• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rückenschmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückenschmerzen

    Sehr geehrter Dr. Gumpert,

    vor ca. 4 Wochen bemerkte ich starke Rücken- und Beinschmerzen.
    Ich bin direkt zum Arzt gefahren und es wurden Röntgenbilder gemacht.
    Der mich behandelnde Orthopäde sagte mir, dass meine Wirbelsäule
    super aussieht und evtl. etwas gereizt sein könnte. Jedenfalls verschwanden
    die Schmerzen mithilfe von Ibuprofen wieder. Seit gestern habe ich allerdings leider wieder starke Rückenschmerzen (speziell ein bestimmter Bereich in der Lendenwirbelsäule
    schmerzt). Wenn ich die Wirbelsäule jedoch nach hinten durchstrecke, verspüre
    ich einen "Wohlfühlschmerz" -- es tut total gut. Nun habe ich wieder eine Ibu genommen
    und es ist wesentlich besser geworden. Haben Sie vllt. eine Idee, was das sein könnte?
    Aufgrund meiner gesundheitlichen Baustellen hat mich leider auch eine gewisse Angst
    gepackt. Können die Beschwerden nicht auch mit meiner Hüfte zusammenhängen? Unter folgenden Links können Sie Bilder meines Rückens sehen. Evtl. hilft es
    Ihnen ja:

    https://picload.org/view/doraadli/stehend_neu.png.html

    https://picload.org/view/doraadlw/re...tlich.png.html

    Mit freundlichem Gruß

    Siegfried C.

  • Re: Rückenschmerzen

    Richtig liegen ist wichtig bei Rückenschmerzen, damit sich der geplagte Rücken regenerieren kann. Vor allem, wenn es chronisch wird.
    Ich habe meine Rückenprobleme mit einem Mix aus Übungen/ Bewegung und der richtigen Matratze in den Griff bekommen - besser gesagt mit einem Luft-Schlafsystem (hatte ich von der Website des Deutschen Skoliose Netzwerkes erfahren), das konnte sozusagen im Schlaf meinen Rücken wieder herstellen, ganz ohne Ärzte, teure Physios oder gar harte Medikamente. Also mein Tipp: tags aktiv bewegen, nachts regenerieren mit gutem Bett. Investition in die Gesundheit lohnt sich an dieser Stelle.
    Gute Besserung allerseits, LG

    Kommentar