• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bänderanriss! Weiß nicht weiter!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bänderanriss! Weiß nicht weiter!

    Hallo,
    Ich bräuchte jetzt echt nochmal ein paar Ratschläge. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
    Es ist eine extremst lange Geschichte, obwohl es nicht Mal ein Monat ist
    Bänderanriss/Linker fuß

    Ich hatte am 11.01.2018 einen Arbeitsunfall. Bin halt weg gerutscht und umgeknickt.

    Am nächsten Tag ab ins Krankenhaus und erstmal geröncht (Puh nix gebrochen ) aber wohl laut denen eine Zerrung.
    Hab ne Aircast-Schiene bekommen und halt wieder ab nach Hause.
    Sollte laut denen sobald es geht wieder belasten, am Freitag darauf sollte dann ein (DURCHGANGS)Artzt entscheiden ob ich wieder arbeiten kann...

    Naja soweit kam es gar nicht.
    Bin dann am 16.01 beim Sanitätshaus gewesen, weil ich das Gefühl hatte das ich die Schiene nach dem duschen nicht ganz richtig wieder angezogen hatte.
    Der Mitarbeiter dott meinte das die Schwellung nicht gut aus sieht (er war halt seit Anlegen der Schiene dick und schwoll auch nicht ab, wobei ich erlich sein muss. Ich hatte ihn nicht viel hoch gelegt, eher fast garnicht.)
    War dann spontan noch beim (DURCHGANGS)Artzt in der nähe. Sie Röntge nochmal meinen Fuß (nicht das Sprungelenk!) und nachte einfach ohne jegliche Erklärung von überhaupt garnix mir eine Gipsschiene.

    An dem Tag Abends, dann wieder zum Krankenhaus, weil der Gips zu eng war. Der Artzt total erstaunt was das den für ein Gebilde sei , meinte aber das die Gipsschiene eine gute Idee war und machte nur einen komplett neue.

    Naja dann halt am 19.01 zur Kontrolle bei einem anderen (DURCHGANGS)Artzt.
    Er rönchte nochmals meine Sprungelenk und machte erstmal nur den Gips neu.

    Er war der erste der dann mal auf die Idee eines MRTs kam. Dort war ich dann am 23.01 und man fand heraus das mein Außenband angerissen ist, die Kapsel min. Geprellt und irgendeine Verletzung am äußeren Mittelfüß Knochen (habe bis jetzt nicht ganz verstanden, was den genau)

    Erstmal nur weiter den Gips getragen, garnicht belastet und einmal die Woche zur Kontrolle zum Artzt.


    Jetzt habe ich aber seit Heute 08.02 eine Actovbandage bekommen uns soll will langsam wieder laufen.
    Die Sache ist das ich ohne schlafen soll und es einfach mega schmerzt und ich nicht so ganz sicher bin ob das so ganz gut ist.
    Er meint halt auch das die Aircastschiene wohl nix bringt und nicht geeignet ist.


    Habe jetzt nochmal nächste Woche einen Termin in der Bochumer Uniklinik und bin gespannt was die mir erzählen.


    Bin halt einfach total unsicher, ob das halt so gut ist komplett ohne irgendwas zu schlafen...

    Caro