• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Charcot Fuß und Operation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charcot Fuß und Operation

    Hallo!
    Ich habe seit Dezember 2017 ein Charcot Fuß mit Haarrissen im Sprunggelenk und Mittelfuß, das Kahnbein ist eingebrochen und der tiefste Punkt des Fußes, der gesamte Fuß ist deformiert (die Achse ist völlig verschoben).
    Der Fuß wurde seit Januar mit einer Orthese und Unterarmgehstützen entlastet. Es ist keine Entzündung mehr vorhanden und der Knochen ist bereits verfestigt.
    Es ist eine Polyneurophatie seit 20 Jahren vorhanden und ebenfalls Wundheilungsstörungen.
    Nach Gesprächen mit Orthopäde und jetzt mit Chirurgen, soll der Fuß operiert werden. Ja, ich habe sehr große Angst vor der Operation und der Nachbehandlung, gerade zum Thema Wundheilung und sollte es nicht klappen Amputation. Leider findet man im Netz sehr wenig zum Thema Charcot Fuß und hoffe von Euch, eventuelle Erfahrungsberichte bzw. auch wo wurde es operiert, da es ja relativ selten ist. Wo gibt es Fachärzte/Fachkliniken dafür.
    Ich würde mich über Rückmeldungen so freuen, denn ich bin ziemlich Verzweifelt.