    oder hat unbedingt mit Bandscheiben zu tun?

    Ich will nicht zum Arzt und Röntgenbild machen wenn etwas (höchstwahrscheinlich) nix besonders ist

    lg


  • Re: Dornfortsätze Schmerzen

    keine??? man, ich muss zum Arzt?

    Kommentar


    • Re: Dornfortsätze Schmerzen

      Hallo Koval,

      vielen Dank für Ihren Beitrag hier im Forum.

      Manchmal ist es nicht einfach einen Rat aus der Ferne zu geben, darum hat hier im Forum vielleicht auch noch niemand geantwortet.

      Bei anhaltenden Schmerzen sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen und das untersuchen lassen. Durch eine sitzende Tätigkeit im Büro kann es durchaus zu Verspannungen im Rücken kommen oder sich Wirbelblockaden bilden.

      Ich würde jetzt nicht gleich von einem Bandscheibenvorfall ausgehen, untersuchen lassen würde ich es aber auf jeden Fall.

      Alles Gute und viele Grüße

      Victoria

      Kommentar


      • Re: Dornfortsätze Schmerzen

        Hallo,

        und vielen Dank für Ihre Antwort.
        Eigentlich, Schmerzen habe ich keine....dieser Punkt ist nur Druckempfindlich...wenn ich nicht dort ein bisschen drücken habe ich ich absolut keinen Beschwerden....
        Und wenn ich ein bisschen "massiere" dann ist nicht mehr empfindlich...
        Wenn ich Schmerzen hätte, werde ich sofort zum Arzt...
        Aber in der Nähe haben wir nur einen Arzt und er macht immer viele Röntgenaufnahmen
        Ich werde das ein bisschen beobachten und vielleicht mache ich einen Termin

        lg

        Kommentar



        • Re: Dornfortsätze Schmerzen

          Hallo koval,

          das klingt eher nach einer Verspannung, wenn es durch eine Massage weggeht.

          Wenn Sie keinen konkreten Schmerz spüren, dann hilft ihnen vielleicht moderater Sport, Bewegung und Dehnungsübungen in den Alltag einzubauen.

          Sollte das nicht helfen, würde ich trotz alle dem zu einem Arztbesuch raten.

          Viele Grüße

          Victoria

          Kommentar


          • Re: Dornfortsätze Schmerzen

            Hallo Victoria,

            und vielen dank für die Antwort..
            ja, es ist so...je mehr ich sitze (Büro etc) desto mehr Druckempfilndlich ist...bewege ich mich ein bisschen (ein bisschen stehen, laufen, dehnen etc) oder ein bisschen "massieren" ist diese Gefühl sofort fast weg, oder komplett weg....

            Ein schönes Osternfest

            Lg
            Koval

            Kommentar


            • Re: Dornfortsätze Schmerzen

              Hallo koval,

              das ist doch ein gutes Zeichen und zeigt, dass Ihnen Bewegung insgesamt hilft.

              Solange Sie also wirklich keine akuten Beschwerden haben, reicht es wohl aus ein wenig mehr Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren.

              Ich wünsche Ihnen alles Gute und natürlich auch schöne Osterfeiertage.

              Viele Grüße

              Victoria

              Kommentar


              Lädt...
              X