• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trizepssehne geschwollen, aber keine Schmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trizepssehne geschwollen, aber keine Schmerzen

    Guten Tag,

    Kürzlich fing ich mit Krafttraining mit dem Ziel des Muskelaufbaus an. Ein paar Stunden nach meiner zweiten Trainingseinheit musste ich feststellen, dass beide Ellenbogen beim Beugen leicht schmerzten. Der Schmerz trat an der Außenseite des Unterarm unmittelbar unter dem Ellenbogen auf und verschwand nun nach ein paar Tagen. Was bliebt ist nun eine Schwellung der, wie ich vermute, Trizepssehne des linken Armes. Das Strecken und Beugen des linken Armes fühlt sich zudem in dem Bereich teilweise auch etwas seltsam an, etwas unflüssig in der Bewegung, aber nicht sonderlich störend.

    Hier ist ein Bild beider Ellenbogen:


    Die Arme habe ich nun seit fünf Tagen nicht mehr durch Training belastet und in der Zwischenzeit ab und an gekühlt und mit Kytta-Salbe eingecremt.

    Meine Frage ist nun, wie ich weiter vorgehen soll und ab wann ich das Training fortführen kann.

    Danke im Voraus!