• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwindelanfälle, Schmerzen im Unterleib und Durchblutungsstörungen wegen Rücken???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwindelanfälle, Schmerzen im Unterleib und Durchblutungsstörungen wegen Rücken???

    Hallo,

    angefangen hat alles wegen einem Zahndurchbruch. Danach hatte ich schlagartig diese
    Symptome, zusätzliches Zittern was aber mittlerweile weg ist.

    Nach etlichen ZA Besuchen und HNO wurde der Zahn gezogen, aber ich habe selbst nach 2 Monaten manchmal noch ganz leichte Schwindelanfälle, Nackenknirschen und Schmerzen im Bereich Niere bis leichtes Ziehen in den Lenden. Zwischendurch aber eher selten habe ich merkwürdige Herzrythmusstörungen.

    Lese von traumatischen Symptomen. Habe mittlerweile zwei Urinprobem abgegeben, Schilddrüse testen lassen (weil mein Hausarzt auch sieht das ich dunkle Augenränder bekommen hab), CCT des Kopfes, und Bluttest hinter mir. NIX

    Einige haben mich auf Hashimoto angesprochen, andere sagen ich sollte die Nierenfunktion testen lassen (bisher nur Ultraschall)

    Während mein Hausarzt mich jetzt zum Orthopäden schicken möchte mache ich täglich leichte Übungen (Sport echt nicht möglich)

    Kommt das jetzt vom Rücken oder was ist da mit mir los ???

    Wenn ich mal mehr als 6 Stunden schlafe habe ich beim Aufstehen ein Messerstich im Nierenbereich und so langsam raubt mir das alles jeden Nerv !!!

    Ich bin 35 Jahre und fühle mich schon fast wie ne OMA ;-(

    Weiss jemand Rat für mich ???

    Danke und LG
    Melanie