• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sitzknochen Schmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sitzknochen Schmerzen

    Hallo!

    (W/18) Habe seit 2 Tagen so ein komischen Schmerz im linken Sitzknochen, vor allem dann wenn man auf dem Boden sitzt. Ich habe auch das Gefühl, dass der linke Sitzknochen viel deutlich spürbar ist, als der rechte. Was ich zudem festgestellt habe ich eine knubbelige Masse (schwer zu beschreiben) an dem Sitzknochen. Wirklich ertasten kann ich sie nicht, aber dafür spür ich sie, wenn ich mich hinsetze mich auf die linke Seite lehne (sodass nur noch die Linke Pobacke am Boden ist) und mich dann langsam vor und zurück mit der Hüfte bewege, dann fühle ich so eine knubbelige Masse ( oder was das ist).. die so hin und her flutscht unter der Haut (auf dem Knochen). Ich weiß nicht inwieweit das normal ist..und konnte dazu bisher nichts online finden und mach mir sorgen, dass es Knochenkrebs ist.

    Könnte mir jemand eine Einschätzung bezüglich meiner Symptome geben?

    danke im voraus!


  • Re: Sitzknochen Schmerzen

    Warum muss man denn immer an "Krebs" denken!!!!!!!!!!!!!!?????????????
    Lassen Sie das googlen sein! Bringt nur Unruhe und das völlig unnötig!
    Auch nach Ihrer Beschreibung kann man das nicht wirklich beurteilen.
    Es bleibt Ihnen nur ein Weg > Zum Arzt gehen, ihm die Beschwerden schildern und zeigen was Sie meinen und fertig! Nur so, werden Sie wissen "ob es was ist" und was es ggf. ist.

    Kommentar


    • Re: Sitzknochen Schmerzen

      Liebe alineberges,
      leider kann ich aus der Ferne mich nur "Katzenauge" mit der Empfehlung anschließen einen Spezialisten für diese Fragestellung aufzusuchen.
      Das kann entweder ein Orthopäde oder auch ein versierter Sportmediziner sein.
      Am Sitzbein setzen viele Sehnen des hinteren Oberschenkels an.
      In den meisten Fällen handelt es sich entweder um eine Sehnen- oder Knochenhautentzündung.
      Schauen Sie mal meinen Artikel zum Sitzbein hier habe ich mal versucht viele Ursachen laienverständlich zusammenzufassen.

      Viele Grüße
      Nicolas Gumpert
      Überlastungen der etlichen Muskeln, Sehnen und Bänder können oftmals aufgrund von Fehlhaltungen und Bewegungsmangel zu Schmerzen am Sitzbein/Sitzbeinhöcker führen.

      Kommentar