• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Radiofrequenzablation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Radiofrequenzablation

    Hallo Herr Dr. und alle anderen
    Ich habe einen Osteoidosteom hinter dem außen Knöchel am äußeren Sprunggelenk. Nun soll der per Radiofrequenzablation zerstört werden. Ich muss zwei Tage stationär bleiben. Nun zu meinen Fragen : Warum stationär obwohl es keine Vollnarkose ist? Wird die Wunde hinterher verbunden und muss man den Fuß schonen? Und wie sieht es im Durchschnitt mit Schmerzen aus?
    Herzlichen Dank
    LG Frozen93