• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Radiologische Befunde

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Radiologische Befunde

    Hallo,

    Zur Info:
    - Männlich
    - Alter 21

    Anfang April war ich beim Orthopäden bezüglich starken Schmerzen im Rückenbereich mit der folgenden Auswertung:

    LWS 2 Eb.-L

    - Harmonische Lordose
    - Normale Höhe der miterfassten Wirbelkörper
    - Normale Weite der Neuroforamina.
    - Keine degenerative Veränderungen
    - Keine ossäre Veränderungen

    Das sieht auf den ersten Blick unauffälig und erfreulich.

    Nur nachdem ich dieses Ergebnis mit einem etwas älteren Befund verglich bekam ich eine Vermutung bei der ich Hilfe brauche.

    Der etwas ältere Befund ist wie folgt:

    BWS in zwei Ebenen, LWS in zwei Ebenen:

    Deutliche Rechtskonvexe von der LWS sowie linkskonvexer Auslenkung der BWS. Keine Osteolysen.

    Also wie kann es sein das meine LWS Wirbelsäule ohne operative Eingriffe, Massagen, Sport, Krankengymnastik oder sonstiges von selber wieder eine harmonische Form bekommen hat?

    Muss ich davon ausgehen das hier eventuell etwas vertauscht worden ist?