• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ellenbogen ulnare Seitenband Abriss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ellenbogen ulnare Seitenband Abriss

    Hallo liebes Forum Kurz zu meiner Geschichte. Nach einem Sturz aus zwei Metern Höhe auf den Ellenbogen, kam es zum Abriss des ulnaren Seitenband Es am Ellenbogen im Bereich Epicondylus humeri medialis. Dies wurde leider erst spät erkannt, sodass der Arm noch 5 Wochen Belastung ausgesetzt war. Der Arm ist in soweit wieder verheilt, dass ich alltägliche Dinge wieder problemlos machen kann. Nur bei sportlichen Aktivitäten spüre ich eine gewisse Unstabilität, welche sich nicht direkt in Schmerzen sondern mehr in einem ziehen äußert. Zudem kommt es infolge zu einer Muskelschwäche, bzw. ist der Arm nicht so belastbar wie zuvor. Er fängt schneller an zu "zittern" bei Belastung. Derzeit befinde ich mich in physiotherapeutischer Behandlung. Der Unfall war jedoch schon vor knapp 5 Monaten. Jetzt stellt sich die Frage, ob eine Operation sinnvoll ist? Was mich davon abhält ist die Tatsache, dass wenn der Arm im Bereich der zurückliegenden Verletzung massiert wird, vollkommen belastbar ist. Sprich ich massiere den Arm und belaste ihn direkt danach - habe ich keine Probleme... Das macht mir Hoffnung. Was meint ihr? Woran könnte das liegen? Kann ich diesen Zustand ohne Operation auf Dauer halten?
    ​​​​​​
    Danke schonmal!