• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirbelbruch

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirbelbruch

    Guten Tag,

    Ich bin 32 Jahre alt und habe ständig Rückenschmerzen vorallem zwischen den Schulterblättern spüre ich einen starken Druck sowie ein Stechen.

    Die Muskulatur ist bis zum Hals vollkommen verspannt. Massage hilf nur kurzfristig.

    Hinzu kommen Schmerzen unter den Schulterblättern sowie der Trapezius macht oft Ärger, sticht dann und bewirkt spannungs Kopfschmerzen.

    Ich war bereits für 4 Wochen in einem Rückencenter, mache Sport also Joggen wenn die Schmerzen aushaltbar sind und übungen Zuhause für die Tiefenmuskulatur auch Terraband usw. 180min pro Woche minimum. Auch Autogenes Training sowie Yoga und Progressive Muskelentspannung betreibe ich.

    Auch eine eigene Infrarot Sauna steht schon bei mir zuhause. Die Schmerzen bestehen nun schon seit ca 10 Jahren. Ich musste meine Firma deshalb aufgeben und bin im mom Arbeitslos.

    Trotz all meinen Bemühungen ist keine Besserung in Sicht.

    Natürlich kann das psychologische Ursachen haben am Montag kläre ich das ab.

    Jedoch nun zu meiner Frage, ein Bandscheiben Prolaps sowie eine Protrusion wurde in der Hws nachgewiesen auch ein Prolaps in der Lws ist vorhanden. Die Ärtze sagen jedoch das kann die Schmerzen nicht verursachen es liegt nicht im Nervenkanal.

    Aber im Rückencenter entdeckte die erste Ärztin bei der Diagnose einen Wirbel Bruch in der Bws. Und sagte das wäre nicht gut. Der letzte Arzt bei der Visite sagte es wären ein alter Bruch und nicht weiter tragisch.

    Nun habe ich jedoch etwas von Surfing Disc gelesen also aktives gewebe zwischen dem Wirbel.

    Finde jedoch kaum Informationen darüber und hätte gerne eine Meinung dazu.

    Bild im Link

    https://picload.org/view/dciiwgcg/im...00828.jpg.html

    Vielen Dank
    Liebe Grüße Sven


    ​​​
    ​​​​​

  • Re: Wirbelbruch

    https://picload.org/view/dciiwgpo/im...31544.jpg.htmlbild musste nochmals bearbeitet werden

    Kommentar