• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HWS Syndrom ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HWS Syndrom ?

    Guten Tag ,

    ich erhoffe mir eine Erläuterung oder BehandlungEmpfehlung zu meinem MRT Befund. Die Ärztin die dies veranlasst hat ist telefonisch nicht zu erreichen und ich unter der Woche auswärts arbeiten.

    Ich habe die Beschwerden seit mind 1 Jahr , Physiotherapie und Therapeut(en) hatten keinen Einfluss auf diese.

    Zurzeit (Erst Heute) habe ich sporadisch einen Pulsierenden Schmerz im linken kleinen Finger und ein Pulsierenden "schmerz" im rechten Oberschenkel. Meine Rechte Schulter kracht und reibt unangenehm und meine Hände schlafen seit ein paar Tagen immerwieder Nachts ein (Schulterschläfer) . Auch tagsüber habe ich in beiden Händen immer wieder Taubheitsgefühle. Bei der direktenArbeit (Bau) bemerke ich meine Beschwerden, bis auf die Unteren Rückenschmerzen nicht wirklich + komische Reibgeräuche in der HWS.

    hier der Befund des MRT :

    HWK 4/5 Geringe Retrospondylose und zirkuläre Bandscheibenverwölbung ohne signifikante neuroforminale oder Spinalkanaleinengung , keine Nervenwurzelreizung

    HWK 5/6 Breitbasige median bis paramedian rechtzeitig betonte Bandscheibenverwölbung und geringe Retrospondylose mit leichter rechts betonter neuroforminaler Einengung und eher fraglicher Nervenwurzelreizung C6 rechts

    HWK 6/7 geringe zirkuläre Bandscheibenprotrusion ohne Nervenwurzelbedrängung, keine signifikante Spinalkanaleinengung

    HWK 7BWK 1 keine neuroforminale oder Spinalkanaleinengung , keine NPP


    Mit freundlichen grüßen aus Dresden


  • Re: HWS Syndrom ?

    Hätte da nicht auch der Röntgenarzt Auskunft geben können? Ich hatte selbst mal ein MRT, nur um einem Bandscheibenvorfall aus dem Weg zu gehen. Den Befund hatte ich noch am selben Tag, und der wurde mir von Ordinationshilfe per Mail gesendet. Ich tu mir mit dem Fachchinesisch auch schwer, ich hoffe, das es nichts schlimmeres ist.

    Kommentar