• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in der Ferse bei durchgedrücktem Bein und angespannter Wade

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in der Ferse bei durchgedrücktem Bein und angespannter Wade

    Hallo,

    ich habe jetzt seit fast 3 Wochen Schmerzen in der Ferse wenn ich das Bein durchstrecke und den Fuß anziehe. Also sobald die Wade angespannt werden würde zieht es wie verrückt in der Ferse, immer an einer bestimmten Stelle. Zur Veranschaulichung auf dem Bild (rechte Ferse) an der Stelle "Gluteal Area" https://thumbs.dreamstime.com/b/fu%C...t-57273070.jpg
    Nach einer Woche war ich bei einer Orthopädin. Nach 2 Minuten halbherzigen Zuhörens sagte sie der Schmerz kommt von der unteren Wirbelsäule und ich müsste eingerenkt werden. Also hat sich mich eingerenkt und meinte jetzt geht es mir wieder gut.
    Leider wurde es nicht besser und ich bin zu einem anderen Arzt gegangen. Auch hier hatte ich wieder das Gefühl nach dem er "Fersenschmerz" gehört hat, hat er nicht mehr richtig hingehört. Und gemeint es ist ein Fersensporn. Ich soll zur Physio und mich nach Abschluss der Therapie mit einer Karenzzeit von 4 Wochen wieder melden. Zum Röntgen wurde ich auch geschickt, allerdings wurde, trotz meines Einwandes, nur die Innenseite des Fußes geröngt und nicht die Außenseite, wo es schmerzt. Keine Ahnung also, ob man den Fersensporn falls es eine ist, dann überhaupt auf dem Bild sehen könnte.
    Ich wunder mich nur über die Diagnose Fersensporn, weil es beim Auftreten gar nicht wehtut, was doch eigentlich üblich wäre? Der Schmerz ist eben nur wenn ich die Zehen, bei durchgedrücktem Bein, ab einem bestimmten Winkel nach oben ziehe. Wenn ich das Bein gebeut habe und die Zehen anziehe habe ich keinerlei Probleme. Wenn ich hinter dem Knöchel mit einem Finger lang streiche merke ich wie es bis zu dem Schmerzpunkt zieht, das ist aber nicht schmerzhaft.
    Also kann das überhaupt ein Fersensporn sein? Oder könnte es auch irgendwas mit dem Wadenmuskel, einer Sehne oder Bändern zu tun haben?

    Das Röntgenbild habe ich auch, aber das kann man hier scheinbar leider nicht einfügen.