• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knie verdreht beim Fußball - Was hab ich?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knie verdreht beim Fußball - Was hab ich?

    Liebe Community,

    ich hatte einen Unfall beim Fußball und war danach in der Notaufnahme, Kniedistorsion hieß es und alle Bänder und Strukturen seien stabil und unversehrt - aufatmen! Allerdings hatte ich da, das hatte ich auch deutlich gemacht, Schmerzen an der Knie innenseite als die Ärztin auf die Stelle gedrückt hat und als sie meinen Unterschenkel nach außen bewegt hat. Meniskus und Innenband sollen aber in Ordnung sein. Jetzt ist das 4 tage her, die Schwellung ist besser, aber mein Knie ist immer noch nicht voll beweglich und beim gehen habe ich keine Schmerzen mehr, eben nur wenn ich ungefähr auf Höhe des gelenkspaltes drücke tut es weh. Ich kann schmerzfrei beugen und strecken (soweit die Schwellung es zulässt) und habe Innen Schmerzen wenn ich das Knie nach !Innen! drehe, nach außen habe ich keine Schmerzen.
    Einen MRT Termin habe ich leider erst in einem Monat... wenn ich jetzt schon beim normalen gehen schmerzfrei bin, kann ich schlimme Rissverletzungen am Innenband und Meniskus ausschließen, wenn ich jetzt schon schmerzfrei bin, keine Blockade im Gelenk spüre, das Gelenk relativ stabil ist und keine Geräusche zu hören sind? Ich wurde an dem Knie nämlich schonmal operiert weil mir bei einem Unfall ein Stück Knorpel rausgesprungen ist und ich habe Angst davor, dass ich nochmal in den OP muss!

    Liebe Grüße!

  • Re: Knie verdreht beim Fußball - Was hab ich?

    Moin!

    Ich würde auf das MRT-Bild warten und dein Knie bis dahin schonen.
    Dein behandelnder Orthopäde kann
    dir dann genau sagen, was los ist.
    Es wird wohl nichts Schlimmes sein.

    Gute Besserung.

    Kommentar