• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neurodermitis durch Kupferspirale?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neurodermitis durch Kupferspirale?

    Hallo zusammen!

    Unzwar hab ich folgendes Problem: Hautausschlag/Neurodermitis an den armen, am bauch, beinen und im gesicht und es werden immer mehr stellen sie sind trocken, rot, jucken und nässen!

    Zur Vorgeschichte: vor der schwangerschaft hatte ich keinerlei hautprobleme und in der schwangerschagt auch nicht. Mein baby wurde ende märz geboren. 1 monat nach der schwangerschaft bekam och ein ekzem an den händen, das kam vom häufigen waschen der stillhütchen den seit ich handschuhe benutze ist es weggegangen.
    Nun hatte ich mir mitte juni die kupferspirale einsetzen lassen bis dato hatte ich nichts auser das handekzem. Und seit mitte juli hat der ausschlag an den beinen angefangen, und mit der zeit fing es dann am bauch an und dann an den armen und gesicht und es wird immer schlimmer. Einen haitarzttermin hab ich erst in 2 monaten...

    Könnte die Spirale schuld sein? Oder könnte sich plötzlich eine lebensmittelallergie entwickeln?

    Liebe grüße