• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

BWS-Blockade oder doch was anderes?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BWS-Blockade oder doch was anderes?

    Hallo, also. Ich habe seit 1 Woche Schmerzen im Rückenbereich. hab es daheim mit Gymnastik versucht. Wurde auch kurzzeitig besser. Seit Sonntag ists wieder schlimmer. Wenn ich sitze, dann hab ich das Gefühl eine Ameisenkolonne krabbelt über meinen Unteren Rippenbogen und über den Oberbauch (Bauchschmerzen hab ich nicht, ich esse und trinke normal, Stuhlgang normal). Wenn ich liege oder stehe, bzw. wenn ich mich bewege merke ich nur die rückenschmerzen. Aber das Kribbeln - Druckgefühl auf meinen Rippen - nervt. War heut beim Orthopäden, (Der Hausarzt hat mich ohne anzusehen weitergeschickt und sagte Wirbelsäulensache). Also hab ich dem Orthopäden mein Leid geklagt und der meinte dann BWS-Blockade und hat mich ein paar mal (mind. 5 x knacken) eingerengt. Er meinte dann, jetzt müsste es besser werden, ansonsten soll ich wiederkommen. Der Schmerz zwischen den Schultern ist besser geworden (nach 3 Stunden schon). Nur das kribbeln und druckgefühl auf meinen Rippen ist noch da. Wie lang dauert sowas? Was kann ich da machen? soll ich Diclosalbe drauftun oder könnten da Ibuprofentabletten helfen? Der Orthopäde hat nichts weiter veranlasst. Keine Medis und keine Massagen und so. Einfach nur - es müsste besser werden. Hab irgendwie immer noch so ein komisches gefühl und mach mir Sorgen. Was kann ich tun?