• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzausstrahlung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzausstrahlung?



    Ich kämpfe schon gegen Ängste und hab immer Angst um mein Bein. Sofort denke ich an Thrombose....Weil dort die Schmerzen sind. Zu meinem MRT Bedund hat keiner was gesagt. Ich schreibe euch mal die Beurteilung:

    Kräftiger links dorso-medial betonte Diskusprolaps mit Dorsalverlagererung der linken L5 Nervenwurzel und geringer Tangierung der rechten L5 Nervenwurzel im Segment L4/L5.

    2. Retrolisthesis des dritten LWK um 3 MM im Segment L3/L4. Diskusprolaps mit geringer Tangierung der linken Nervenwurzel und geringer Pelottierung des Duralsackes.

    3. Schwere Spondylarthrosen in den Segmenten L3/L4 und L4/ L5.




    So das war der Befund. Meine Schmerzen sind im rechten Bein. Mal im Unterschenkel innen mal aussen. Dann mal in der Wade oder im Oberschenkel. Ich hoffe auf eure Erfahrungen.

  • Re: Schmerzausstrahlung?

    Ihr Befund ist schon recht deutlich.
    Würde auch zu den von ihnen beschriebenen Symptomen passen.

    Es spricht einiges für eine Nervenreizung.

    Das MRT sollte doch wohl mit Ihrem behandelnden Arzt besprochen worden sein?
    Wenn dieses Gespräch noch nicht stattgefunden hat, sollten Sie selbiges abwarten.

    Ich gehe davon aus das Sie bei einem Orthopäden in Behandlung sind.
    Dieser kann u. muß Ihnen beratend zur Seite stehen.
    Er kann Ihnen z.B Physiotherapie verordnen etc.
    Hier wäre der MRT-Bericht auch wichtig f. die Therapeuten.

    Wenn Sie schwimmen können wäre das auch eine gute Basis.
    Lassen Sie sich dazu beraten.

    Nur zur Information 2 Links:

    https://www.google.com/search?client...egment+L4%2FL5.

    https://www.google.com/search?client...4+und+L4%2F+L5.

    Hier bitte nicht verrückt machen.
    Ihr Arzt muß Ihre persönliche Situation beurteilen u. entsprechende
    Behandlungsvorschläge machen

    MfG

    Kommentar


    • Re: Schmerzausstrahlung?

      Danke für die Antwort. Leider hat dazu noch kein Gespräch statt gefunden. Aber ich werde es noch in Anspruch nehmen. Ich dachte bis heute, dass ich mir alles einbilde.

      Kommentar


      • Re: Schmerzausstrahlung?

        Dieser Termin sollte eigentlich direkt im Anschluß erfolgen?
        Was ist schief gelaufen ?
        Alles Gute,
        MfG


        Kommentar