• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ISG Blockade / Beckenschiefstand

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ISG Blockade / Beckenschiefstand

    Hallo

    ich habe seit August 2017 immer wieder das Problem das mein Becken in einen Schiefsstand gerät..( sagen die Ortopäden) und deshalb sich in einer ISG Blockade äußert.
    Ich bin Deswegen schon bei Orthopäden in Behandlung aber bisher wird nur Symptome bekämpft deswegen Frage ich hier um Rat für eine Endgültige bzw Dauerhafte Lösung....
    Ich habe immer schmerzen über dem Rechten Gesäß, welche durch Mobilisationsübung und Faszien rollen zwar mildernd wirkt, jedoch nie von langer dauer..
    Was kann ich selber tun um Aktiv dagegen zu wirken , kann mir jemand ne Anleitung geben was zu tun ist welchen Muskel ich stärken oder dehnen muss?
    Mein letzter Jogging versuch hat darin geendet das ich nach 500 Meter abbrechen musste weil mein unterer Rücken hart wie stein wurde und ich mich hinsetzen musste vor schmerzen...
    ich brauche dringend Hilfe von euch ich weiß nicht mehr weiter


    Gewicht: 103
    Kfa: ca 15%
    Größe: 1,85
    Beruf: Support ( sehr viel sitzen)
    Sport: Kraftsport und Kampfsport
    Alter:29
    Diabetiker (Modi)